South Africa
Gauteng

Here you’ll find travel reports about Gauteng. Discover travel destinations in South Africa of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

155 travelers at this place:

  • Day2

    Dinokeng Game Reserve

    August 28 in South Africa

    Tja, was gibt's zu erzählen? Einfach mal der Reihe nach. Der Flug von Nürnberg nach Johannesburg, Jozy, via Lyon und Paris war soweit unspektakulär. Das Umsteigen in Lyon etwas sportlich aus Zeitgründen. Aber was soll's, ... Wenn einer eine Reise tut ... Heißt das Sprichwort. Jedenfalls sind Heike und ich gut in Jozy gelandet uuuund mit unserem ganzen Gepäck. Wir also ganz entspannt durch die Emigration, ähnlich USA, hin zu Avis mit einem dicken Smiley um die sprachlichen Defizite auszugleichen :) um unseren SUV Ford Ecosport in der Titanium Ausführung in Empfang zu nehmen. Raus aus Johannesburg und ab nach Norden vorbei an Pretoria, kurz entschlossen mit Abstecher ins Dinokeng Game Reseve, dem einzigen der Provinz Gauteng. Da es unbekannt ist waren wir auch fast die einzigen auf unseren kurzen Game Drive. Ist eine ganz tolle Savannen Landschaft mit, angeblich, den big Five. Gesehen haben wir auch ein paar Tiere in dieser tollen Landschaft.Read more

  • Day17

    Nelson Mandela Square

    September 12 in South Africa

    Sooooo, das war es mit dem Trip in wilden Osten Südafrikas. Alles ist gut gegangen, keine wirklich gefährliche Situation. Die Malarone (Malaria Prophylaxe) haben Heike und ich gut vertragen. Selbst der Ford SUV hat es überstanden. Unser letztes Guesthouse war das Ikhamanzi von Almut. Heute früh hatten wir mit der Chefin beim Frühstück noch eine gute Unterhaltung. Nach dem Frühstück war dann Koffer packen angesagt, wir sind mit zwei Koffer gekommen und verlassen das Land noch zusätzlich mit einem weiteren Gepäckstück. Seltsame Vermehrung.
    Um die letzten paar Rand loszuwerden sind wir nach Sandton und zum Mandela Square in Johannesburg gefahren. Die Sandton Mall ist schon richtig groß - man, oder wir - kann sich darin schon verlaufen. Vll vervollständige ich morgen daheim noch den Blog mit meinen Gedanken zu Südafrika. Bis dahin, vielen Dank für's lesen. Mit der "Schüssel" (A380, Air France) auf dem letzten Bild geht's in die Heimat zurück.
    Read more

  • Day36

    Destination #6, Johannesburg

    August 4 in South Africa

    Reunion #1 with Verity. After meeting us at the airport we made our way back to her house for a catch-up over a cup of coffee and tea. Wasting no time in South Africa we headed back out for some breakfast at De Molen Restaurant (the Dutch Windmill). Enjoyed some savoury (cheese and tomato) and sweet (cinnamon and apple, cinnamon and lemon and chocolate and ice cream) pancakes. Afterwards we picked up some treats at the bakery downstairs.
    After a rest and freshen-up back at Verity's we headed over to the Hildebrand's for Reunion #2. We enjoyed a great visit, bar-b-q and introduction of all our kids. We were all in a bit of amazement considering our friendships began over 18 years ago in Taiwan, and now we are all sitting here.
    Full first day in South Africa.
    Read more

  • Day41

    Dae in Suid Afrika (Afrikaans)

    August 9 in South Africa

    Days in South Africa (English)

    South Africa is amazing us in so many ways. We have spent time with friends, introduced children to children, seen lots of sights, got up close with some animals and tried some local beer. This visit has quickly become much more than just a place to visit but rather a home away from home. AMAZING!

  • Day46

    Let’s go on the train!

    August 14 in South Africa

    Today’s adventure had us ride the Gautrain to Sandton. Did some shopping, tried some virtual reality racing in Hamley’s Toy Store, walked through Nelson Mandela Square and enjoyed lunch at Hard Rock Café. Another day of seeing Johannesburg.

  • Day3

    Johannesburg

    August 17, 2017 in South Africa

    Nach einem etwas nervenaufreibenden Flug mit vielen Turbulenzen sind wir um ca 4:30 Uhr in Johannesburg gelandet. Jetzt heisst es erstmal sich einen Überblick zu verschaffen: Wo finde ich eine SIM Karte, wo ist der nächste ATM am besten ohne Gebühren und wie kommen wir zu unserem Mietwagen?
    Auf dem Weg zur Unterkunft haben wir die hässlichen Seiten von Johannesburg kennengelernt: viel Müll; jedes Haus wird mit einer Mauer, Stacheldraht, elektrozaun und Alarmanlage gesichert und wer es sich leisten kann lebt in Gated communities; die Menschen laufen auf den Straßen rum in der Hoffnung Zwiebeln oder eine Zeitung verkaufen zu können. Kulturschock pur!
    In der Unterkunft angekommen wurden wir ausgiebig von den Hunden und Wölfen vom Gareth, unserem Host, begrüßt.
    Read more

  • Day19

    14.02.2017 township of Soweto

    February 12, 2017 in South Africa

    Ein Königreich für ein Baumhaus! Warum nicht mal zwei Nächte in 4m Höhe in dem bekanntesten aller townships verbringen?

    Soweto stand eigentlich nicht auf der Liste meiner Reiseziele, aber nun war ich hier - und bereue es nicht! Und da ich gleich vom Taxi abgeholt und nach Johannesburg gefahren werde, kann ich ja auch verraten, dass ich hier war: Es muss sich keiner mehr Sorgen machen, Mama!! 😉

    Gestern unternahm ich mit einer Gruppe und dem Guide aus Soweto eine Radtour. Vier Stunden ging es durch die gut und auch nicht so gut organisierten Teile dieses Townships. Soweto ist Heimat für über 3,5 Millionen Menschen aus aller Herren Länder und dementsprechend vielseitig präsentiert es sich auch. Geordnete Häuschen mit Mercedes davor wechseln sich mit den Wellblechverschlägen ab, wie ich sie schon oft in anderen südafrikanischen Städte von der Straße aus gesehen habe.

    Viel Geschichte wurde in diesen Straßen geschrieben und die Sowetaner erzählen mir Stolz, dass von hier aus der landesweite Kampf gegen das Apartheid-Regime begann. Am Anfang stand der Schülerprotest 1976 in Soweto, welcher brutalst niedergeschlagen wurde. Einem der Schüler, welche damals starben, Hector Pieterson, wurde stellvertretend ein Museum gewidmet. Genau wie das Haus von Nelson Mandela und von Desmond Tutu besuchten wir auch dieses Museum und die Straßen, durch welche der Marsch ging.

    Die beiden letzten Tage waren sicherlich mit die beeindruckendsten meines Aufenthaltes hier. Wenn Kinder extra über die Straße rennen, um Dir einmal die Hand zu geben, wird mir schon bewusst, wie exotisch ein Besuch hier ist!

    Im Hostel genoss ich die Privatsphäre in meinem Baumhaus und das leckere Essen. Endlich durfte ich auch "bunny chow" probieren: eine ursprünglich indische Spezialität, welche aus Durban bekannt ist, welche ich dort aber nicht fand. Es handelt sich dabei um ein ausgehöhlt, halbes Brotlaib, das mit verschiedenen Strews gefüllt und auf der Hand gegessen wird.

    Nun geht's gleich nach Johannesburg in den wohlhabenden (weißen) Vorort Northcliff zu Bekannten meiner Mutter. 18km verbinden diese beiden Welten...
    Read more

  • Day20

    Arrived in Pretoria

    July 13 in South Africa

    After an early start andlong drive from the farm on Wednesday we arrived to Charl's place in Pretoria around 4:30pm and quickly unpacked the car before heading to Aunty Suzette's daughters 30th birthday (no time for a shower or change of clothes mind you). Natasha and I were both tired after the long day so we did not stay long.

    Thursday we we finished unpacking stuff from the car and then Charl took us out to show us around Pretoria. We visited Hartbeestoop and went up the cable car to the top which showed great views over the Dam and surrounding suburbs. We then went to Jasmyn to the big markets and book shop which are in inside an old Dutch windmill. It was much like Fremantle markets but much cheaper.

    Today we are doing a big clean up for the weekend when we are hosting many friends and family for lunch for Natasha to see and catch up.
    Read more

  • Day22

    Party house

    July 15 in South Africa

    Wow, hosting 2 parties in someone else's house is hard work.

    Yesterday we had some of Natasha school friends for a braai (I thought it was lunch but we did not start cooking until after 4pm.....). It was great to meet Natasha's school friends may of which she had not seen in over 5 years. We ended up staying up very late sitting around the fire chatting.

    This morning Natasha was up early cooking for today's lunch with some more family. We had a wonderful afternoon meeting family eating and drinking.Read more

  • Day25

    Exploring Pretoria

    July 18 in South Africa

    This week Charl had to return to work meanwhile we were given the keys to Ariza's old car to go exploring.

    After sleeping in on Monday we went to a local gun accessory shop to find a holster for one of my guns. They did not have any in stock but had some on order arriving today. We then headed off to visit one of Natasha's old teachers which she was very close to, Ouma Tinnie. Natasha had a great catch up with her over coffee and many photo albums. By 4pm we were getting very hungry as we had not had lunch yet so we detoured to a large shopping center called Kolonnade where we had fish and chips for lunch before walking around all the shops. On the way home we drove past Natasha old house and where she used to work. Unfortunately it was dark now so it was hard to see everything.

    Tuesday we were up early as we had booked into a safari tour and close encounter with cub lions and a Cheetah. We also got to feed giraffes which was cool.
    After the safari we drove a short way to visit Natasha's step sister Nadia who had a stone factory and she showed us all around and explained the making process. Tuesday night we met with Nadia and her brother William for dinner at a great Italian restaurant near home.

    Today Natasha took one of the dogs to the vet as she had a wound on her back leg that was infected. While I was sleeping and doing some washing.
    When they returned we went to get lunch at a near by tea garden before heading to pick up my new holster.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gauteng, خاوتينغ, Гаутенг, Ĥaŭtengo, Gautengi provints, خاوتنگ, Gauteng-sén, חאוטנג, ハウテン州, 하우텡 주, Chrysotopia, Gautengas, Hautena, ग्वाटेंग, iGauteng, گاؤتنگ, Provincia Gauteng, Gauteng Gobol, Хаутенг, Kgauteng, Ґаутенг, GAU, Kautiän, IPhondo yaRhawuti, 豪登省, IGauteng

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now