Spain
La Sorrueda

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

5 travelers at this place

  • Day145

    Der erste Januar

    January 1 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Der erste Januar begann wie gewohnt an diesem Tag... Erstmal ganz lang schlafen 😂😅
    Danach mussten wir aber feststellen, dass uns der erste Tag im Jahr mit schlechtem Wetter begrüßt. 😭
    Also nach dem "Frühstück" ab ins Auto und der Sonne nach. So richtig fündig wurden wir aber leider nicht, also beobachten wir gemütlich die Windsurfer und suchten uns danach einen schönen, windgeschützen Platz zum Kochen und übernachten.
    In einer Schlucht mit einigermaßen guter Schotterpiste fanden wir dann einen Ort der uns gefiel.
    Read more

  • Day11

    Ausflug mit dem Mietwagen...

    January 4, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute haben wir die Insel mit dem Mietwagen erkundet. Der Mietwagen war übers Hotel vermittelt - lassen wir das Thema am besten aus...Aber fürs Protokoll:

    MIETWAGEN IMMER BEIM ANBIETER DIREKT BUCHEN UND AUTO VORHER ZEIGEN LASSEN.
    (ist eigentlich logisch)

    GRANNE hat viele braune Berge...sehr sehenswerte Felsbrocken mit viel Kakteen und Palmen und natürlich wunderbare Aussichtspunkte von denen man hoch oben stehend bis ans Meer hinausschauen kann. Stellenweise sehr beeindruckend jedoch waren wir hier eindeutig von Teneriffa vorbelastet.

    Dass wir allerdings auf den Straßen (top ausgebaute gute Straßen übrigens) an einem Strassenschild halt machten worauf der Weg nach T U N T E beschrieben war hatte keiner gedacht. Da mussten wir natürlich hin. Wir stellten uns vor was uns erwartet?!
    Vielleicht auf einer Aussichtsplattform auf einem KLAPPSTUHL sitzend ein Typ in Frauenkleidern?
    Egal... Nichts wie hin.

    Weiteres Highlight war der übelste und teuerste Eiskaffee (5 Euro und es schmeckte nich mal nach Pulver aus der Portionspackung... Sondern einfach nur lahm wässrig und alles andere als kalt) und ein Bergdorf... mit dem Unterschied dass die Wohnungen IM Berg waren...

    GRANNE hat zur Sonne... Den schönen Stränden und der kleinen Sahara durchaus auch sehenswerte Naturgewalten zu bieten. Ob man dafür den MarcoPolo Reiseführer braucht zweifle ich hiermit mal an, denn eine malerische Strandpromenade stell ich mir anders vor als ein kaum 6 Meter breiter Betongweg mit altbacken baufalligen Graffiti besprühten Häusern wo sich vielleicht 4 bis 5 Lokale befanden....mehr übrigens nicht... Und wenn man aufs Meer blickt verhindern einem Betongfabriken die Aussicht auf die Sonne.

    Google macht hier einen besseren Job.
    Read more

You might also know this place by the following names:

La Sorrueda