Spain
Valencia

Here you’ll find travel reports about Valencia. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

398 travelers at this place:

  • Day31

    Valencia

    July 17 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

    Went on a walking tour and explored the town. Saw the holy grail, silk market, food market, and churches. Then we had our first paella and sangria. Then we climbed the tower and nearly died from lack of fitness. Then went to the museum of art and science and saw some interesting linguistic, mars and chromosome exhibitions. Meagan stayed home today not feeling too crash hot. We then went out to dinner and tried tapas with the best meatball we have ever had and the famous Valencian cocktail (orange). Then we went on a pub crawl which was lots of fun and made some friends along the way.Read more

  • Day32

    Chillin

    July 18 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Had a relaxing day we went into the town and saw a UNESCO activity where people come sit outside the church to discuss the water irrigation however there's nothing to talk about now so they sit for 5 mins then leave. Then had a yummy gelato. Then nearly missed the bus AGAIN to Barcelona due to laziness and bad time management. Then when we got to Barcelona we met the boys friends from their Croatia trip who stayed with us.Read more

  • Day28

    Peniscola

    August 31 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute um 12 Uhr setzten wir unsere Reise fort.

    Den Camping de Mazarron verließen wir eigentlich ungern - der Strand, gerade mit Hund ist halt perfekt - das Wasser ist glasklar und unheimlich warm. Der Campingplatz ist absolut zu empfehlen, es ist alles sehr sauber, die sanitären Anlagen sind sehr großzügig und es gibt über Hundedusche bis zur Autowaschanlage einfach alles was man braucht.
    Die Parzellen liegen zwischen 70 und 100 m2, also jeder hat genügend Platz mit eigenem Strom- und Wasseranschluss!

    Unser heutiges Ziel ist Peñiscola. Hier waren wir ebenfalls schon mal. Was uns an Peníscola fasziniert ist hauptsächlich die einmalig schöne Altstadt!

    Wikipedia schreibt über die Altstadt von Peñíscola :

    „Die Altstadt liegt auf einem imposanten Felsen, der 64 m über dem Meer emporragt und mit dem Festland durch einen Sandstreifen verbunden ist, der früher bei Sturm von den Wellen weggespült wurde, sodass sich die Stadt vorübergehend in eine Insel verwandelte. Das Zentrum der Altstadt bildet eine Festungsburg (Zitadelle) aus dem 14. Jahrhundert“

    ...inzwischen wurde der Sandstreifen natürlich in eine Straße umgewandelt, so das die Altstadt immer erreichbar ist.

    Für die 440 Km nach Peñiscola benötigen wir knappe 6 Stunden über die kostenfreie Autobahn.
    Da wir somit erst kurz vor 18 Uhr ankamen stehen wir heute Nacht frei hinter dem Campingplatz „Eden“ und werden morgen früh für eine Nacht dann auf dem Campingplatz einchecken.

    Den Abend genossen wir natürlich mit einem guten Essen in der schönen Altstadt.
    Unglaublich was hier los ist. Peñiscola ist eines der beliebtesten Touristikgebiete Spaniens, vor allem bei den Einheimischen.

    Der Strand erstreckt sich über viele Kilometer und das Wasser ist sehr warm. Im Sommer hat es hier eine durchschnittliche Wassertemperatur von 23 Grad - der einzige Nachteil für uns - Hunde sind an den Stränden strengstens verboten!
    Da wir aber nur einen vollen Tag hier sind, ist auch dies machbar.
    Read more

  • Day99

    Costa Cálida - Heisse Küste

    September 25 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach 100 Tagen und 10.000 km schwitzen wir nun endlich zum Herbstanfang an der heißen Küste Spaniens. Das Meerwasser ist klar, türkisblau und 24‘C warm. Sardinen ziehen in Schwärmen vorbei. Wir bummeln nun von Costa zu Costa in Richtung Norden. Bruno ist unser Seehund.

    After 100 days and 10.000 km, we finally sweat on the hot coast at the beginning of autumn. The sea water is clear, turquoise blue and 24'C warm. Sardines pass by in swarms. We now stroll from Costa to Costa towards the north. Bruno is our seal.Read more

  • Day29

    Campingplatz "Eden" in Peniscola

    September 1 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

    Um 12 Uhr checkten wir auf dem Campingplatz „Eden“ in Peniscola ein.

    Wenn es auf das Ende unserer Reise zugeht, nehmen wir immer gerne noch ein paar Campingplätze mit, somit können wir etwas entspannen und Amy kommt auch auf ihre Kosten.

    Am Strand haben wir uns noch ein Tretboot mit Rutsche geliehen, somit hatten wir da auch nochmal unseren Spaß 😃

    Das Wasser hier in Peniscola ist extrem warm und uns kommt es hier auch immer sehr weich vor. Einfach wunderbar wenn der schöne Sandstrand weit ins Meer geht.

    Für den Abend haben wir uns nochmal einen Spaziergang in die schöne Altstadt vorgenommen - aber was passiert? - Wolken ziehen auf, es donnert und ein leichter Nieselregen setzt ein - aber egal wir ziehen trotzdem los!

    Heute dürfen die Hunde auch mit - durch den leichten Regen ist es extrem ruhig - auch gut 😃

    In einer schönen Bar zwischen alten Gemäuer und schöner Musik - der Regen hat inzwischen aufgehört - genießen wir den Abend mit einem guten Caipirinia - ja das ist Urlaub 😎

    Das ist unser letzter Abend in Spanien 🇪🇸
    Morgen geht es dann mit einem Rutsch weiter bis Südfrankreich.
    Read more

  • Day65

    Mit dem Segway durch Valencia

    October 9 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Yeah, heut hab ich mal wieder richtig Glück gehabt bei der Vergabe der Ausflüge. Während der Rest der Truppe Panoramafahrten mit dem Bus zu begleiten hatte, durfte ich mit dem Segway durch die Straßen düsen. Das macht einfach sooo viel Spaß! So wird jede langweilige Stadtführung zum absoluten Highlight.Read more

  • Day11

    Oliva

    September 30 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Wir sind wieder 300 Km weiter nach Oliva in der Nähe von Denia gefahren.
    Hier haben wir einen schönen Campingplatz ausgesucht nur über eine kleine Sanddüne und schon sind wir am Meer. Der Strand ist herrlich und Riesen groß. Das es die beste Jahreszeit ist hier her zu reisen haben viele Rentner entdeckt, die lassen es sich gut gehen. Also stark Wiederholungs verdächtig. Sonnig, warm, feiner Sand was will man mehr?Read more

  • Day12

    Sagunto

    October 1 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Leider haben wir den schönen Strandplatz verlassen, hätten doch ein Tag länger bleiben sollen. Jetzt sind wir in der Nähe von Valencia bei Sagunto.
    Der Platz ist nicht schlecht, aber nicht direkt am Strand und der ist ein Sand, Kies Gemisch, aber das Wasser ist sauber und warm. Die besten Plätze sind von Deutschen Rentner Beleg die buchen von Jahr zu Jahr und bleiben zum Teil bis April.
    Von hier aus sind es nur wenige Kilometer bis zu unserem Orangenbaum, für Mittwoch Nachmittag haben wir einen Besuchstermin.
    Read more

  • Day13

    Naranja del Carmen

    October 2 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute war shoppen in Sagunta angesagt.
    Zu Glück aller Frauen ist ausgerechnet auch noch Krämermarkt. Also ein Lieblings Jäckchen und zwei Strandkleidchen! Auf dem Obstmarkt noch eine Zuckermelone und frische Feigen 😋
    Am Nachmittag haben wir unseren Orangenbaum bei Naranja del Carmen besucht. Ein junger Mann hat uns die Plantage gezeigt, er könnte recht gut Deutsch und hat gerne alle Fragen beantwortet.
    Unser Baum steht schon bereit und wir bald gepflanzt.
    Read more

  • Day6

    In Cullera

    April 23 in Spain ⋅ 🌧 14 °C

    Heute haben wir ein paar Kilometer geschafft und sind auf einem gratis Stellplatz direkt am Meer für die Nacht fündig geworden. Cullera ist eigentlich nur eine Bettenburg aus gruseligen Hochhäusern. Für eine Nacht aber OK.

You might also know this place by the following names:

Comunitat Valenciana, Landes Valencia, Valencia, Communauté Valencienne, Valenza, ヴァレンシア, 발렌시아 지방, Область Валенсия

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now