May - June 2017
  • Day16

    Kreidefelsen

    June 14, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Wir haben uns das Highlight Rügens bis heute aufgehoben (obwohl wir schon sehr viele Highlights hatten): die Kreidefelsen und der Nationalpark Jasmund.

    Tipp: die Aussicht von der Viktoria Sicht ist beeindruckend, weniger überlaufen und vor allem kostenlos. Dafür muss man in diesem tollen Wald ein paar Meter weiter laufen, was aus unserer Sicht kein Nachteil ist.

    Der Weg durch den Wald ist wunderschön und gut ausgeschildert. Also lasst das Auto ruhig etwas weiter weg stehen :)

    Wer will ist hier auch (auf anderen Wegen) mit Fahrrad willkommen.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Fischerdorf Vitt

    June 13, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Oben auf guten Wegen oder unten an der Küste über Fels, Stein und Kies kann man zum kleinen Fischerdörfchen Vitt laufen. Natürlich sind wir am Strand gelaufen und natürlich sind wir beim Fischer direkt am Hafen eingekehrt und haben feinsten geräucherten Fisch aus der Ostsee genossen.

    Wann genau Vitt entstand ist unbekannt. Angeblich gab es dieses Dorf in der kleinen Schlucht schon im 10. Jahrhundert.

    Fazit: Vitt ist sehr klein aber wirklich romantisch (fast alles steht unter Denkmalschutz). Klar, der Tourismus ist auch hier schon angekommen, aber ein Ausflug lohnt sich trotzdem.
    Read more

  • Day15

    Kap Arkona

    June 13, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Das Kap Arkona hat nicht nur einen sondern gleich drei Türme zu bieten (Schinkelturm, Leuchtfeuer und Peilturm). Von hier aus hat man einen 45 Meter hohen Blick über die Ostsee.

    Neben den Türmen, die man natürlich auch erklimmen kann (man, war das windig da oben und es sind 164 Stufen...), gibt es auch einen Bunker mitsamt Museum der Marine.

    Ein alter Burgwall erinnert an das 12. Jahrhundert und seine damaligen Bewohner, die Ranen. Dies ist jedoch ein Erbe auf Zeit. Durch die immer wieder und fortschreitenden Küstenabbrüche und Veränderungen wird es vermutlich in 20 Jahren nicht mehr zu erforschen sein.

    Wenn man Glück hat, ist der eine oder andere Abstieg frei und man kann runter an die wunderschöne raue Küste.
    Read more

  • Day14

    Binz

    June 12, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Binz ist das größte Ostseebad auf Rügen. Ich kann Binz als Standort nur empfehlen! Es ist wunderschön und liegt zugleich super angebunden um viele Orten in der Umgebung zu erkunden.

    Neben der Seebrücke ist der Schmalcher See und natürlich der Fischer Kuse mit seiner Räucherei sehenswert.

  • Day14

    Putbus

    June 12, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Laut Reiseführer soll man der letzten planmäßig erbauten Residenzstadt Putbus einen Besuch abstatten. Der sogenannte Circus ist ein großer, kreisrunder Platz mit einem Obelisk in der Mitte, der an die Ortsgründung (1810) erinnert. Ein Spaziergang durch den knapp 100 Fußballfelder großen Park lohnt sich. Darüber hinaus hat uns der Ort jetzt nicht gerade umgehauen.Read more

  • Day13

    Göhren

    June 11, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    Das kleine Göhren (mit rund 1300 Einwohnern) ist ein beschauliches Ostseebad mit der sogenannten Bernsteinpromenade. Bernstein findet man vielleicht nicht, trotzdem ist die Promenade und die dazugehörige Seebrücke sehr einladend. Trotz strahlendem Sonnenschein ist es hier nicht überlaufen. Wer noch in den Ort will, muss einige Stufen in Kauf nehmen, um auf den Berg raufzukommen... die Bahn, die einen sonst rauf bringt wurde natürlich gerade repariert.Read more

  • Day13

    Ausflug mit dem Rasender Roland

    June 11, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Eine kleine Zeitreise gefällig? Dann muss man mit der Schmalspurbahn "Rasender Roland" eine kleine Fährt unternehmen.

    Mit einer schnaufenden Lok und dem bekannten Tschu-tschu Rhythmus fährt man durch Wald, Wiesen, Felder - natürlich mit dem Kohledampf in der Nase :)

    Besonders zu empfehlen ist der offene Wagen, in dem man die Fahrt noch mehr genießen kann.Read more

  • Day12

    Seebrücke Sellin

    June 10, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Die erste Seebrücke wurde in Sellin um 1902 gebaut. Diese wurde jedoch über die Jahre immer wieder zerstört und neu aufgebaut. Gründe dafür waren Eis, Feuer, Sturm und mangelnde Pflege. Die heutige rund 394 Meter lange Brücke stammt aus 1998.

    Am Ende der Seebrücke befindet sich eine Tauchglocke mit der man sich die Unterwasserwelt der Ostsee ansehen kann, ohne nass zu werden.Read more

  • Day12

    Schwarzer See

    June 10, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Dieser Schöne See war zum Glück ausgeschildert und so machten wir auf unserer Radtour einen Abstecher zu diesem rund 23 Hektar großen See. Er ist nur Ca. 15 Meter tief und nährstoffarm. Trotzdem findet man neben Libellen und Vögeln auch jede Menge Fische.

  • Day12

    Jagdschloss Granitz

    June 10, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

    Inmitten eines großen zusammenhängenden Buchenwaldgebietes im Südosten der Insel wurde in den Jahren 1837 bis 1846 das Jagdschloss Granitz errichtet - und zwar für Fürst Wilhelm Malte 1. zu Putbus.

    Damit es genug zu jagen gab, wurde ein Zaum den Wald gezogen.

    Die Luftaufnahme ist von der Homepage des Schlosses.Read more