Slovenia
Mala Osojnica

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

35 travelers at this place:

  • Day12

    ENTDECKE DIE WELT

    July 4, 2019 in Slovenia ⋅ ☀️ 22 °C

    Coco Jambo 😄😅 Bled am See und die Vintgar Klamm. Ein Ort der Orte und eine Klamm der Klammern 🤣 ... die Reise geht weiter nach Lublijana die Hauptstadt von SLOWenien 🐌😌 Baby Oliver fängt so langsam das Robben an!!! Unsere Herzen lachen 💓♥️

  • Day14

    Letzter Abend in Slowenien

    September 22, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir haben heute die nette Familie verlassen und sind weiter nach Bled gezogen. Eigentlich wollten wir morgen wandern gehen.
    Nun sieht es wohl so aus, dass es hier morgen regnen soll. Wenn's so wird, machen wir uns morgen Mittag auf den Rückweg.
    Ohne ein ordentliches Mittagessen durften wir den Stellplatz nicht verlassen. 😁
    Nochmal vielen Dank für Eure Gastfreundschaft / hvala za gostoljubje Ivanka, Marko, Rok und / in Andraž.
    Read more

  • Day7

    Seetag in Slowenien

    August 10, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 29 °C

    Seit gestern sind wir am Bleder See in Slowenien angekommen. Die Fahrt durch Österreich war schnell und - wie immer durch Österreich - teuer. Den Stellplatz haben wir gut gefunden. Er ist direkt am Seeufer gelegen und etwas bewaldet, allerdings auch voll!! Nachdem wir auf dem unebenem Platz endlich eine akzeptable Position gefunden hatten merkten wir, dass der Platz zu schmal ist, um unser Vorzelt aufzubauen 😑 Zum Glück gibt es jede Menge hilfreiche Niederländer und Belgier, so dass unser Wohni nun quasi der Einzige ist, der quer im Stellplatz steht. Dafür passt alles hin, Wohni, Vorzelt, Kajak und Auto.

    Nach einer erstaunlich ruhigen Nacht (der Platz ist wirklich voll!) ging es heute morgen erstmal an den See. Wie herrlich! Klares, türkis-farbenes Wasser, ein kleiner, flacher Seestrand, angenehme Temperatur. So konnte sich die gesamte Familie wunderbar erfrischen - bis auf Nelly natürlich, sie wird in diesem Leben wohl kein Seehund mehr werden 😜 Das Kajak hatte auf den ersten Einsatz und ich bin nicht gekentert 💪😁

    Gerade sind wir ein bisschen um den See spaziert - Mensch ist hier was los! Ruhige Ecken findet man trotzdem immer wieder (jetzt gerade werfen die Kinder Steine in den See, während 10 m weiter ein paar Angler ihr Glück versuchen 🤣). Schön ist es hier alle Mal!
    Read more

  • Day4

    Bled Tag 2

    May 28, 2019 in Slovenia ⋅ 🌧 13 °C

    Den heutigen, verregneten Vormittag haben wir hauptsächlich im "Hotel " verbracht. Der Hunger hat uns dann doch noch dazu bewegt, uns in das nahegelegene CAMPING-Restaurant zu bewegen ;-) Torsten hat ein üppiges Rindssteak Mex. Art gegessen und ich habe mich für ein Nudelsüppchen und hinterher für Palatschinken mit Nutella (!) entschieden :-) Danach haben wir uns zum Auto geschleppt, um erstmal ausgiebigen Mittagschlaf zu machen (damit auch die Kaloriechen Zeit haben, sich an uns festzubeissen) Aber danach haben wir uns doch nochmals vor die Tür gewagt und haben bei einem gemütlichen Spaziergang den See umrundet. Dabei wurde auch der Biervorrat im Örtchen Bled aufgefüllt. Nun ist es inzwischen dunkel, die Regentropfen prasseln einschläfernd auf's Dach, was bei Torsten schon Wirkung zeigte. Oder vielleicht war doch das Bier schuld;-)??Read more

  • Day5

    Bled Tag 3

    May 29, 2019 in Slovenia ⋅ 🌧 10 °C

    Der heutige Vormittag verlief wie der gestrige: Regen - Ratlosigkeit - miese Stimmung :-( Aber trotzdem haben wir uns nach dem Mittag aufgmacht, um die Burg "Blejski otok" zu besuchen - mitttels einem dieser berühmten Ruderbooten.
    Die erste Etappe bis zum Anleger dieser Boote wollten wir mit der Bimmelbahn, die hier rund um den See verkehrt - ähnlich der in Interlaken - machen, aber sie kam nicht. Der Verkehr wurde wohl wegen schlechtem Wetter eingestellt. Somit sind wir zu Fuss zum Anlager gelaufen. Es hat ja zum Glück nicht doll geregnet. Dort angekommen, freuten wir uns, dass dort 3 leere Boote warteten, allerdings warteten diese schon auf zwei Schulklassen und eine quirlige, asiatische Reisegruppe, welche den Quai in Aufruhr und unsere Stimmung erneut in den Keller versetzten. Nachdem wir unsere Gedanken sortiert hatten, sind wir zum nächten Anlegen am See entlang gelaufen. Vor dort fuhren dann nicht die "berühmten" Boote, sondern allseits verglaste Boote, die uns super vor dem Regen schützten. Nach der viertelstündigen Überfahrt haben wir die Insel erreicht. Der Bootsführer gab uns noch mit auf den Weg, dass wir in 60 min wieder am Anleger sein müssen und er uns dann wieder zurück ans andere Ufer schippert. Auf einem gemütlichen Rundweg haben wir dann das "Zentrum" der Insel mit der Kapelle, einem Souveniershop und einem Restaurant erreicht. Den Restaurantbesuch, wo wir eigentlich die berühmte Cremeschnitte verkosten wollten, hat man uns wegen mitgeführter Luna verwehrt - schade. Dann mussten wir uns halt die Zeit im Souvenier-Shop vertreiben, was irgendwie einem Besuch im Kirchhofer Interlaken gleichkam. Die Preise übrigens auch ;-)
    Nach einem weiteren Spaziergang auf dem Rundweg haben wir den Anleger wieder erreicht und ab ging die Post nach Bled. Dort haben wir uns ein Café gesucht, ein Cremeschnittchen verzehrt mit Käffchen dazu. Währenddessen haben wir beschlossen, morgen zusammenzupacken und nach Ljubljana weiterzufahren, An der Wand über uns hing ein Fernseher, wo ein Nachrichtensender lief. Die aktuellen News zeigten Bilder von Hochwasser in Ljubljana!! Uns ist fast die Cremeschnitte im Hals stecken geblieben. Erneute Planänderung: Wir fahren nicht nach Ljubljana sondern auf den Camp Bohinj, wo wir uns für die nächsten Tage niederlassen und auf Cämmerers warten. Dann sind unsere Schön-Wetter-Propheten hier und es kann nur besser werden! Schauen wir mal...
    Read more

  • Day1

    Glamping Bled

    October 8, 2018 in Slovenia ⋅ ⛅ 17 °C

    Schon oft sind wir auf unserem Weg nach Kroatien an Bled vorbeigefahren.
    Nun wollten wir hier mal stehen bleiben und den Herbst geniessen.
    Und wir wollten Glamping ausprobieren. Luxuscamping in schönster Natur.

  • Day2

    Mala Osojnica

    September 30, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 21 °C

    Ja es war schweisstreibend . Der Aufstieg. Aber hat sich sehr gelohnt. Die Aussicht ist phänomenal.🥰🥰😎
    Zu vor allerdings über ne Stunden im Wald verirrt und weglos durch Wald gelaufen....🙄🤔😒😣😣🥵🥵🥵

You might also know this place by the following names:

Mala Osojnica

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now