Spain
Pereje

Here you’ll find travel reports about Pereje. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day23

    Villafranca nach Pereje

    April 29, 2017 in Spain

    Nach einer kurzen Tour durch Villafranca, hat es mich letztendlich nach Pereje verschlagen. Der kleine Ort liegt nur etwa 6 km von Villafranca entfernt, ist aber für heute von der Distanz her für mich ausreichend. Mein Knie ist immernoch nicht ganz okay, also nutze ich den Regentag morgen für eine weitere Pause, damit ich wieder ordentlich laufen kann. Witzig war, trotzdem auf Leute zu treffen, mit denen ich immer wieder mal gelaufen war, obwohl ich ja schon einen Tag Pause hatte. Entsprechend gab's auch gerade in meiner Pension ein Wiedersehensbier mit einer deutschen Gruppe, die ein paar Kilometer weiter reserviert haben, um wie ich den schlechten Tag morgen eher gediegen zu verbringen. Aber jetzt geht's erst mal in die Bar, in der gerade sehr viele einheimische zum essen saßen - immer ein gutes Zeichen, nach dem man sich hier gut richten kann, wenn man ein gutes Dinner haben will. Nachdem ich heute zum Dinner tatsächlich mal keine bekannten Gesichter um mich hatte, kam ich an der Bar mit Esteva, einer Spanierin aus dem Nachbardorf ins Gespräch, mit der ich dann spontan in die einheimische after work Gesellschaft integriert wurde. Zum Abschluss gab's noch "Medizin", wie mir erklärt wurde, nachdem ich beim besten Willen leider immernoch nicht alles verstehen kann. Auf jeden Fall ein toller Abend, auch wenn mein grenzlastiges Spanisch schon mal gut für ein paar Lacher war. Aber man bemüht sich ja und am Ende, versteht man sich ja immer irgendwie :-D.Read more

  • Day24

    Die Entscheidung von gestern meinen Tag Pause hier zu verbringen, war definitiv eine meiner besseren. Das Zimmer ist top, die Betreiber sehr zuvorkommend und das Essen ist, wie es sein sollte - einfach gut :-). Nachdem ich gerade etwas schlecht zu Fuß bin, ist es wirklich rührend, wie sehr auf mich geachtet wird. Das fiel mir schon gestern sofort auf, als mir der Rucksack auf mein Zimmer gebracht wurde, weil ich angeschlagen war und auch Abends saßen wir ja noch in der Bar zusammen, wo mir zum Abschluss ein Glas "Medizin" gebracht wurde. Heute morgen traf ich dann beim Frühstück auf Mark, der schon 9 Caminos gelaufen hat. Er ist mit einer Drohne unterwegs, die ihm automatisch folgt und die Aufnahmen an sein Smartphone sendet. Ein echter Hightech Pilger, der bei dem Wetter heute irgendwie die Lust verlor, aber dann trotzdem weiter lief. Von ihm bekam ich Entzündungshemmer, die so gut wirken, dass ich schon wenige Stunden später fast schmerzfrei war. Beim essen später kam auf einmal noch eine Suppe als zweiter Gang zu meinem Salat - aufs Haus, zusammen mit der Frage, ob ich Eis für mein Knie haben möchte, wenn ich dann auf mein Zimmer gehe. Sehr nett... ebenso wie die nachfragen, ob es mir schon besser geht, sobald ich nach unten gehe. Wenn ich noch einmal durch Pereje laufe, schlafe ich auf jeden Fall wieder hier und kann das auch nur jedem empfehlen, der durch Pereje kommt. Den Abend heute, beende ich ein wenig früher als sonst, obwohl ich mit einer Gruppe von Österreichern zusammen saß, die zwar laut, aber sympathisch waren. Nur möchte ich ja morgen weiter laufen :-D.Read more

You might also know this place by the following names:

Pereje, 24522

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now