Spain
Dos Hermanas

Here you’ll find travel reports about Dos Hermanas. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day13

    Los Palacios - Dos Hermanas 23.5.2018

    May 23, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Ich habe vor einigen Wochen im TV einen Bericht über die Natur in der Gegend südlich von Sevilla gesehen. Aufmerksam wurde ich auf den Film, da in der Ankündigung von Wölfen die Rede war, die dort heimisch sein sollen. Nicht viele, aber es soll sie dort geben. Ich glaube, ich habe heute einen gesehen! 😊 So etwa auf halber Wegstrecke, als sich die Piste von der Schnellstraße, neben der sie größtenteils herlief, etwas ins Hinterland verlegte. So etwa 100 Meter vor mir stand einer plötzlich mitten auf der Piste. War noch nicht ganz ausgewachsen hatte ich den Eindruck, stand da, schaute in meine Richtung und lief dann auf der Piste davon, bis er hinter einer Biegung verschwunden war. Scheu war er allemal, sagt man Wölfen wohl auch allgemein hin nach. Oder es war ein wilder Schäferhund, was ich aber nicht glaube, da ich unterwegs mitten im Nirgendwo noch nicht einen wilden Hund auf den bislang gut 200 km gesehen habe. Die Kläffer von neulich gehörten auch beide zu den landwirtschaftlichen Betrieben, die sie bewachten. War das Highlight des Tages 😎

    Ansonsten verlief der Tag nämlich ausgesprochen ereignislos. Es ging 2 km aus der Stadt heraus und dann begann die Piste entlang der Schnellstaße und führte direkt bis Dos Hermanas. Viele Fotos gab es da nicht zu schießen, sah alles ziemlich gleich aus. Also einfach marschieren und Kilometer abreißen.

    Auf morgen bin ich sehr gespannt. Es ist so gut wie unmöglich, zu Fuss von Süden nach Sevilla zu gelangen. Ein dichtes Autobahnnetz umspannt Sevilla dort. Ich habe im Vorfeld Google-Maps fast bis auf Kieselgröße strapaziert, um einen Weg in die Stadt zu finden, der zu Fuß irgendwie durchführbar ist. Mit meinem Ergebnis werde ich morgen in der Realität konfrontiert. Falls ich da irgendwelche garstigen Zäune oder ähnliches Ungemach übersehen haben sollte, werde ich das morgen besser früher als später mitbekommen. Die Spannung steigt 😎

    Ach ja, das Hotel, in dem ich heute übernachte, ist gleichzeitig Restaurant und Bar. Viel laufen werde ich heute also nicht mehr 😁😎
    Read more

  • Day384

    Spanien, Sevilla

    October 14, 2018 in Spain ⋅ 🌬 18 °C

    Von jetzt an geht es nur noch östlich bzw. nordöstlich.
    Erster Stop war in Sevilla. Eine hübsche Stadt, wenn auch etwas überlaufen und sehr touristisch!
    Über manche Gassen waren sogar Sonnensegel gespannt, was sehr gut war bei 30°C im Schatten. Die Einheimischen hattennirgendwas kirchliches zu feiern und sind mit Musik+Kreuz durch die Straßen gelaufen.
    Der Flamenco war all gegenwärtig, am beliebtesten waren die Fächer, die man an jeder Ecke kaufen konnte ;-)
    Read more

  • Day11

    Dos Hermanas (Sevilla)

    March 31, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Jeudi, 31 mars 2016
    Nous avons prévu de faire une journée "cool" aujourd'hui. 160 km restent à parcourir pour atteindre Sevilla. Les paysages andalous ont changé depuis que nous sommes de l'autre côté de la Sierra Nevada: fini les déserts caillouteux et les surfaces de plastique. Granada et Ronda sont situés à env. 700m, ça nous fait des réveils bien frais. Nous parcourons une magnifique région, vallonnée, verte, à vocation agricole. Plusieurs lacs de barrage, parc nationaux, invitent les passants à s'attarder. Nous nous arrêtons à Zahara, un magnifique village blanc, collé comme un nid d'aigle à la Sierra de Grazalema. Les maisons du lieu se reflètent dans le lac du même nom. C'était un des derniers bastion musulmans à tomber en 1481. C'est très sport de grimper en haut du village! Une vue exceptionnelle depuis l'église nous récompense. Nous profitons de faire quelques achats dans les minuscules étals de Zahara, du fromage de brebis et du miel. Nous arrivons en début d'après-midi à Las Dos Hermanas, seul camping de la région de Sevilla. C'est un peu bruyant par ici, mais nous sommes bien installés sous des orangers en fleurs et des palmiers. Demain nous irons à Sevilla, distante d'environ 10km.Read more

You might also know this place by the following names:

Dos Hermanas, Дос Ерманас

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now