Spain
Cabrerizos

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day8

    Salamanca, schönste Placa Mayor 🇪🇸

    September 18, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach der Fast Abbruch des Auspuff an meinem Spider und der absolut coolen Repetatur durch die 112er dann nach Salamanca, Hauptstadt der Genießer Spaniens. Diese Stadt ein unbeschreibliche Flair und das bei Sonne und Temperaturen von 27 Grad.Read more

  • Day7

    Una nueva perspectiva de Salamanca

    July 17 in Spain ⋅ ☀️ 38 °C

    [Ana, Deutsch unten]

    Me fascina ver lo que es capaz de crear el ser humano, cuando la intención le surje. La más fina filigrana, el más mínimo detalle, todo en pos de la belleza. Una universidad majestuosa, una plaza de 6.400 m², que será declarada la más bonita de toda España, decorada con 88 arcos de medio punto, y 477 balcones. He visitado esta ciudad en varias ocasiones, y en ninguna de ellas me hubiera imaginado, que estaría ahora mismo en uno de esos históricos balcones, del piso segundo, escribiendo este pequeño texto.
    Ver la plaza desde aquí me hace imaginarme cómo sería la vida entonces; aquel mismo suelo que tantas cosas ha vivido. Con sus árboles, sus coches, su mercado, su gente y su alboroto. Un punto de encuentro y de fascinación. Presiento que la esencia no ha cambiado con los siglos.

    Salamanca es preciosa. Parece diseñada cuidadosamente por algún artista, que con cuidado unificó los colores y las formas de las calles del centro, conjuntando los edificios más emblemáticos, y adornándolas de alegres terrazas y tiendas de buen jamón. También tiene mucha música. La orquesta sinfónica de Castilla y León ofreciendo un concierto en la plaza mayor, un pequeño grupo de blues a los pies de la Casa de las conchas, o un guitarrista flamenco que amenizó nuestra visita a Ieronimus, las torres de la catedral. ¡Ah! Y desde el campanario de la torre, se escuchaba un órgano tocar.

    Salamanca es digna de ser recorrida dos veces, por eso mañana, antes de seguir en dirección al norte, volveremos a cada rincón, para saborearla un poco más.

    Deutsch:

    Es fasziniert mich zu sehen, wozu der Mensch fähig ist, wenn er die Absicht dazu hat. Das feinste Filigran, das kleinste Detail, alles auf der Suche nach Schönheit. Eine majestätische Universität, ein Platz von 6.400 m², der zum schönsten in ganz Spanien erklärt wurde, verziert mit 88 Rundbögen und 477 Balkonen. Ich habe diese Stadt schon mehrmals besucht, und bei keiner dieser Gelegenheiten hätte ich mir vorstellen können, dass ich jetzt auf einem dieser historischen Balkone im zweiten Stock stehen und diesen kurzen Text schreiben würde.
    Wenn ich den Platz von hier aus betrachte, kann ich mir vorstellen, wie das Leben damals gewesen sein muss; der gleiche Boden, der so viele Dinge gesehen hat. Mit seinen Bäumen, seinen Autos, seinem Markt, seinen Menschen und seinem Trubel. Ein Treffpunkt und ein Ort der Faszination. Ich spüre, dass sich das Wesen über die Jahrhunderte hinweg nicht verändert hat.

    Salamanca ist wunderschön. Die Stadt scheint von einem Künstler sorgfältig entworfen worden zu sein, der die Farben und Formen der Straßen im Zentrum sorgfältig vereinheitlichte, die emblematischsten Gebäude kombinierte und sie mit fröhlichen Terrassen und guten Schinkenläden schmückte. Es gibt auch eine Menge Musik. Das Symphonieorchester von Kastilien und León, das auf dem Hauptplatz ein Konzert gibt, eine kleine Bluesgruppe am Fusse der Casa de las Conchas oder ein Flamenco-Gitarrist, der unseren Besuch im Ieronimus, den Türmen der Kathedrale, unterhielt. Oh, und vom Glockenturm aus konnte man eine Orgel spielen hören.

    Salamanca ist es wert, zweimal zu sehen und so werden wir morgen, bevor wir uns auf den Weg in Norden machen, in jeden Winkel zurückkehren, um die Stadt noch ein wenig mehr zu genießen.
    Read more

  • Day15

    Salamanca

    May 3 in Spain ⋅ ☁️ 13 °C

    Das Wetter spielt seit gestern nicht mehr so richtig mit, es hat einiges geregnet und auch heute ist es noch ziemlich kühl. Trotz einer Temperatur von 12 bis 14 Grad schwingen wir uns auf die Räder.
    So heiß und sonnig es letzten September in der Stadt war, so kühl ist es heute … aber wir haben ja auch genug warme Kleidung mit. 😊
    Da die Semana Santa ja noch nicht lange her ist und hier große Bedeutung hat, findet man überall noch Infos und Fotos darüber. Das erinnert mich an die Osterwoche 2006, die wir hier mit unserem Ältesten verbracht haben, der damals für ein Erasmus-Studienjahr in Salamanca gelebt hat.
    Ja, und seit dieser Zeit ist mir Salamanca ans Herz gewachsen.
    Da das Wetter in dieser Gegend nur langsam besser wird, werden wir morgen ein Stückchen weiterziehen.
    Read more

  • Day14

    Salamanca

    April 19 in Spain ⋅ 🌧 7 °C

    Salamanca is an historic city in Spain 🇪🇸. We bussed here and spent the day touring and exploring. The city is noted for its historic cathedrals and its university founded in the 12th century.
    We enjoyed the tour and the city very much. My high school Spanish was not much help, however. (We have been spoiled by the English speaking staff on our boat.)
    We were entertained by a group of university troubadours just before we left on bus for the boat. Overall, despite some Scotland-like weather, a successful day.
    Read more

    Susan Formanek

    Beautiful pictures! It looks like a wonderful trip.

    4/20/22Reply
     
  • Day14

    Salamanca/Don Quijote

    May 2 in Spain ⋅ ☁️ 15 °C

    Gestern sind wir so gegen Mittag in Salamanca angekommen.
    Wie immer, wenn wir hier Station machen, checken wir auf dem Campingplatz Don Quijote ein. Hier passt alles zu einem sehr verträglichen ASCI-Preis. Außerdem ist der Radweg nach Salamanca vor der Haustüre und die Plätze sind wirklich schön. Die Sanitäranlagen sind modern und sauber, die Mitarbeiterinnen der Rezeption sind sehr freundlich und das Restaurant ist ausgesprochen gut. Da auch die einheimische Bevölkerung die Qualität des Restaurants sehr zu schätzen weiß, ist Reservierung für den Abend immer zu empfehlen. Das haben wir auch gestern gemacht und die letzten zwei Plätze für 20:30 🕣 ergattert.
    Gestern war der Himmel noch blau, heute ist es trüb und sehr frisch. Zeit, die Fotos und Filme der ersten zwei Wochen zu sichten.
    Nach einer erfrischenden Radtour zum nächstgelegenen Lidl werde ich heute mit den ersten Vorbereitungen unseres Reisefilms beginnen (nicht für YouTube sondern für Freunde, Familie und uns persönlich).
    Mit Kaffee und Croissant geht’s gleich viel leichter.
    Read more

    RoSa

    Hört sich gut an. Könnte uns,auch gefallen. Weiterhin viel Spaß:-)

    5/2/22Reply
    naturweltenbummler

    Salamanca ist für uns immer wieder schön und wir steuern es immer an, wenn die Route so ungefähr vorbei geht ... manchmal machen wir hierher einen kleinen Schlenkerer ☺️

    5/2/22Reply
     
  • Day14

    Don Quijote in Salamanca

    September 6, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

    Wir sind wieder in Salamanca und wir haben uns wieder auf dem netten Campingplatz "Don Quijote" einquartiert.
    Nach einer gemütlichen Fahrt über Burgos und Valladolid sind wir gestern am frühen Nachmittag hier angekommen.
    Wir haben uns mal so richtig gemütlich eingerichtet, haben einige Runden im netten Swimmingpool des Platzes gedreht und für den Abend einen Tisch im angrenzenden Restaurant reserviert .... gut war's, sonst hätten wir gar selbst kochen müssen. Da das Essen dort wirklich ausgezeichnet ist, ist das Restaurant täglich ausgebucht. Es wird auch von den Einheimischen sehr gerne frequentiert. Für Donnerstag haben wir vorsichtshalber schon einen netten Tisch geordert. 😊
    Heute haben wir unsere erste gemütliche Runde durch Salamanca gedreht: mit dem Rad am Ufer des Tormes bis in die Stadt und dann auf zur Suche der Tapas-Bar, bei der wir voriges Jahr so gut gegessen hatten. Nach einigen Zusatzrunden durch die kleinen Gassen haben wir's geschafft! Gut war's wieder!!
    Die nächsten Tage lassen wir es hier gemütlich angehen, werden noch den ein oder anderen Tag in die City radeln, im Pool plantschen und auch Hausarbeiten erledigen (Wäsche waschen, ....).
    Read more

    Happy-Womo

    Eine tolle Stadt👍Wir wollten im vorigen Frühjahr auch gern die Stadt kennenlernen, da ich mal einen Mitarbeiter hatte mit diesem Namen 😂Aber da wir Spanien nur als Transit durchfuhren und dank Corona an den Grenzen Kontrollen durchgeführt wurden, haben wir auf einem Stellplatz nur ne Mütze Schlaf genommen und sind weiter in Richtung Heimat. Aber irgendwann steht das auf der Wunschliste 😉Schon mit Euch virtuell da zu sein👍

    9/6/21Reply
    naturweltenbummler

    Salamanca lohnt sich! War das erste Mal vor knapp 16 Jahren für eine Woche hier zu Besuch, da unser Ältester hier 2 Semester studiert hat. Beim Besuch letztes Jahr haben wir beschlossen, heuer wieder einen längeren Stopp hier zu machen. 😊😎

    9/6/21Reply
     
  • Day7

    A Day in Spain - Salamanca

    July 25 in Spain ⋅ ☀️ 31 °C

    And off we went to Spain! It was a bit of a bus journey to get there but once there we toured the historic areas and were able to do some exploring of our own. So much history and so many churches and cathedrals!
    Apparently the frog is a symbol of luck in Salamanca - can you see it on the top of the skull?
    And can you see the astronaut in the carvings around the door??
    Read more

    Great shot Bailey 😉🤣….looks like an amazing trip 🤘 [Jeff]

    Tara Langford

    🤣🤣

     
  • Day17

    Salamanca

    July 3, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 27 °C

    In Salamanca gibt's so viel zu sehen und zu entdecken - einfach toll!
    Auch der Campingplatz ist sehr schön und - durch Corona - nur spärlich besetzt. Die Sanitäranlagen sind komplett neu renoviert und das kleine Swimmingpool ist nach einem heißen Tag in der Stadt einfach super! Am Abend sitzen wir gemütlich vor unserem "Seppl" und genießen die Zeit bei einem Glaserl Wein. :-)Read more

  • Day17

    Salamanca

    July 3, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    Unser Campingplatz "Don Quijote" liegt 7 km außerhalb von Salamanca, direkt am Fluß Tormes. So können wir jeden Tag gemütlich entlang des Flusses, auf den sehr gut angelegten Radwegen, direkt bis in die City radeln. Die Innenstadt und der Plaza Major hat uns sehr, sehr gut gefallen und wir fühlen uns hier so richtig wohl.Read more

  • Day32

    Die Fahrt nach Salamanca + El Laurel

    January 8, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 9 °C

    Um 7:30 Uhr sind wir heute los, vorbei an Sevilla nach Salamanca, 580 km. Die ganze Strecke ist ab diesem Jahr Maut frei. Die Lizenzen der Privaten Autobahnen sind ausgelaufen.

    Unterwegs hatten wir Abwechselnd Nebel und Sonnenschein, Nebel und ...

    Aber es lief sehr gut und wir waren um 14:00 Uhr in Salamanca. Der Stellplatz auf einem Parkplatz, 1km von der Innenstadt entfernt, direkt am Rio Tormes.

    Dann sind wir in die Stadt und im El Laurel gelandet, einem Vegetarischen Restaurant.
    👍
    Read more

    Martina und Roland

    😋 wie lecker, ich glaube wir müssen zuhause all ein bisschen fasten 😉die Ravioli haben auch direkt den Weg auf die Hüfte gefunden 🙄

    1/8/20Reply
    Annundjoachim

    Da hast du leider soooowas von recht ....aber ist halt alles so lecker 😋

    1/8/20Reply
    Martina und Roland

    Ist das schön

    1/8/20Reply
    7 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Cabrerizos, 37193

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now