South Africa
Mosselrivier

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

15 travelers at this place

  • Day3

    Klippenwanderweg - 2. Teil

    November 25, 2019 in South Africa ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach ca. 10 Stunden Schlaf und einem guten Frühstück machen wir uns heute auf, den Klippenwanderweg in die andere Richtung zu erkunden. Es ist immer noch windig und immer noch raue See, also tatsächlich keine Chance auf Wale 🐋. Der Klippenwanderweg, der sich die Küste hier entlang zieht, soll insgesamt eine Länge von ca. 12 km haben. Gestern sind wir ca. 2 km bis zum Grotto Beach gelaufen, heute geht es Richtung Hermanus. Auch, wenn es keine Wale zu sehen gibt, die Jahreszeit hier ist schon schön. Es ist Frühsommer und alles blüht, dazu die Küste, der Wind, das Meer...Read more

  • Day10

    Hermanus` Wale liefern bezaubernde Show

    October 28, 2018 in South Africa ⋅ ☀️ 26 °C

    Gegen halb vier kommen wir in Hermanus an und beziehen unsere Zimmer im Anchor´s Rest. Ein schönes, weißes Küstenstädtchen mit feinen Restaurants, Galerine, kleinen Geschäften, lustigen Straßenschildern ist Hermanus, das sich gemütlich in eine felsige Bucht schmiegt. Angepilgert wird dieser Ort von vielen Touristen, der bekannt dafür ist, dass die Wale aus der Antarktis in der Zeit von Juli bis Oktober in den warmen Gewässern (nun ja, alles ist relativ) ihre Jungen gebären.

    Ich treibe meine Familie zur Eile. Ole muss trotz 6 Stunden Fahrt auf einen Kaffee verzichten, denn wir müssen (!) dem Ruf der Wale folgen. Wir steigen direkt nach fünfminütigem Fußmarsch von unserem Guest House in den 12 km langen Cliff Path ein, der unmittelbar entlang der Felsküste verläuft. Dieser Wanderweg ist seniorengerecht - befestigt und mit zahlreichen Bänken ausgestattet - keine echte Herausforderung für Wanderfreunde. Dafür sind, so der Reiseführer direkt Buckel- und Südliche Glattwale zu sehen. So ganz können wir den Ausführungen des Travel Guides nicht so recht Glauben schenken, weshalb unser skeptischer Blick fast durchweg auf dem Meer ruht. Mir wird klar, warum der Pfad so geebnet sein muss... Plötzlich ein Aufschrei von Ole und schon sehen wir in der Ferne wie ein Wal sich aus dem Meer erhebt und sich krachend wieder in das Wasser stürzt. Sekunden später trifft der Schall der auseinandersprengenden Wassermassen bei uns ein. Noch einmal lässt unser Wal sich kurz sehen, bevor er mit einer gut sichtbaren Fontäne ausschnaubt, um dann im Meer abzutauchen. Ole, unser Vorortexperte für meeresbiologische Fragen, rät noch dazu abzuwarten, da ein Wal maximal 7 min unter Wasser bleiben könne und dann wieder auftauchen müsse, um Luft zu holen. Wir spekulieren über die Geschwindigkeit mit der sich Wale fortbewegen, welche Entfernung sie zurück legen und wie wahrscheinlich es sei, diesen Wal nochmal zu sehen… Leider taucht er nicht mehr auf. Wir können unser Glück kaum fassen, als wir wenige Minuten später weitere Wale sehen, sogar Muttertiere mit ihre Jungen. Staunend beobachten wir Ewigkeiten dieses für uns einmalige Naturschauspiel, das uns dermaßen in den Bann nimmt und fasziniert.
    Read more

  • Day15

    Hermanus, beach front resort

    April 30, 2017 in South Africa ⋅ ☀️ 19 °C

    Bus drive over Sir Lowrey's Pass to Overberg to Hermanus. Checked in to Birkenhead house hotel beachfront. Swimming in Indian Ocean and beach walk. Elegant reception and dinner. Sea-facing rooms for 2 nights. This gorgeous small hotel is perched along the rocky cliff face of the Walker Bay coastline and is totally luxurious, superbly run and just the place to chill and relax.Read more

  • Day1

    Whale Watching in Hermanus

    October 23, 2015 in South Africa ⋅ 17 °C

    Nach dem Frühstück fuhren wir nach Hermanns für das Whale - Watching.
    Bei schönstem Wetter, jedoch mit viel Wind, fuhren wir in einem modenen Katamaran - Boot pünktlich um 12:00 Uhr los. Vorher erhielten wir einige Infos über Wale.
    Wir konnten einige Wale mit Baby's aus 50 m Entfernung sehen, leider waren sie nicht seht aktiv.
    Nach ca. 3 Std. führe wir zurück in den Hafen.
    Zusammen fassend müssen wir leider sagen, dass wir mehr erwartet hatten.
    Haben anschliessend kurz Hermanns gesehen, jedoch wegen dem starken Wind, sind wir bald wieder ins Auto gestiegen.
    Im Hotel nahmen wir unser zweites Abendessen ein. Bewertung: Durchschnittlich.
    Read more

  • Day2

    Whalewatching in der Bucht von Hermanus

    October 22, 2018 in South Africa ⋅ 🌙 22 °C

    Jutta und Ralf haben das berühmte Walgebiet für eine Whalewatching Tour genutzt. Den Erzählungen nach muss es ein unglaubliches Erlebnis gewesen sein.

    Im Anschluss waren die beiden noch bei der Pinguinrescue Station, wo Ralf einen neuen Freund gefunden hat.Read more

You might also know this place by the following names:

Mosselrivier

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now