Slovenia
Fjesa

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day10

    In Slowenien nichts Neues

    August 10, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute einfach zu warm um große Aktivitäten zu unternehmen, daher baden etwas entfernt von Portorož in Richtung Piran am Hotel Bernardin. Hier wirkte schon alles etwas gemächlicher, das Publikum gemischt und weniger Action als gestern. Dafür hatte das Wasser eine gute Qualität ohne Seegras und eine angenehme Temperatur. Lange hielten wir es heute nicht aus. Daher Ein kurzer Zwischenstop beim gelben M und zu Hause die Klimaanlage anwerfen.
    Nach einer später Siesta machten sich Jens und ich noch mal nach Koper auf für ein Bierchen und nen Aperol. Die Stadt wirkte irgendwie leer , nur ab und zu ein paar italienische Kreuzfahrer die durch die Gassen irrten.
    Nun um 20 Uhr zeigt das Thermometer immer noch 32 Grad daher machen wir einfach nichts mehr.
    Read more

  • Day5

    Izola

    August 30, 2016 in Slovenia ⋅ ☀️ 30 °C

    Das erste Abenteuer lässt nicht lange auf sich warten. Mit quietschenden Reifen und stinkender Kupplung quält sich unser wohnlicher Bolide die steilen und engen Berggassen kurz nach Trieste hinauf, das nächste Ziel schon vor Augen: Izola. Das Kleinod direkt an der Adria will uns allerdings nicht ganz so herzlich in Empfang nehmen wie unsere Italienischen Brüder zuvor. Das weltweit bekannte und geliebte laissez-faire der hedonistischen Südländer scheint in Slowenien noch nicht vollends angekommen zu sein.
    Nachdem Captain Schmiol das WoMo, dass mit einer Aerodynamik wie der Berliner Reichstag schon für Profis schwer zu handhaben ist, mit nahezu anmutiger Gelassenheit in eine strandnahe Parkbucht manövriert hat, weist uns ein freundlicher aber bestimmter Scherge der slowenischen Parkmafia in unsre Grenzen. 60 Zentimeter WoMo zuviel treffen uns vom Badespaß und wir müssen erneut auf die Suche nach einem Parkplatz gehen. Ohne die Hilfe von unsrem hühnenhaften Software und Hardcore Experten J. Giebel, der uns ohne mit der Wimper zu zucken aus einem hinterlistigen Schlagloch zu schieben vermochte, säße ich jetzt nicht hier um eure diese Zeile zu schreiben. Danke Merkel.
    Read more

  • Day5

    Golf von Triest

    August 30, 2016 in Slovenia ⋅ ⛅ 29 °C

    Nachdem unser Kapitän unseren weißen Riesen anmütig und dennoch zielstrebig, wie Marco Pantani auf Speed, durch die engen umd steilen Straßen unserer ersten Bergetappe manöfrierte, haben wir einen vorzüglichen Platz gefunden. Von hier konnten wir den Golf von Triest mit seinen malerischen Küstenstädten überblicken. Wow! Mit dem ersten Schritt aus dem Womo sprengten wir endlich unser konventionelles Korsett, in welches wir durch die eisernen Fäuste unserer eigenen Ängste geprügelt wurden und betraten für uns völliges Neuland. Als wir den Ort in uns aufnehmen konnten, schlich sich in unserem nun geweitetem Blick ein zweites weißes Geschöpf den Berg hinauf. Syncron wie die bulgarischen Sportgymnastinnen nahm es neben unserem Womo platz. Und dann trat Michael hervor und sprach mit engelsgeicher Stimme. "Lisi magst mir a bierli geben". Ein neues Idol war geboren. Nachdem wir wertvolle Tips aus Michaels liebevoll handgeschriebenen Buch entnehmen konnten begannen wir mit einer illustren Runde Mau Mau. Nach kurzem Beschnuppern wurden die Gespräche tiefgründiger. Wir sanken gemeinsam an den Sud der Gesellschaft und arbeiteten uns durch schwere Themen wie ein russicher Kumpel durch seine Kohle Miene. Michael und Lisi verabschideten sich genauso leise wie sie gekommen waren. Die Straße hat zwei ihrer liebenvollsten Begleiter wieder. Auch uns zieht sie immer weiter in Ihren Bann. Wird sie uns besitzen?Read more

You might also know this place by the following names:

Fjesa

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now