South Africa
Camdeboo

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Camdeboo

Show all

36 travelers at this place

  • Day12

    Kaffeepause

    January 5, 2020 in South Africa ⋅ ⛅ 26 °C

    Kurze Kaffeepause in Graaff Reinet - eine der ältesten Städte Südafrikas. Und in dem Restaurant hat man das auch so richtig gemerkt. Alles wirkte sehr historisch. Auch der Ort hat viele historische Häuser und eine wunderschöne Kirche. Der Ort wirkt wie eine Oase in dem sonst so trockenen Hinterland. Der Stausee ist lang bereits ausgetrocknet.Read more

  • Day100

    Graaff-Reinet

    November 22, 2016 in South Africa ⋅ 🌙 10 °C

    Eine kleine Stadt, kaum 20.000 Einwohner die Hauptstraße heißt natürlich Churchstreet und führt, wie sollte es anders sein, zu einer perfekt ausgebauten Kirche im englischen Stil.

    Wir übernachten bei einer älteren sehr liebenswürdigen Dame, vermutlich englischer Herkunft, die mit ihren 2 farbigen Hausdamen 4 Zimmer vermietet. Sie kennt die Zeiten der Apartheid also noch persönlich. Auf uns macht sie einen aufgeschlossen Eindruck, zu Ihrem Personal wirkt sie familiär und kein bißchen von oben herab.

    Am Abend fahren wir zum Aussichtspunkt "Valley of Desolation" und gönnen uns den Sonnenuntergang mit toller Aussicht auf die umliegenden Berge und die Stadt.

    Später wird dann noch gegessen in einem wunderbaren Restaurant, wo wir die einzige unter 50 sind und alle Gäste weiß sind. Das Personal hingegen ist komplett farbig. Es wirkt aber alles sehr entspannt und die Leute gehen sehr angenehm miteinander um.

    Unser kleiner Rundgang durch die Stadt zeigt wieder in was für verschieden Welten weiß & schwarz leben. Einerseits ist man sehr glücklich über seine unverschuldete Hautfarbe und damit verbunden Privilegien, andererseits sehr betroffen um das Schicksal der anderen.
    Read more

  • Day21

    Dag 20 - Graaff-Reinet

    February 4, 2017 in South Africa ⋅ 🌧 17 °C

    Vandag besoek ons die Camdeboo- nasionale park: rooikatte in die bossies, 'n geelslang wat wegseil, kuddes gemsbok, eland en huppelende springbok. Ons draai by Winterhoek, 'n gerestoureerde ou plaashuis wat binnekort oop is vir besprekings (die uitsig is iets anders) en eindig die dag by die Vallei van Verlatenheid in die heilige teenwoordigheid van spreeugesang en reënbuie wat trek oor die wye vlaktes. Camdeboo Cottages in die dorp is waar die Weg Agterpaaie-span hul koppe rus vanaand.Read more

  • Day23

    Dag 22 - Nieu-Bethesda

    February 6, 2017 in South Africa ⋅ 🌙 4 °C

    Van die Uilhuis se sementstandbeelde na Tant Evelyne se huisrestaurant waar ons onsself disnis eet. Dan opklim in die NG kerk se toring om te sien hoe Oom Lou die horlosie opwen, en daarna terug Doornberg toe vir 'n sonsondergang-uitsig oor Kompasberg (én 'n reënboog).Read more

  • Day24

    Dag 23 - Wellwood, Nieu-Bethesda

    February 7, 2017 in South Africa ⋅ ☀️ 26 °C

    Die Rubidge-familie van Nieu-Bethesda is sinoniem met twee dinge: skaars Karoofossiele (versamel deur familielede oor dekades heen) en spogmerinos (gesog by kopers regoor die land). Die plaasopstal by Wellwood is ook iets om te sien, omring deur 'n enorme tuin en grasperk, ou bome en historiese buitegeboue soos 'n skeerhuis wat al vir 'n eeu of wat in diens is. Die weer bou op, en wanneer die eerste druppels val, groet ons en kies in die vroegaand koers na Murraysburg.Read more

  • Day4

    Valley of Desolation

    September 26, 2017 in South Africa ⋅ ☀️ 16 °C

    Der Camdeboo National Park wird weniger wegen seiner Tierwelt sondern mehr wegen dem großartigen Blick in ein betörend schönes Tal und den unbeschreiblich schönen Wanderrouten besucht. Da wir hier nur einen halben Tag hatten, fielen die Wanderrouten für uns raus (man kann zwischen 5km bis hin zu zweitätigen Routen wählen).

    Das "Tal der Trostlosigkeit" ist aber mit Abstand die Hauptattraktion des Camdeboo National Parks und perfekt, wenn man nur einige Stunden Zeit hat. Spektakuläre Aussichten auf die schroffen Doleritsäulen und imposante Blicke auf Berge die endlose Karoo-Ebene erwarten einen hier.

    Eine relativ steile Bergstrasse führt zu den beiden Aussichtspunkten. Am bestens man fährt am frühen Morgen los (zum Sonnenuntergang wirds ziemlich voll), denn dann ist auch der Blick über die Landschaft besonders dramatisch!
    Vom unteren Aussichtspunkt hat man einen wunderbaren Ausblick über das tief unten liegende Graaf-Reinet und bis hin zum etwa etwa 60 Kilometer entfernten, 2.500 Meter hohen, Kompassberg.
    Vom Parkplatz am Ende der Straße führt ein etwa ein Kilometer langer, allerdings ungesicherter, Rundweg entlang der Steilhänge. Auf der ganzen Strecke hat man immer wieder spektakuläre Blicke in die unter einem liegende Karoo, auf die nahe Felsformationen und die fernen Sneuberge.

    Auch wenn die Tierwelt hier nicht so spektakulär ist, so konnten wir dennoch einige Paviane sehen und auf dem Rückweg mußten wir für einige Kudus bremsen, die direkt auf die Straße zuhielten und beim Überqueren dieser ihre Sprungkraft zur Schau stellten.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Camdeboo