South Africa
Addo

Here you’ll find travel reports about Addo. Discover travel destinations in South Africa of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day77

    Addo Elephant

    February 17 in South Africa

    Über Nacht hat es geregnet und der Tag war eher etwas kühler und bewölkt. Wir sind morgens in den Park aufgebrochen, es hat total Spaß gemacht, weil sich ja überall Tiere verstecken konnten. Haben viele Kundus, Buschböcke, Zebras, Warzenschweine, Elefanten.. gesehen. Allerdings sieht  man an sonnigen Tagen mehr Tiere. Wenn dann ein paar Elefanten an einem Wasserloch waren, standen auch direkt mehrere Autos drumherum, kam mir nicht wirklich wie das pure Wildleben vor. Wahrscheinlich haben sich aber auch viele Tiere irgendwo versteckt, was von der Straße nicht sichtbar war und leben dort ganz normal. War auf jeden Fall ein cooles Erlebnis. Wir wurden natürlich auch schon richtig verwöhnt, als wir schonmal an der Aussichtsplattform waren und haben dort Nashörner, Löwen, Wasserbüffel und Elefanten gesehen. Anschließend sind wir von Addo nach Hogsback gefahren, die Strecke war wieder so wie im wilden Westen. Über mehrere Kilometer hat man oft kein einziges Auto gesehen und ab und zu ist man durch kleine Städtchen gefahren, die aussahen als sei man in Texas. Hogsback liegt quasi auf einem Berg überall sind hier Wälder, es sieht aus wie im Märchen. Morgen gehen wir wandern :)Read more

  • Day13

    Addo elephant park, Safari Nr. 2

    April 27, 2017 in South Africa

    Die Nacht über hat es doch stärker geregnet als gedacht, demnach war es etwas kühler als sonst, Wolken hingen am Himmel und es war sehr windig. Deswegen wurde es nix aus dem Drive auf dem Privatgelände 😕 wir konnten aber in der Ferne Lucy und ihre Giraffenfreunde sehen 😊

    Voll motiviert stiegen wir dennoch ins Auto 🚗 und sind in den riesigen Addo elephant park gefahren. Dort kann man entweder Safaris buchen oder mit dem eigenen Gefährt herumgurken. Und da wir so ein tolles Auto 🚗 haben, sind wir selbst reingefahren. Ich dachte nicht, dass es so riesig ist. Im Endeffekt sind wir über 8h herumgefahren, sahen Büffel, viele viele Zebras, Elefanten, Gnus, Kudus, Nyalas, Spingböcke, einen großen Affen, einen Schakal, tolle liebe Schildkröten, viele sehr emsige Mistkäfer, die die Straße queren und am tollsten: Warzenschweine.. die gibt's hier überall und sind so toll. Das schaut so toll aus wenn sie sich hinknien um zu fressen 😂😂

    Leider blieben uns alle Big 5 verwehrt. Löwen 🦁 , Leopard 🐆 und Rhinos 🦏 blieben leider aus an dem Tag aber wir hatten trotzdem eine richtig tolle Zeit in dem Park. Allein die Natur und der grandiose Sonnenuntergang waren es wert :) am Abend habe ich sogar noch bei der Wasserstelle bei uns am Gelände (10m vom Chalet entfernt) 4 Springböcke beim trinken gestört 😂

    An diesem Abend haben wir dann in der Lodge gegessen, wo eigens für uns gekocht wurde. Und haben uns auch noch sehr nett mit Freunden des Managers unterhalten, der uns sehr davon abriet, nochmal in das besagte Township Motherwell zu fahren 😂

    Ich hoffe nur, da müssen wir morgen nicht nochmal durch am Weg nach Port Elizabeth 😱😱
    Read more

You might also know this place by the following names:

Addo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now