Russia
Tyumenskaya Oblast’

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

22 travelers at this place

  • Day6

    Tobolsk - Novosibirsk, en Tag im Zug

    October 23, 2019 in Russia ⋅ ☁️ 2 °C

    Tobolsk ab: ufd Minute 6.50 Uhr

    Mir händ vorgesorgt und di tüürschti Fläsche georgische Wyy gchauft wommer z Tobolsk gfunde händ (knapp CHF 10) damit mir uf min Geburi chönnd aastosse.

    Novosibirsk aa am nächste Morge, einmal meh uf d Minute pünktlich: 7.59

    P.S. Die wo ohni Profil kommentiered... ich mein ich freu mich so oder so, aber ohni Hiiwiis han ich han halt kei Ahnig wer ihr sind 😂🤷🏻‍♀️😂
    Read more

  • Day5

    Tobolsk

    October 22, 2019 in Russia ⋅ ☁️ 0 °C

    Geschter so romantisch e dünni Schneedecki über alles, hütt regnets drii, de Räge wo grad mal es Grad oder so würd bruche zum Schnee werde...

    Jänu. Defür hetts absolut kei Lüüt 😄
    Schöne Kreml und massenhaft alti sibirischi Holzhüüsli. 👍🏻Read more

  • Day12

    Tobolsk

    August 27, 2015 in Russia ⋅ ⛅ 12 °C

    Na een zeer korte nacht in slaaptrein waarin we twee dingen hebben geleerd; Allereerst drinken in de trein is verboden maar uiteraard kan je bij de wagondamesch, een soort wagonbeheerders, alcohol aanschaffen. Voor een toerist onmogelijk. Dus maak je vrienden. Ten tweede je kunt beter machinist zijn in rusland dan tandarts. Het spoor berijden levert twee keer zoveel op leerde alex ons. Een tandarts die machinist is geworden. Eindelijk waren we daar : Tobolsk die je deginieert als: Het bruisende centrum heeft een kremlin. De straten zijn uitgestorven en niemand spreekt engels. Nadat Marleen dr tas is opgemeten in de bus, copy copy praktijken 😂, we in een montypythonachtig incheck cabaret zijn beland is een kamer vinden gelukt. Nu ff opfrissen en de twee straten verder uitpluizen. Op dit moment schalt er niggah niggah muziek uit getuned russisch ijzer op wielen. Het belooft een mooie dag te worden. Foto's hieronder zijn nog van yekaterinburg met onze gids en hostelhulp yanna, headquatres KGB, streetartist en de kerk is te Tobolsk = gelijk de hoofdattractie hier. Mzzl.Read more

  • Day37

    Dreieinhalb Tage Transsib

    September 22, 2019 in Russia ⋅ ☁️ 8 °C

    Transsib in der Holzklasse fahren ist ein bisschen wie ein Gefängnisaufenthalt. Du bist auf engstem Raum eingesperrt, schläfst auf schmalen kurzen Pritschen und teilst dir mit 50 Leuten 2 Klos.
    Aber wir sehen nicht nur Mauern sondern die russische Landschaft an uns vorbei ziehen: meist Wälder manchmal Häuser, Sümpfe, Flüsse und Seen. Wenn wir länger halten steigen wir aus, vertreten uns die Beine, stocken die Vorräte auf und schauen uns, soweit Zeit ist, den Ort an. Wir passieren etliche Städte, von denen wir die meisten nicht kennen. Von manche Orten haben wir schon gehört, z. B. Omsk und Novosibirsk.
    Der Zug hält oft und fährt auch nicht besonders schnell.
    Manchmal stoßen Fahrgäste, die nur eine kurze Strecke fahren wie ein Fussballteam bestehend aus etwa 8 jährigen Jungs, auf uns im Schlafanzügen abhängende Fernreisende. Wir sind übrigens die einzigen Ausländer in unserem Wagen und englisch spricht so gut wie niemand, schon gar nicht die Zugbegleiter. Die Damen, die unseren Wagen betreut, führt ein strenges Regiment ist aber dennoch freundlich und herzlich,wie viele Russen.
    Nach 3,5 Tagen mit viel Schlaf und wenig Körperhygiene verlassen wir den Zug in Abakan. Es war eine tolle Erfahrung aber wir freuen uns auf die Freiheit.
    Weiter geht es mit dem Bus zu Lees Bruder Boris, der in Südsibirien mit seiner Familie als Selbstversorger lebt.
    Read more

  • Day73

    Transsibirische Eisenbahn: Etappe 3

    August 16, 2018 in Russia ⋅ ⛅ 18 °C

    Back in train! The next stage started from Yekaterinburg and ended in Novosibirsk. It was a route through two time zones and about 1500km what means 22 hours in the train. The train was a bit older than the ones we had before, that means we had not so much space, but still an A/C.

    Zurück im Zug! Die nächste Etappe führte uns von Yekaterinburg bis nach Novosibirsk. Eine Reise durch zwei Zeitzonen und 1500km was eine Zufahrt von ca. 22 Stunden bedeutet hat. Leider war der Zug nicht mehr ganz so komfortabel wie die Züge zuvor, aber wir hatten immer noch eine Klimaanlage.
    Read more

  • Day13

    Tjoemen

    August 28, 2015 in Russia ⋅ ☁️ 13 °C

    Tussenstop opweg naar Irkutsk. Regenachtig, grauw, grijs, lelijke gebouwen, akelige lunch in een souterrain club, 6 uur dwalen, snel vergeten, super melig, goed gelachen, extra foto's tobolsk en doorgang.Read more

  • Day4

    Morgens um 8 Uhr...

    May 27, 2019 in Russia ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach einer durchrüttelnden Nacht haben wir um 7:50 in Tjumen den Tag begonnen... Die Raucher waren alle pünktlich an der Tür, der nächste Stop ist erst wieder zum Mittag 😬

    Nach nun 2.104 km im Zug sind wir jetzt in Asien, in der Nacht haben wir den Ural überquert.

    Jetzt sind wir gespannt, was der zweite Tag im Zug für uns bereithält 😎
    Read more

  • Day29

    Tjumen, Thermalbad

    June 4, 2018 in Russia ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach weiteren 359 km haben wir jetzt 5460 km geschafft. Heute übernachten wir in der Nähe von Tjumen auf einem Campingplatz mit Thermalbad und kleinem See. Die Temperatur stieg heute auf 15 Grad und schon sind die Mücken wieder da. Abends sind wir noch ins Thermalbad, braunes 48 Grad heißes Wasser kommt hier direkt aus der Erde. Herrlich.

    Auf den Bilder gibt es noch ein paar Impressionen von unterwegs, aus Süd-West Sibirien.
    Read more

  • Day4

    Siberia

    March 27, 2018 in Russia ⋅ ⛅ 0 °C

    In the early hours of this morning we crossed into Siberia. The temperature also rose to just above freezing, but you'd never know it by looking out of the window. Inside the train it is 28°C. Wrapping up to get off at the stations is a protracted business.Read more

You might also know this place by the following names:

Tyumenskaya Oblast’, Tyumenskaya Oblast', Tiumen, Oblast de Tioumen, Tjumen, Тюмень