Seychelles
Royale

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

6 travelers at this place

  • Apr1

    Kat 2.Tag

    April 1 on the Seychelles ⋅ ☁️ 28 °C

    Morjen Berlin,
    tja am 1. April hatten wir sowas wie eine Überführungsetappe von La Digue nach Mahe.
    Fische fangen und aufheben war nicht. Wir schaffen es sowieso nicht, alles aufzufuttern, was Collin eingekauft und wir dazugefangen haben.
    Als Helferlein gegen die Überversorgungslage auf dem Schiff haben wir Schmitts einfliegen lassen. Auch schön. Zumal nun endlich mal das SUP-Bord gewässert wurde.
    Na und schon war der Tag rum.
    Morgen gibts eine Tour ohne Landsicht. Training für Rallis und meinen Atlantiktörn im Herbst.
    In welchem Jahr auch immer.
    So Ihr Hübschen in der Hauptstadt,
    Bis gleich.

    Peggy, Ralf und Icke
    Read more

    Jenny Diers

    Schön von euch zuhören,wir dachten schon ihr seit der Piraterie auf hoher See begegnet☺️

    4/3/21Reply
     
  • Apr1

    Tag 3 auf dem Katamaran

    April 1 on the Seychelles ⋅ ⛅ 27 °C

    7 Uhr Good morning sunshine. Die Bucht ist türkis. Ein Foto kann nicht ansatzweise diese Farbpracht wiedergeben.

    11 Uhr ..wir tanzen schwerelos..
    Besser, „ich“. ..KANN MAL BITTE JEMAND DEN MOMENT ANHALTEN: mit Show Me Love von & mit Robin Schulz, dem Motor, unüberhörbar aber geil, schunkeln wir über ganz seichte Wellen Richtung Mahé..
    Ich hab Pflanzen geraucht, sonst wäre ich nicht länger mit der Energie der zwischenmenschlichen Beziehungen klargekommen.
    Das Meer hat eine magische Anziehungskraft. Ich wünsche mir Wind.

    12:30 Uhr Mahé scheint vom Meer aus betrachtet mega groß zu sein, mega groß im Verhältnis zu Praslin, La Digue & Co.

    14:00 Uhr Anse Royale Beach Mahé
    Der Strand ist menschenleer. ..und in den Hügeln wurden kleine Villen hineingebaut mit Fernblick auf’s Meer.. Hier scheint das Meer grün und es ist still.

    Die Stille wird mir bewusst. Ich höre die Vögel und Musik aus einer Strandbar. Was ich schon seit Wochen nicht gehört habe: Autos, Straßenlärm, Großstadtlärm. Lärm, komisches Wort.

    Wir bekommen Besuch und verleben einen gemütlichen Abend auf dem Katamaran. Collin zaubert uns mit unserem fangfrischen Fisch wieder ein creolisches Dinner, später funkeln die Sterne am Himmel und der Aufgang des Mondes am Horizont ist definitiv spektakulärer als ein Sonnenuntergang.......
    Read more

You might also know this place by the following names:

Royale