Slovakia
Kosice

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Kosice
Show all
56 travelers at this place
  • Day3

    Aufbruch Richtung Rumänien

    August 21 in Slovakia ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute Früh ging es auf in Richtung Rumänien. Unser Weg führte uns durch die tolle Landschaft der Slowakei. Die Straßen waren passabler als gedacht. Wir haben uns Zeit genommen und die Landschaft genossen. Das sollte sich allerdings am Ende des Tages rächen. Aber dazu später mehr...Read more

  • Day2

    Košice

    August 20 in Slovakia ⋅ ⛅ 23 °C

    Ende unserer heutigen Etappe ist Košice. Eine wirklich tolle Stadt mit vielen tollen Cafés und Bars. Was natürlich auch nicht fehlen darf ist eine Pivovar 😂. Hier haben wir uns gut gestärkt und gleich ziehen wir weiter in die nächste Bar. Danach werden wir uns in unser „Zelt“ zurückziehen. Morgen geht es weiter Richtung Ungarn.Read more

  • Day115

    Resümee Slowakei

    August 14, 2020 in Slovakia ⋅ ☀️ 27 °C

    Die Slowakei überraschte uns mit seinen langen und vielseitigen Gebirgsketten, die sich von Nordwesten bis Nordosten ziehen und seinen neun Nationalparks. Ein wirkliches Wanderparadies für alle Naturliebhaber.
    Zudem fiel uns sprachlich zwar die Nähe zu Polen auf, jedoch erschienen uns die Slowaken moderner und "europäischer".
    In Dörfern sahen wir häufig alte verrostete Lautsprecher, vermutlich aus der Zeit des Kommunismus. Die Slowaken scheinen Zelt Urlaub zu lieben (in jedem Alter!) und Volvos. Tatsächlich sind Sie die aggressiven Autofahrer. Die Polen machen gewagtere Überholmanöver aber die Slowaken Hupen, Blinken auf, beschweren sich... In der Slowakei gibt es unzählige Höhlen und Burgen die wir dann auf unserem nächsten Besuch besichtigen werden.
    Es doch immer wieder interessant wie sich die Kulturen ändern, sobald man über die unscheinbare Grenze fährt.
    Read more

    Martina Bösch

    Super Foto

    8/18/20Reply
    Heike und Matthias Hug

    Wirklich sehr schönes Land

    8/18/20Reply
     
  • Day132

    Trzciana - Michalovce

    September 7, 2019 in Slovakia ⋅ ⛅ 23 °C

    Reisekilometer 14.923 km
    Tageskilometer 124 km

    Grenze zur Slovakei überquert. Insgesamt dreimal, weil wir noch Slotti hatten und diese ausgeben wollten. Der Shop war richtig geil.
    Die Dame an der Kasse hatte die Freundlichkeit eines ehemaligen Ostblockgrenzers. Vermutlich haben sie die Bediensteten der ehemaligen Grenze jetzt an die Kasse gesetzt. Obwohl der Laden den Charme von einem gammligen 1€ Shop hatte, waren die Preise eher wie in Warschau an den besten Touriplätzen.
    Wie schon öfter bei Währungswechsel das Meiste in Bier umgesetzt.
    Bis auf einen Groschen (heißt wirklich so) haben wir alles ausgegeben.
    Dann ging es in die Slowakei.

    "Nein, die Slowakei liegt nicht am Meer und die Hauptstadt der Slowakei ist auch nicht Ljubljana. Nein, die Tschechoslowakei gibt’s schon seit Jahren nicht mehr. Und nein, die Slowakei ist auch nie ein Teil von Jugoslawien gewesen. Die Slowakei, ein Land mitten im Herzen von Europa, wird oft verwechselt oder einfach nur vergessen und das zu unrecht, denn das Land in Mitteleuropa hat definitiv mehr zu bieten als du denkst." *
    Auch in der Slowakei gibt es diese krassen Kontraste zwischen nagelneuen sehr modernen Häusern und sehr ärmlichen zerfallenen Gebäuden.
    Den Stellplatz an einem See gefunden, wo gerade sehr viele Ferienhäuser oder Wohnhäuser mit Blick auf den See gebaut werden. Dirk hat Konakt mit einem Angler aufgenommen, der vier Angeln für jeweils rund 2.000€ aufgestellt hatte. Der junge Mann arbeitet seit vielen Jahren in Großbritannien und ist nicht besonders erfreut über den Brexit. Aber er hatte nichts dagegen, dass wir uns mit an den "Strand" stellen.

    *Zitat aus dem Internet:
    http://sumo.ly/XkCg
    Read more

    Margret Rauschnabel

    War das das Bier, das du dir dann über den Laptop gekippt hast 🥰

    9/13/19Reply
    DiSel

    Nee das Bier war schon ausgetrunken....es ist Sommer 🤣

    9/13/19Reply
     
  • Day113

    Slowenski Raj

    August 12, 2020 in Slovakia ⋅ ☀️ 24 °C

    In diesem wunderschönen Wandergebiet haben wir ein paar abenteuerlustige, sehenswerte und sehr abwechslungsreiche Touren gemacht. Sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad hier findet jeder etwas für sich und ist deshalb auf jedenfall auf unserer Reise-Empfehlungsliste!
    Absolute Erlebnispädagogik auf den Leitern und Gittern am Fels und über den Fluss zu laufen. Selbst ohne Höhenangst wurde einem manchmal etwas flau im Magen.
    Es ist bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir hier waren!
    Read more

    Gina Unverricht

    Heissa hopsa, da würden mich keine zehn Pferde hoch/entlang kriegen. Respekt! Immer wieder schön von Euch zu lesen! Danke. 😃

    8/14/20Reply
    Heike und Matthias Hug

    Oh Gott,was macht ihr den für Sachen! Wahnsinn

    8/14/20Reply
    Heike und Matthias Hug

    Da wird es mir schon flau im Bauch nur vom Bilder anschauen

    8/14/20Reply
    8 more comments
     
  • Day9

    Plekje in de boomgaard

    July 19, 2020 in Slovakia ⋅ ☁️ 20 °C

    We zijn aanbeland in Vysny Medzev. Een kleine camping in de boomgaard. Lekker rustig!
    We zijn wel ontdaan van de aanblik van diverse Roma-nederzettingen. Ach ach, wat een armoe en daar rijden wij dan voorbij met onze dikke auto.
    En de lucht wordt steeds donkerder....
    Read more

    Marian en Frank on the go

    Uitzicht vanaf de camping...

    7/19/20Reply
    Susanne Van der Veer

    Wat kan je je dan ongemakkelijk voelen he..

    7/19/20Reply
    Anneke Wezeman

    Zo dubbel kan vakantie soms ook zijn. Wel een mooi plkej!

    7/19/20Reply
     
  • Day9

    Precies op tijd

    July 19, 2020 in Slovakia ⋅ ☁️ 22 °C

    Voor de dagelijkse wandeling liepen we een stuk omhoog van de geel-witte route. Onderweg even geschuild voor buitje. Toen we de eerste donder hoorden, toch maar teruggekeerd... en net op tijd thuis. Een stortbui ⛈⛈Read more

  • Day16

    Sucha Bela

    October 22, 2018 in Slovakia ⋅ ☀️ 7 °C

    Bei unserer Rundwanderung im Slowakischen Paradies ging es über die Sucha Bela Schucht erst mal knapp 500 Hm aufwärts. Das Ganze über Stock, Stein, durchs Wasser und über wilde Leiterkonstruktionen.

    Daniel Gründhammer

    Sieht sehr cool aus - meinen Neid habt ihr. 🙂

    10/23/18Reply
    Monika Koppenhöfer

    Das ist aber sehr abenteuerlich!!!!!

    10/25/18Reply
    Teresa Echt

    Ahhh, das sieht wirklich gefährlich aus!

    10/27/18Reply
    Teresa Echt

    Hujuijui!

    10/27/18Reply
     
  • Day15

    Kosice

    October 21, 2018 in Slovakia ⋅ 🌬 11 °C

    Da das Wetter weiter südlich eine bessere Prognose hatte, ging es durch die wunderschönen Herbstwälder erst mal zum Gejsir nach Herlany. Wir konnten aber nicht herausfinden ob er vielleicht gerade Winterschlaf machte und da er wohl nur alle 32-36 Stunden "ausbrechen" soll, hatten wir keine Lust auf den richtigen Zeitpunkt zu warten. Also ging es weiter nach Kosice das unweit der ungarischen Grenze liegt. Ein wirklich nettes Städtchen, mit viel sehenswerten Bauwerken und einem mächtigen Dom an dem 130 Jahre gebaut wurde, bis er fertiggestellt war.Read more

  • Day16

    Klastorisko

    October 22, 2018 in Slovakia ⋅ ⛅ 12 °C

    Vom Ausstieg der Sucha Bela ging es über den Bergrücken hinunter zum Kartuziansky klastor wo es die Ruinen einer alten Klosteranlage zu sehen gibt. Von hier sind wir über die Klastorska roklina zum Prielom Hornadu abgestiegen.Read more

You might also know this place by the following names:

Kosice, Košice, Kassai körzet