Spain
San Cristóbal de La Laguna

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

36 travelers at this place

  • Day79

    New look & shopping!

    November 14, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Die letzten 2 Wochen waren super erfolgreich.

    Orlanda und Crew strahlen in neuem Glanz, dank neuer Farbe und Crew T-Shirts (designed by https://instagram.com/re.pave.d?igshid=ltely3gizrvw) ⛵️👕

    Alle geplanten Arbeiten haben wir mit bravour erledigt! 👏🏼

    Sogar der neue Anker und die Luken sind rechtzeitig angekommen.

    Zu guter Letzt stand der Großeinkauf für die Atlantiküberquerung an. 🙀
    Super organisiert startet jeder mit eigenem Einkaufswagen und zugeteilter Kategorie los. 🛒Am Ende hatte unsere Kassiererin einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt💰💰💰

    Wir sind bereit für die Überquerung des Atlantiks 😍🤩
    Read more

    Hugo McBeth

    Jetzt weiste wie viel Du Ihnen wert bist😃

    11/15/20Reply
    There Brandl

    ich wünsch da ganz vui Spaß 😘 und nur gutes Wetter

    11/15/20Reply
    Daniela Waltrich

    Geil 😂👍 boot sieht super aus! Ich wünsch Euch alles gute und ne tolle & sichere Fahrt ☺️☀️⛵️ 🌊 🐟 ❤️

    11/15/20Reply
    5 more comments
     
  • Day5

    San Cristóbal de Laguna

    November 10, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute das erste Mal in einem meeeega süßen Hostel 😍
    Habe echt mega muskelkater heute! Freue mich mal eine Nacht im warmen zu schlafen :) Hab in dem Hostel einen Franzosen wieder getroffen, der mich per Anhalter ins Gebirge gefahren hat...Read more

    Andreas Remmert

    Super schönes Hotel 👌

    11/10/20Reply
    Ursel Wolf

    Ich hoffe meinen Dominik geht es gut immer deine omi

    11/11/20Reply
     
  • Day24

    San Cristobal de la Laguna

    December 16, 2019 in Spain ⋅ 🌬 15 °C

    Eine Mitreisende erzählt uns dann beiläufig davon, dass sie mit der Straßenbahn nach La Laguna fahren wird. Auf die Idee, dass es hier eine Straßenbahn geben könnte, sind wir tatsächlich nicht gekommen 🤔. Aber ist tatsächlich einfach: Straßenbahnhaltestelle finden, Ticket kaufen, und eine halbe Stunde später an der Endhaltestelle in La Laguna wieder aussteigen.
    San Cristóbal de la Laguna ist die alte Hauptstadt von Teneriffa und heute Universitätsstadt der Kanaren. Barocke Adelspaläste säumen die Straßen. Im Casa de los Capitanes generales, dem früheren Sitz der Inselgouverneure, findet sich heute die Touristinfo. Um einen Stadtplan reicher bummeln wir durch die sehenswerte Altstadt.
    Read more

    DiePaubers

    Ah, eine gute Alternative

    12/17/19Reply
    Hase und Ritter on tour

    Eine sehr gute Alternative, nicht mal Parkplatz suchen 😎

    12/17/19Reply
     
  • Day24

    Santuario del Santisimo Cristo

    December 16, 2019 in Spain ⋅ 🌬 14 °C

    Ziel ist das Franziskanerkloster, gegründet im 16. Jhd. Aus dieser Zeit stammt der Cristo de la Laguna, eine Christusfigur aus einer sevillanischen Werkstatt. Der Altar und alles im Altarraum ist komplett aus Silber gearbeitet, das kanarische Auswanderer gestiftet haben. Eine schöne kleine Kirche. Der Rest des Klosters ist derzeit eine riesige Baustelle und so wissen wir nicht, ob es vielleicht noch einen hübschen Kreuzgang gegeben hätte.Read more

  • Day26

    La Laguna

    December 19, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    Die Fahrt über die kurvenreichen Bergstrassen zieht sich und ich bin froh, als ich in La Laguna einen Parkplatz für die Nacht finde. Die Stadt gefällt mir sehr gut, die lange Fußgängerzone ist weihnachtlich beleuchtet und auch spät am Abend sind noch viele Menschen unterwegs. Dank TripAdvisor finde ich eine gute Pizzeria.Read more

  • Day3

    Stadtbesuch in La Laguna

    August 6, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Anders als der Name vermuten lässt liegt La Laguna auf 500m Höhe eher in der Mitte des nordöstlichen Bereich des der Insel. Nach etwa einer Stunde Fahrt mit dem Bus kamen wir an der Plaza der Insel an. Dort führte uns Johanna durch die Stadt. Die rechteckige, schachbrettähnliche Strassenführung war zwar vom damaligen Architekten, innovativ zu der damaligen Zeit, angelegt, allerdings bläst gerade im Winter auch ungebremst der Wind durch die Gassen. In der nahegelegenen Bibliothek schauten wir uns die dort typischen Innenhöfe an. Bibliothekstypisch natürlich in aller Stille.

    Danach gingen wir zum Konvent St. Augustin und schauten uns den Garten an, aber rein könnten wir nicht, so dass wir uns erst einmal den Turm der Iglesias la Concepciōn auf der anschliessenden Plaza. Die kleine Skulptur davor erinnerte ein wenig an die Bremer Stadtmusikanten.
    Read more

  • Day6

    4. Arbeitstag

    November 5, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Mein Tag begann mit einer wunderschönen Vorlesung um 7am... Naja zwar früh aufstehen aber immerhin danach frei😊 um 10 Uhr lag ich dann nämlich schon am Strand und genoss Mal wieder die Sonne☀️ dort bereitete ich zwar Mathe und Sport für die Uni vor, aber wer kann schon behaupten seine Unisachen am Strand machen zu können⛱️ da kann ich mich nicht beschweren:)
    Nachdem ich fertig war telefonierte ich noch kurz mit Mama und wurde dann auch relativ schnell von der Flut überrascht. Zum Glück blieb alles außer mir und meinem Handtuch trocken.
    Auf dem Rückweg fuhren gerade Elba und Lucia an mir vorbei und nahmen mich mit zurück.
    Lucia machte dort ein Fotoalbum für die Geburtstag von ihrer Freundin Leanora, Elba kochte und ich deckte den Tisch.
    Nach dem Mittagessen holten Elba und Lucia Laura und Leanora von der Schule ab. Wir richteten und alle und fuhren dann nach La Laguna. Der Unistadt von Teneriffa. Elba zeigte uns dort eins ihrer Spas und musste dann auch arbeiten. Wir Mädels gingen so lange in die Stadt. Sie war schön und mit vielen Läden und ordentlich was los😊 da es aber nördlichen ist, wurde es ganz schön kühl und wir setzten uns noch kurz in ein Café bis wir gegen 7pm zurück zu Elba ins Spa gingen. Dort hatte sie noch einen Vortrag über Hautpflege, den wir kurz anhörten und dann fuhren wir auch wieder heim. Bis wir da waren war es schon nach 9pm und so machten wir nur noch Abendessen, duschen und ab ins Bett.
    Read more

  • Day386

    Day 387: San Cristobal de la Laguna

    March 8, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Surprisingly, the Canary Islands are home to three of Spain's world heritage sites, with two of them on Tenerife (the island we we're now on). First up for us was the city of San Cristobal de la Laguna, a hill city about 30 minutes from the capital of Santa Cruz. It was the first Spanish colonial city founded in the Canaries (back in 1496), and was unusual since it was non-fortified. Its layout and design were based on Renaissance principles of town planning, and were used across the Americas for later Spanish colonial cities including Havana, Lima in Peru, Cartagena in Colombia, and San Juan de Puerto Rico in Puerto Rico.

    So it was time to start exploring!

    Our poor host's children were very disappointed, as we slept in thanks to our late night and long day of travel. By the time we got up, they were all gone to school! Jumped on a tram and headed up the hill to La Laguna and started filming.

    It's a nice old town, lots of colourful buiidings and with a real Spanish colonial feel to it. A few fantastic religious buildings like a cathedral and a tower, and some nice large houses too. Other world heritage reviewers haven't been too enamoured with it, but we quite enjoyed our stop.

    Had a late-ish lunch at a Spanish restaurant, then continued wandering. By mid-afternoon we were pretty done with both the video and the site, so we caught a tram back down the hill into the centre of Santa Cruz.

    We'd hoped to see some of the waterfront, but it seems to mainly be a port city! Large container ships unloading, and oil rigs too which towered over the town! Though we did manage to find a unique building - the auditorium, which was a really uniquely shaped modern concert hall building, vaguely reminiscent of the Opera House. There was a bar here, so we had a drink, but since we had Schnitzel with us we had to sit in the blazing sunshine rather than one row back in the shade. Annoying!

    Back home, where our host and the kids arrived just a few minutes after us. The kids aren't young - 13 and 9 - but it was still a bit awkward because they only spoke French and Spanish (the whole family is actually French). But they had a good play with Schnitzel and I had a chat with our host while Shandos napped.

    Headed out around 8pm for dinner but surprisingly not much was around. Eventually we found a bar that was open and would tolerate Schnitzel outside (we'd forgotten how dog-unfriendly Spanish restaurants can be), so we grabbed some food and drinks there. Moving on again tomorrow!
    Read more

    Trish Forrester

    Yes, looks very much styled on SOH

    3/11/18Reply
     
  • Day10

    San Cristobal de La Laguna

    June 25, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 21 °C

    Nachdem wir am Freitag nichts groß gemacht haben und uns einfach mal einen Tag Ruhe gegönnt haben, sind wir heute Vormittag nach La Laguna gestartet um uns die schöne Altstadt und die Kathedrale an zu schauen. La Laguna ist seid 1999 Weltkulutrerbe der UNESCO. Abends fand in La Laguna die Fiesta de la Musik statt. Wir konnten sie uns leider nicht anschauen da wir Abends noch einen Termin im Hotel hatten und diesen auch leider nicht verschieben konnten.Read more

You might also know this place by the following names:

La Laguna, San Cristóbal de La Laguna, 38200, Ла-Лагуна