Spain
La Boquería Market

Here you’ll find travel reports about La Boquería Market. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

37 travelers at this place:

  • Day5

    That's how you do lunch

    September 21 in Spain ⋅ 🌧 21 °C

    The Mercat (market) Josep. This market had been trading on this site for 200 years. Hundreds of stalls selling every food you can think of. You can just buy a little snack from each one with most being between 2 and 5 euros. Just walking around being submerged in the colours and smells is amazing but tasting the food on offer is just the most wonderful experience. The market is on la Rambla not far from Liceu metro stationRead more

  • Day6

    Mercat St. Joseph

    September 27 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Die Markthalle an den Ramblas war vor vielen Jahren eine grosse Attraktion für uns. So viele frische Lebensmittel auf engen Raum war eine ganz tolle Erfahrung. 24 Jahre später hat man den Eindruck alles ist hauptsächlich für die Touristen aufrechterhalten.
    Die Fischabteilung ist allerdings immer noch toll und sicher nicht nur für Urlauber gedacht. Sonst ist das Angebot von "Take-Away" Tütchen mit Wurst, Schinken etc. riesig.Read more

  • Day6

    Halbzeit-Tief

    April 18 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

    Der Tag fing mit einem Frühstück im Nieselregen an. Wir waren aber motiviert, das Beste aus dem Tag zu machen und da die Wellen gut waren, entschieden wir Surfen zu gehen. Allerdings waren die Wellen doch ein bisschen höher als gedacht und Helena ein blutiger Anfänger. Fast hätten wir beim ins Meer gehen unseren ersten Streit gehabt, da unsere Lehrmethoden sich ganz schön von einander unterscheiden und Helena völlig überfordert von der Gesamtsituation war, während Mio sie ins Meer zog. Das war’s dann auch erstmal mit Helena und Surfen. Immerhin bekam Mio dann noch zwei Wellen. Danach wollten wir den Tag mit einer zweiten Barcelona Tour retten. Diese Stadt ist wirklich nichts für uns. Wir hatten ja gesagt, dass wir sie nicht so schnell aufgeben, aber nach diesem Tag haben wir es dann doch getan. Viel zu touristisch, dreckig und einfach nicht der richtige Ort. Im Bus hat Mio dann noch eine Meinungsverschiedenheit mit einem Mann gehabt und es ist ein wahres Wunder, dass wir uns nicht gegenseitig an die Kehle gegangen sind. Wir waren dann doch froh wieder in unserem Vito anzukommen und schlafen zu gehen.Read more

  • Day33

    Day 31

    June 30, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Today we went to the markets in the morning for breakfast which were amazing!

    Then Annie and I walked around and did all the site seeing of what Barcelona has to offer

    Then we went to a park which was designed by this one man who also designed the big church which was filled with mosaic

    Then we sat down for a dinner of tapas which was really good!!Read more

  • Day4

    Poslední horké odpoledne v Barceloně

    July 28, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Před přesunem do naší další destinace jsme si krátili čas v ulicích Barcelony. Zašli jsme se podívat na místní tržnici, do akvária (které nás trochu zklamalo, již jsme viděli hezčí) a na tradiční paellu, kterou nám na přání udělali s vepřovým masem místo s mořskými plody (Martina se na ně moc netvářila 😷😊).Read more

  • Day4

    Mercat de la Boqueira

    April 26, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Wenn ihr Barcelona besucht, dann MÜSST ihr zum Mercat de la Boqueira gehen! Am besten gleich mehrmals. Es war so lecker, die Leute waren entspannt und es war eine tolle Stimmung. :)))

    Der Mercat ist ein überdachter Markt an der Ramblas mit vielen Verkaufsständen, die frischen Fisch, Fleisch, Säften, Süßes, Gewürze, Obst und Gemüse verkaufen. Da wir erst gegen 19.30 dort waren, war der Markt nicht mehr so überfüllt und wir hatten genug Zeit zum Schauen. Unbekanntes googelten wir wieder einmal. Geöffnet hat der Markt täglich von 8.30 bis 20.30 Uhr.
    Anna war schon mehrmals da :) nach einigen Runden bestellten wir Sangria, Oliven und eine Platte mit Muscheln, Langusten und Dingen, die ich bisher noch nicht probiert habe. Die Meeresfrüchte waren so frisch und lecker und hatten eine super Qualität. Insgesamt zahlten wir nur 25 pro Person, ein Schnäppchen. Allein hätte ich mir das nie bestellt, weil es so viel war. Mit den Kellnern quatschten wir ausgelassen und lachten viel und bekamen höchsten Respekt, da wir ausschließlich mit den Händen aßen^^

    Also Chris und Sandra, nichts wie hin da!!!! :D
    Read more

  • Day2

    Mercado de La Boqueria

    March 24, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    Vom Place de Catalunya aus gesehen liegt der Mercado de La Boqueria auf der linken Seite. So etwa in der Mitte der Rambla. Ein Klassiker bei jedem Barcelonabesuch.

You might also know this place by the following names:

Mercado de La Boqueria, Markthalle La Bouqueria, La Boquería Market, La Boquería Marknad

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now