South Africa
Duiwerivier

Here you’ll find travel reports about Duiwerivier. Discover travel destinations in South Africa of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day4

    A bad day at the beach...

    January 20, 2017 in South Africa

    ...beats a good day at work.
    Windvorhersage war gut, gute 20 km/h SSW, ideal für die Ridge. Bei Jacque`s angekommen kachelt es wie blöd, 30-40 km/h. Der kleine Ginseng zappelt wie doof, selbst damit ist es mir zu viel. Aber ein bisserl professionelles Traing von Simon und Peter - Cobrastart ist trotzdem kein Spaß bei 35 km/h. Heinz probiert ihn dann auch mal, beim tragen helfen reißt dann irgendwie eine Bahn an der Eintrittskante. Also zu Cloudbase, der ihn provisorisch mit Tape reparieren kann. Hat sich ja voll gelohnt.
    Dann mal nach Kleinkrantz. Schirm ausgepackt - und von der Toplanding-Aktion gestern völlig verlauste Leinen. Mit Schorsch eine Stunde Leinen entwirrt, dann 10 Minuten Flug, Start fast vom Strand. Toplanding (also gut, top = 10m über Strand), vielleicht geht ja die Ridge doch noch...? Teststart am Ridge-Start Kleinkrantz so lala, nach 100m abgesoffen, a walk on the beach. Was solls, ist Urlaub.
    Read more

  • Day8

    Another f*cking day on Paradise Ridge

    January 24, 2017 in South Africa

    Endlich ging sie - die Ridge. DIE Ridge. Den perfekten Zeitpunkt erwischt, bei Jacques gestartet, bisserl gespielt und dann ab die Post, 14 km hin und 14 km zurück. Delfine inklusive. Toplanding, ois easy. Halbe Stunde später war der Wind weg. All right made.

  • Day12

    chasing my shadow

    January 28, 2017 in South Africa

    immer wieder: der Wetterbericht (Windfinder) hier ist der Hammer. knapp 2 Stunden Airtime, eigentlich fast alleine (max. 10 Schirme), Wind genau wie vorhergesagt anfangs ziemlich stark und dann bis ca. 17.30 nachlassend noch fliegbar.
    Happy.

  • Day7

    It never rains...

    January 23, 2017 in South Africa

    ...in Southern California. Blöd, dass ich in Südafrika bin.
    Aber gut, nach der vielen Sonne gestern tut so ein Tag ganz gut, 150% Luftfeuchte bei 26 Grad. In der Früh war sogar ein kurzes Flügerl drin, a Start und a Toplandung wars auch.

  • Day3

    Ende eines perfekten Küstenflugtages!

    March 6, 2017 in South Africa

    Erster Start aus dem Garten vom Tuscany. Flug zum Carpark. Eigentlich wollten wir dann paddeln gehen, aber es flog auf einmal wieder. Also Planänderung und ab zum Carpark. Starten und fliegen! Dann landen und nach Kleinkraantz, um von dort die gesamte Paradise Ridge abzufliegen. Die Männer hatten experimentelle Ideen. Traumhaft!

  • Day12

    radln ginge ohne führerschein

    January 28, 2017 in South Africa

    nachdem gestern ein lazy day war und sich meine mitfahrgelegenheit nach CT frühzeitig abgereitsbist, hab ich mich heute mal nach alternativen umgesehen.
    in wilderness wollte ich ein radl mieten, um wenigstens vor ort mobil zu sein. abgesehen davon, dass der verleih samstags zu hat (wtf?!?), kostet ein mtb 250 rand am tag, also ca. 18€. ein mietwagen würde nur 12€ kosten. was bitte haben die geraucht?!
    ein shuttle nach CT ist dagegen echt günstig, 330 rand für 450km. zum vergleich: wenn ich hier vom hotel rauf zur map will, zahle ich 100 rand. für 10 min fahrt. auch ok, aber die preise stehen hier irgendwie nicht in relation zueinander bzw sind klr nach touri und allgemein getrennt.
    weitere beispiele:
    ein 20min tandemflug kostet 1300 rand, fast 90€, also so viel wie in de/at.
    ein abendessen mit 200g filet mit beilagen und einer halben flasche top rotwein kostet ca 250-300 rand, ca 20€. der wein ist dabei nur ungefähr doppelt so teuer wie im supermarkt, wo er mit ca. 70-90 rand, 5-6€, leicht unter unserem supermarkt-niveau liegt. so eine flasche im lokal würde bei uns aber sicher >>20€ kosten.

    wie überall lohnt es sich also, bisserl preise anzuschaun und nicht nur in € umzurechnen, was fast immer sehr günstig im vergleich zu dem bei uns gewohntem ist.
    Read more

  • Day2

    Welcome tonWilderness

    January 18, 2017 in South Africa

    Angekommen im Wilderness Beach Ressort, es ist einfach so schön. Weil ich so lange bleibe, haben sie mir ein Appartement, eher eine Wohnung gegeben. Mit Küche, Bar und riesiger Veranda zum Meer. Eigentlich könnte ich ja auch einfach hier bleiben bis der Sommer vorbei ist.

  • Day9

    fly and learn and fly and learn and walk

    January 25, 2017 in South Africa

    auch wenn man es kaum glauben mag: der wetterbericht hier stimmt wahnsinnig genau. ab mittags ssw, zum nachmittag auf so drehend. sehr lehrreicher tag, entspanntes fliegen, niedriges basteln am carpark, bisserl laufen bis kleinkrantz, starten und an der düne hochkrabbeln, paradise ridge halb mit toplanden und rausstarten, bei zunehmendem so wieder richtung carpark, dort rauf handeln, starten und so weit es eben ging zurück richtung hotel. hatscher am strand, endlich landebier. fix und alle. keine fotos.Read more

You might also know this place by the following names:

Duiwerivier

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now