Spain
A Guarda

Here you’ll find travel reports about A Guarda. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

2 travelers at this place:

  • Day33

    Eine Seefahrt, die ist lustig...

    April 26, 2017 in Spain

    5 Euro kostet die Überfahrt nach Spanien. Mit uns sind nur 3 Autos und einige Spaziergänger auf der kleinen Fähre. Es riecht nach Schiffsdiesel und es schaukelt ordentlich. Hier hätte Oma Heike bestimmt ihren Spaß.
    Ich verbringe die Überfahrt auf Papas Schoß und genieße eine kalte Fanta.
    Der Monte de Santa Trega kommt immer näher.

  • Day33

    Castro de Santa Trega

    April 26, 2017 in Spain

    Unser Ausflug auf den 341 Meter hohen Monte de Santa Trega wird mit einem imposanten Panoramablick auf die Mündung des Río Miño in den Atlantik belohnt.
    Der Hügel liegt südlich von La Guardia, der südwestlichsten Stadt in Galizien. Für den Weg hinauf müssen wir 2 Euro Maut bezahlen. Es gibt auch einen wunderschönen Wanderweg. Vielleicht können wir den irgendwann mal gehen, wenn ich größer bin, schon laufen kann und Mama und Papa nochmal mit mir herkommen.
    Die Kelten sollen hier auf diesem Berg schon im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben. Überall um den Hügel herum sind die Mauern der alten Wohnhäuser zu finden. Wir sehen 2 Häuser, die komplett mit Strohdächern rekonstruiert wurden. Ob die Rundbauten früher wirklich so ausgesehen haben, lässt sich allerdings nicht mit Sicherheit sagen.
    Insgesamt ist das Castro de Santa Trega allein durch seine Größe noch beeindruckender als das in Porto do Son.
    Wir fahren am frühen Abend mit der Fähre zurück nach Moledo. Mama hat genug von Serpentinen, Dieselgestank und Schaukelei. Zurück am Stellplatz muss sie sich erstmal erholen.
    Read more

  • Day5

    A Guarda

    July 28, 2016 in Spain

    After a long long drive we finally arrived in A Guarda and our hotel the Hotel Convento de san Benito. First impressions are that its fabulous. The view from window over the harbour couldn't be better really. Its a bit cooler here too in early 30's and a nice briney seaside smell. Gonna have a shower before moving the car into the hotel parking and going for an explore.

  • Day5

    Benedictus piano bar

    July 28, 2016 in Spain

    Car park was like something out of grand theft auto 5 in the basement of an old warehouse behind 2 automatic doors. At least the car feels safe in there. Piano bar is part of the old convent building like our hotel. Nice cervesa grande and Marie had some Port. Off to browse the restaurants now.

  • Day6

    Casa chuppa ovas

    July 29, 2016 in Spain

    Restaurants on the promenade are all a bit expensive but we found one recommended on tripadvisor 'Casa Chuppa Ovos' which was great. I had chillied cockles followed by clams in an onion sauce with a bit of rice, Marie had tuna salad in red pepper followed by a kind of marinated/smoked cod fish salad. We both had some homebaked cheesecake to finish.

    After such a long drive today (9 hours) we went to bed early in our nice cold room.Read more

  • Day6

    Prior De Morino

    July 29, 2016 in Spain

    After a nice cup of coffee and a stressful walk around the local Eroski supermarket we found a nice beach on the other side of town overlooking Portugal hoping to go back tomorrow morning for a swim we then went up the mountain to the Celtic village where there were some fantastic views over A Guarda and Portugal.

You might also know this place by the following names:

A Guarda, لا غوارديا, La Guardia, آ گواردا, ア・グアルダ, А-Гварда, А-Гуарда, آ گارڈا, 阿瓜尔达

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now