Slovenia
Zapodnem

Here you’ll find travel reports about Zapodnem. Discover travel destinations in Slovenia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day41

    Tour durchs Soca-Tal

    October 21, 2018 in Slovenia ⋅ ⛅ 7 °C

    Am heutigen Morgen wurden wir von der Sonne geweckt und haben erstmal gemütlich am Fluss gefrühstückt bevor es dann wieder zurück nach Kranjska Gora ging um eine weitere empfohlene Tour durch die Berge zu starten. Leider verließ uns die Sonne erstmal wieder, so dass uns der angepriesene Talblick durch Nebel verwehrt blieb.

    Auf halben Wege befand sich eine kleine Molkerei mit eigenem Hofladen in welchem man sich mit allerlei Milchprodukten eindecken konnte. Wir hatten Glück, dass uns die nette Dame auch an einem Sonntag bediente, so dass sich ein super leckeres Stück Gouda mit auf dem Rückweg in unserem Rucksack befand, welches wir natürlich direkt testen mussten :P

    Anschließend starteten wir unsere Tour durchs Soca-Tal. Auf dem Weg zum Vrsic-Pass machten wir einen Zwischenstopp beim glasklaren und von hohen Bergen gesäumten Jasnasee. Mit der Sonne im Rücken konnten wir den türkisblauen See bewundern.

    Von dort an beginnt die Passstraße abenteuerlich zu werden. Serpentine um Serpentine schlängelt sich die Fahrbahn steil den Berg hinauf. Unsere letzte Rast erfolgte unter leichtem Hagel (wir fragten uns ob es nun tatsächlich schneit) an einer kleinen russischen Holzkapelle, die an die vielen russischen Kriegsgefangenen erinnert, die bei der Errichtung dieser Passstraße starben.

    Nur wenige Steilkurven weiter schlugen wir unser Nachtlager auf und vertrieben uns den Rest des Tages mit Stricken und "Schnitzen" :P
    Read more

  • Day2

    Das Sôca-Tal

    August 30, 2017 in Slovenia ⋅ ☀️ 20 °C

    Triglav-Nationalpark in Slowenien

    Wir folgen dem Vršičpass talabwärts und halten nach Kehre 49 und gefühlten 200 Serpentinen an dem Aufstieg zur Quelle der Šoca. Nach 20min Fußmarsch erreichen wir diese und nehmen einen Schluck Quellwasser und lehnen uns kurz zurück. Fantastisches Ambiente.
    Wir ziehen weiter und parken weiter unten im Tal kurz nach Trenta das Auto und klappen am Flußbett unsere Campingstühle für die Mittagspause auf. Die Šoca führt erstaunlich wenig Wasser. Das soll der über die Grenzen hinaus bekannte Fliegenfischertraum sein?
    Weiter talabwärts. Wir bestaunen das kristallklare Türkis von einer Hängebrücke. Der Fluss führt nun deutlich mehr Wasser und es dauert nicht lange, da sichten wir die ersten dicken "Marble Trouts". Und ja, es juckt in den Fingern und ich sehne mich kurz nach meiner Fliegenrute, aber angeln ist mit dem Knie undenkbar. Die Trutten dürfen also bis zum nächsten Slowenienbesuch weiter reifen ;)

    Bilder:
    - Rast an der Šoca-Quelle (1)
    - Rast an der Šoca-Quelle (2)
    - Flussbett unterhalb von Trenta
    - Flussbett oberhalb vom Dorf Šoca
    - Hängebrücke über die Šoca
    - Selfie von Touris
    Read more

You might also know this place by the following names:

Zapodnem

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now