Slovenia
Laško

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
3 travelers at this place
  • Day11

    Tauchen und Dinner

    July 30 in Slovenia ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute besuchen wir die Thermana in Lasko, direkt bei uns am Fluss. Zum Glück ist es dort überhaupt nicht voll bzw. eng. Wir rutschen und planschen den ganzen Tag. Für Theo gibt es nur noch eins : tauchen! Zwar schafft er den Köpper noch nicht ganz allein, aber mit etwas Hilfe taucht er selbst im 1,80 er Becken bis auf den Boden 😳.

    Am Abend haben uns André und Andrea zum Dinner am Pool eingeladen. Wie schon im letzten Jahr sind wir begeistern von der simplen lokalen Küche. Fast alle Zutaten stammen aus dem Garten und der Slato Gric wird in Karaffen gereicht.... Hmmmm!
    Read more

  • Day8

    Glamping Jagoče 2.0

    July 27 in Slovenia ⋅ ☁️ 28 °C

    Theo fragt seit Beginn des Urlaubs jeden Tag, wann wir endlich zu "unserem" Pool fahren.
    Nun ist es so weit. Wir werden von Tomy und Andreas freudig begrüßt und müssen erstmal 3-5 Himbeerschnäpse trinken (natürlich selbst gemacht). Alle sind super happy, die Holzhütte ist toll, die Kinder erkunden den Hof und suchen natürlich erstmal Bella und Smart.
    Abends essen wir bei schönstem Panorama auf unserer Terrasse und freuen uns auf die nächste und letzte Urlaubswoche.
    Read more

    Raimund Stilling

    romantisch

    7/30/21Reply
     
  • Day10

    Rauf auf den Hum!

    July 29 in Slovenia ⋅ ☀️ 19 °C

    Da wir letztes Jahr an unserem "Hausberg" gescheitert sind (Schuld war unserer Meinung nach Tomy), wollen wir es jetzt richtig machen. Wir brechen schon um 7.15 Uhr auf und starten direkt an der Burg in Lasko, sodass wir "nur" die 585 m hoch und wieder runter müssen. Zunächst sind die Kids nicht besonders begeistert (Elli : "Gibt's hier keinen Lift?"), doch irgendwann, als es immer steiler wird und wir zum Teil richtig klettern müssen, packt auch Elli und Theo die Wanderlust.
    Oben angekommen bemerken wir, dass es sogar noch höher geht und wir erreichen eine kleine Plattform von der aus wir unser Haus, den Hof und natürlich die herrliche Umgebung bewundern können.
    Richtig toll!
    Read more

  • Day10

    ...und wieder runter...

    July 29 in Slovenia ⋅ ☀️ 24 °C

    Zurück nehmen wir zunächst den falschen, viel zu steilen Weg vom Gipfel runter, was uns und vor allem den Kids richtig Spaß macht. Den Rest des Weges laufen wir meist seitwärts (Ellis Beschreibung : Winkerkrabben - style 😂), da Lenas Knie noch nicht so gern bergab läuft.
    Was für eine schöne Wanderung!
    Den Rest des Tages verbringen wir auf dem Hof und im Pool...
    Read more

  • Day9

    Auf dem Hof

    July 25, 2020 in Slovenia ⋅ 🌧 18 °C

    Der Regen hat leider nicht aufgehört. Wir fahren erstmal ins Shopping Center und verbringen dort ein paar Stündchen. Am Nachmittag spielen wir auf dem Hof, das Wetter hat sich ein wenig gebessert und ab jetzt soll es auch wieder viel Sonne geben.
    Am Abend sind wir eingeladen und werden von André bekocht. Zusammen mit einer slowenischen Familie mit Ian, ihrem Sohn in Theos Alter, haben wir einen richtig netten Abend. Es gibt Nudeln mit Trüffel, jeden Menge Gemüse aus dem Garten und verschiedene Fleischvarianten aus dem Steinofen. Zum Nachtisch wird uns noch selbstgemachter Strudel gereicht. Dazu gibt es jede Menge Wein, der hier in 20l Fässern gelagert wird. Er schmeckt uns so gut, dass wir sogar drüber nachdenken, so ein Fässchen mitzunehmen 🤔
    Die Kinder spielen und tanzen den ganzen Abend zusammen und Elli schläft irgendwann einfach auf meinem Schoß ein....
    Read more

  • Day3

    Ankommen in Laško

    July 19, 2020 in Slovenia ⋅ ☀️ 22 °C

    Die Fahrt von München nach Laško soll ca 5-6 Stunden dauern. Wegen eines immer länger werdenden Staus vor dem Karawanken-Tunnel, durch den zur Zeit alle durch müssen, da nicht alle Grenzübergänge von Österreich nach Slowenien für Touristen geöffnet sind, verschiebt sich unsere Ankunftszeit im Laufe des Tages immer weiter nach hinten. Wir stehen laaaange im Stau, steigen zwischendurch sogar auf der Autobahn aus, Theo schläft mehrere Stunden und die Paw Patrol eilt immer wieder zur Hilfe. Nach 11 Stunden haben wir es endlich geschafft. Elli ist auf den letzten Metern eingeschlafen und sieht er am nächsten Morgen unsere Unterkunft für die nächsten 11 Tage.
    Wir wohnen bei Andrea, André, ihrem Sohn Tomaz, dem Schäferhund Smart, der Katze Bella und unzähligen Hühnern auf dem Hof. Dort gibt es einen tollen Garten mit Obst und Gemüse, einen Pool mit bester Aussicht, einen weinbewachsenen Kotten, einen Spielplatz für Kinder und jede Menge weitere Dinge zum Entdecken. Unsere kleine Wohnung ist leider etwas dunkel, aber dafür relativ neu renoviert.
    Die Gastgeber sind super nett und wir haben direkt einen guten Draht zu den beiden. Am Sonntag werden wir direkt mit zum Familien-Essen eingeladen, das fast ausschließlich aus eigener Ernte besteht-Richtig lecker!
    Wir fühlen uns jedenfalls richtig wohl und freuen uns auf die nächste Zeit!
    Read more

  • Day5

    Pot na Hum, unser Hausberg

    July 21, 2020 in Slovenia ⋅ ☀️ 27 °C

    Von unserer Unterkunft aus schaut man direkt auf den Hum. Der Berg ist ca 600m hoch und laut Thomy, dem Sohn von Andrea und André (unsere Hosts), braucht man vom Fuße des Berges bis nach oben, also zum Pot na Hum (Spitze des Hum) ca eine Stunde. Wir sind motiviert, ziehen unsere neuen Trekking Schuhe an und nehmen ein Picknick mit, um die Kinder zu motivieren. Letzteres klappt leider nicht so gut. Für Theo ist der Weg viel zu steil und schmal, Elli möchte lieber in den Pool...
    Wir treffen viele Slowenen, die den Hang ganz leichtfüßig hochhüpfen und eine Rentner, die den Weg als Workout Strecke nutzen. Ganz schön krass🧗!
    Die Kinder und Lena brechen kurz vor der letzten Plattform ab und frühstücken erstmal. Roman zieht alleine weiter, schafft es aber auch nicht ganz auf die Spitze 🙈
    Der Weg zurück führt durch Laško und am Fluss entlang. Nach fast 4 Stunden kommen wir wieder zuhause an. Für den Rest des Tages wird am Pool und im Garten rumgehangen.
    Abends essen wir auf Empfehlung von Andrea im Francl. Süßer Biergarten mit fast schon gehobener Küche. Das Essen ist richtig gut- da gehen wir noch Mal hin!
    Read more

  • Day12

    Abschied aus Laško

    July 28, 2020 in Slovenia ⋅ ☀️ 28 °C

    Da es heute 32 Grad wird, entscheiden wir, den Tag am Hof bzw im Pool zu verbringen. Außerdem müssen wir packen, denn morgen früh verlassen wir Laško, um den Norden von Slowenien zu sehen.
    Wir sind sehr traurig, das wir gehen müssen und vor allem die Kinder könnten hier noch ewig bleiben. Theo versteht das alles gar nicht.
    Theo: Wo gehen wie hin, eigentlich?
    Lena: Wir fahren weiter und übernachten woanders. Und bald fahren wir wieder nach Hause.
    Theo: Aber wir haben doch eine neue Wohnung?!
    André und Andrea geben uns noch jede Menge Pfirsiche, zwei Gläser Marmelade und ein großes Glas "Vegeta" (eine selbstgemachte Würze aus Kräutern und Gemüse) mit. Der Abschied von Smart und Bella fällt Elli besonders schwer.
    Wir haben uns hier alle sehr wohl gefühlt und überlegen schon, ob wir nicht nächstes Jahr wieder kommen. Die Familie baut nämlich gerade drei Holzhäuser auf einer Wiese direkt vor dem Hof!
    Read more

  • Day7

    Thermana Laško

    July 23, 2020 in Slovenia ⋅ ☀️ 26 °C

    Nach dem ereignisreichen und recht anstrengenden Tag an der Küste, bleiben wir heute vor Ort und besuchen die Therme in Laško, zu der wir in 10 Minuten laufen können. Theo hat schon am ersten Tag die Wasserrutschen entdeckt, die man vom Flussufer aus sehen kann und redet seit dem von nichts anderem...
    Die Therme ist riesig, es gibt richtig viele verschiedene Becken innen und draußen, die alle unterschiedliche Wassertemperaturen haben. Schön warm sind aber eigentlich alle Becken 😊
    Und dann gibt es natürlich die Wasserrutschen, von denen Theo und Elli in Endlosschleife runter rutschen. Ein schöner Tag mit müden Kindern und endlich mal einer etwas ruhigeren Nacht für uns!
    Read more

  • Day1

    Ankunft in Lasko

    November 4, 2016 in Slovenia ⋅ ⛅ 4 °C

    Nach mehrstündiger Fahrt kamen wir in Lasko an und bezogen unser Appartment. Wir hausten in der Villa Aina. Patzi & Fauli und Arnold & Klaus teilten sich ein Zimmer.
    Nach dem Bezug des Appartments musste noch eingekauft werden, Patzi und Fauli erledigten dies.
    Nach dem Einkauf legte dann unser Sterne-Koch Patrick los und zauberte uns Fischstäbchen mit Pommes auf den Teller. Der Verdacht lag nahe, dass wir Süßkartoffelpommes gekauft hatten, der Irrtum klärte sich dann auch gleich auf, Patrick hatte Salz und Zucker vertauscht...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Laško, Lasko, לאשקו, ラーシュコ, Gmina Laško, Лашко, Občina Laško, 拉什科