Spain
Platja de Santa Margalida

Here you’ll find travel reports about Platja de Santa Margalida. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

20 travelers at this place:

  • Day2

    Entspannt durch den Tag

    October 9 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute haben wir den Tag ganz entspannt angehen lassen, waren aber für die späte Schlafenszeit recht früh wach, halb neun. Wir konnten draußen frühstücken - wie herrlich ist das denn im Oktober!?! Danach haben wir erstmal ausgepackt und uns die Hotel-Anlage angeschaut, ehe wir uns auf einen ersten Stadtbummel begeben haben. Nachmittags war dann nur lesen und chillen angesagt! Am Abend dann Buffet - und das gar nicht mal schlecht. Alina tobt danach noch wild durchs Gelände und tanzt auf ihrer eigenen Bühne die Songs der Minidisc mit. Die haut mich nicht vom Hocker, etwas öde und lahme Songs... Nun ja.Read more

  • Day3

    Kein lohnenswerter Ausflug

    October 10 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute war es bewölkt, etwas kühler und daher hatten - welch Überraschung - nicht nur wir die Idee mit dem Bus irgendwo hinzu fahren. Zwei Busse fuhren völlig überfüllt an uns vorbei, ehe wir uns mit gefühlt 75 Personen in einen Bus für 50 Personen quetschen. Da Alina wenig Bock auf lange Busfahrten hat, düsen wir nur nach Alcudia zum Hafen. Dieses Ziel ist allerdings wenig spannend, wir trödeln also etwas rum, fahren 20 Minuten mit ner Kutsche - ja wem zu liebe wohl? - und suchen ne Eisdiele mit leckerem Eis. Und landen doch tatsächlich bei Sandy-Eis von Burger King - unfassbar! Zurück im Hotel faulenzen wir bis zum Abendessen. Danach hat Alina tatsächlich Anschluss gefunden, spielt, läuft und bestimmt 🙄 während wir mal ne Runde Tischtennis spielen. Um 20 Uhr Kinderdisco wird heute schon in der Gruppe vor der Bühne absolviert, danach wartet ne ganz coole Africa-Artistik-Show auf ihre Betrachter, "Manyatta". "Ich konnte gar nicht hingucken, so verschwitzt waren die" war Alinas erster Kommentar, 😂 Kein Wunder, die hatten schon was drauf.Read more

  • Day4

    Auf vier Rädern durch die Butnik

    October 11 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute schlummern wir länger, macht nix, uns drängelt niemand... Alina macht um 10 Uhr das Family Workout mit, danach packen wir unseren Rucksack für einen Ausflug der besonderen Art, ne Buggytour. Wir haben als Einzige den Viersitzer, damit wir zusammen fahren können. Alle anderen Fahrzeuge sind Zweisitzer, etwas tiefer, unserer ist höher, bequemer, hat allerdings nen Wendekreis wie ein Bus 😂
    Über Alcudia geht es nach Port de Pollenca (sehr hübsch) zum Cap de Formentor und später über Campanet und Sa Pobla zurück. Zwischendurch Pausen mit netten Fotoausblicken und leckeren Snacks. Mit breitem Grinsen - besonders in der ersten Reihe bei Alina und mir - kehren wir nach viereinhalb Stunden wieder ein in die "Boxengasse". Darauf nen Eis und im Hotel ne ordentliche Dusche!
    Read more

  • Day5

    Pooltime

    October 12 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Der Tag bringt keine großen Abenteuer mit sich, Alina ist recht früh wach - trotz Abendshow und Bühneneinsatz. Thomas geht mit ihr schon mal vor, ich döse noch bis halb zehn... Nach dem Frühstück steuern wir den Flohmarkt im Ort an, allerdings ist er erstens seeehr überschaubar und zweitens gibt es mehr Gerümpel als "Flöhe" 🤩
    Wir schauen bei einem Sprayer/Maler zu, der kleine Kacheln verschönert und kaufen ihm zwei ab, schlendern durch die Straßen und sind gegen eins schon wieder zurück. Dann heute eben mal Poolnachmittag mit Planschen, Lesen, Relaxen.. Alina genoss es sichtlich :) Abends nach dem Abendessen ne Runde Billiard und natürlich Minidisco mit Yzzy, welch Vergnügen 😂
    Ach ja zwischendurch mussten wir noch Bescheid geben, weil es durch die Decke tropfte als über uns geduscht wurde,. An der Rezeption stand ein älteres Paar, die doch tatsächlich beklaut worden waren und nun - ohne Pass - etwas nervös waren, weil der Rückflug schon für Montag geplant war. Ärgerlich!
    Read more

  • Day6

    Faulenzen...

    October 13 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Zu erzählen gibt es nix, außer dass Alina bei der Talentshow mitmachen will, bitte??? Ja, tatsächlich! Sie meint, sie könne ja tanzen oder reiten, wenn sie ihr ein Pony leihen 😂 Also tun sich vier Mädels zusammen für Arielles "Unter dem Meer". Mal sehen ob sie es sich am Abend auch zutraut...
    Wir faulenzen heute ganztägig - ist ja Urlaub!!!
    Bisschen baden, bisschen sonnen und zwischendurch ein Eis 😉
    Beim Abendessen ist Alina schon voll aufgeregt und mag kaum was runterkriegen. Wir schicken sie spielen - Ablenkung ist alles. Dummerweise kommt sie mit der nächsten Beule heulend an den Tisch...
    Irgendwann wird es dunkel und sie tut es, ja! Stellt sich mit den anderen dreien da hin und tanzt! Sehr cool!
    Read more

  • Day17

    Porto Christo/ Artà/ Can Picafort

    October 2, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Da der Oktober so richtig windig angefangen an, passt es, dass wir uns die Cuevas del Drach in Porto Christo anschauen wollen. Selbige sind wahnsinnig hübsch, aber das wird die einzige Touristenfalle bleiben, die wir noch besuchen. Leider werden viel zu viele Menschen uhrzeitgetaktet in die Höhlen reingeschoben und drin wird man von Guides auch noch angetrieben ja nicht zu lange an Orte und Stelle zu verweilen. Nervig!
    In Cala Millor hatten wir ein deutsches Paar kennen gelernt, das uns einen Besuch der Gemeinde Artà empfohlen hat. Dieses Städtchen ist tatsächlich nicht so überlaufen ("außer am Markttag") und wir haben es uns in einem Café gemütlich gemacht und traditionellen Mandelkuchen gegessen *hmmm*.
    Übernachtet haben wir 2mal in Can Picafort in einem sehr schicken Appartement. Hier haben wir uns dann auch selbst versorgt, relaxt und ein bißchen Geld gespart.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Platja de Santa Margalida

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now