Spain
Platja dels Pins

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
42 travelers at this place
  • Day100

    Last day in Spain

    October 7 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Dank Google Maps hämmer use gfunde, das vo Barcelona ja e Fähre uf Sardinie fahrt und nach dem mer de Tipp au no Privat becho händ, isch eusi Entscheidig gfalle, am 8.10 d Fähre vo Barcelona uf Porte Torre Sarinie zneh. Die zwei Nächt bis dert ane hemmer aber na müesse überbrücke und so simmer na 2 Nächt uf Blanes, d Ines het eich uf Loret welle aber de Michi het sich z alt gfühlt für das 😄.

    Ohni grossi Erwartige simmer den dert uf en (Saisongäscht usgnoh) fast leere Campingplatz miteme super Pool 😍
    Da mer sit s Surfe verbii isch die sportliche Aktivitäte recht schliife lah hend, hemer wieder biz mit Jogge und Freeletics (vorallem d Ines 🥇) ahgfange.

    Vo Barcelona uf Porte Torres fahrt, zumindest im Moment, nur d Grimaldi Lines. Gemäss div. Bewertige sind sie nög ganz eso pünktlich und mir hend eus den au druf ihgstellt, dasmer nöd wie vorgseh am 23:00 abfahret. De Fährhafe isch aber „zmitzt“ in Barcelona und so simmer trotzdem scho früeh dert ane ide Hoffnig dases dert sicher Parkplätz git. Gits leider nöd aber mir hend den trotzdem en halboffizielle Parkplatz gfunde und sind namal uf Barcelona imegloffe. So het d Ines au na i ihres gliebte Hard Rock Cafe chöne go zmittag/znacht Ässe🤪.

    Scho relariv früeh hemer den au d Meldig becho, dass d Fähre erst am 01:00 abfahrt, wenig spöter isch den d Nachricht cho dases wohl 02:00 wird werde. Wo mir, bzw. de Michi d Ines hets im Büssli chillt am Belade zueglueget hend, heter fascht schüüb becho. Eigentlich es Wunder dass d Fähre nur 3h verspötig gha het. Falls er mal mit Grimaldi fahred, am Beste sinder bim Ihlade Betrunke so wie wahrschineli en Teil vo de LKW Fahrer…
    Bim usefahre isches genau gliich chaotisch gsii, en Teil scho losgfahre obwohl d Fähre nani mal ahgleit gha het und den isch eus bim Rangiere au na eine, wos sehr pressant gha het, is Büssli gfahre (aber nüt passiert :)
    Ahcho simmer übrigens nöd mit 3h verspötig sondern mit über 4.5h 🙈

    Fotis:
    - 1-3 Blanes, inkl. Privaten Whirlpool 😛
    - Fähre Barcelona Mallorca im Hafe vo Barcelona am dreiä (ja de chan öpis nöd wie de Schettino)
    - Am ufd Fähre warte

    Memo ah ois:
    - D Spanier fahret gliich schlimm Auto wied Italiener
    - Nach de 3te Übernachtig ufere Fähre werdet mer bezüglich Chrüzfahrte immer skeptischet
    Read more

    Family Watkins

    Sophie is isolating, so is enjoying following you :)

    10/11/21Reply
    Chris Müller

    Betreff Fähre: Im Süde isch halt alles chli anderst als im Norden🤣🤔

    10/11/21Reply
    Chris Müller

    de Platz kenne glaub au in Barca

    10/12/21Reply
    2 more comments
     
  • Day128

    3. Nacht

    March 8 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Von der langen anreise und frühem aufstehen in genf waren wir sehr müde.
    Treffen mit dio und linda
    War sehr lustig und spannend die beiden zu treffen und ihre geschichten zu hören. Sie sind seit kurz vor weinachten unterwegs.
    Nach einem gemeinsamen risotte in ihrem van gingen wir schlafen.

    1. Nacht wild campen in Spanien direkt an der küste an einer ruhigen strasse. Für die erste nacht war es der hammer.
    Read more

  • Day117

    Pineda de Mar

    November 20, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Wir haben 2 Tage direkt am Meer bei Pineda de Mar gestanden. Eigentlich wollten wir hier nur übernachten, aber morgens parkte auf einmal ein baugleicher Opel Vivarro neben uns darin reist der Peter aus Ibiza mit dem wir nett den Tag verbrachten. Peter ist Koch und machte uns zu Mittag Ratsherrentoast und gab uns viele Tips für die Weiterreise. Die 2 Flaschen Rotwein , die wir Peter und ich über den Tag hatten veranlassten mich und Kathi auch die 2. Nacht hier zu verbringen. Am nächsten Morgen was es kalt, nass und windig, so entschieden wir uns im Holiday Inn in Barcelona 2 Tage zu gönnen und eine Stadttour zu machen.Read more

  • Day14

    Lazy day

    April 26, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Bei einem gemütlichen Frühstück mit Pancakes, schmiedeten wir Pläne für den Tag. Der Plan war, einfach mal nichts zu tun und in der Sonne zu braten. So machten wir uns auf den Weg zum Strand, der ja zum Glück nicht weit war. Wir hatten eigentlich nur 18 Grad, aber im Windschatten in der Mittagssonne wurde uns doch ganz schön warm. Mio versuchte immer wieder, ins Meer zu gehen, aber das Wasser war ihm schlussendlich doch zu kalt. Nachdem wir 2 Stunden am Strand lagen und von Fabi und Dome inspiriert spontan heirateten, entschlossen wir, uns mit ein paar Äpfeln und geschmierten Broten zu stärken und dann ins Städtchen zu schlendern. Dort erkannte Mio einiges vom Partyurlaub 2016 wieder und führte Helena herum (zumindest dorthin, woran er sich erinnerte). Nach einer langen Suche nach einem guten Restaurant fanden wir eins, das uns in anständig vorkam und so aßen wir dort unser letztes Abendessen im Urlaub. Es gab üppig belegte, warme Brote (siehe Foto) und Sangria. Danach hatten wir endlich Mal einen gemütlichen Kuschelabend, ohne spät abends noch einen Campingplatz suchen zu müssen.Read more

  • Day9

    Auftritt @ Hotel Lunas Park

    March 31, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Zum Abschluss unserer Konzert darf ein Auftritt in unserem Hotel natürlich nicht fehlen. Auch wenn 17 Uhr noch ziemlich früh ist und viele Hotelgäste unterwegs finden doch rund 15 Zuhörer in die Hotellobby. Von unserer Lautstärke angezogen kommen dann spontan noch einige hinzu.Read more

  • Day9

    Teezeremonie

    March 31, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Vor einigen Tagen waren wir spaßhalber bei einer Joga-Stunde. Das hat dem Gesundheitsmanager so gefallen, dass uns heute gezielt zu einer Teezeremonie eingeladen hat. Wir folgen dem Aufruf natürlich spontan und freuen uns über die Darbietung von chinesischer Kampfeskunst.Read more

  • Day7

    SBK @ Hotel Lunas Park

    March 29, 2016 in Spain ⋅ 🌙 18 °C

    Das Sonderblaskommando rockt due Hotelbar. Angestachelt rocken und tanzen wir im Anschluss mit dem Hotelmusiker. Naja, einige Gäste sind wohl nicht so begeistert bzw. wundern sich was da eine Horde wild gewordener Musiker abzieht. Für mich war es der beste und schönste Abend in unserem Hotel. Weil eben "fast" alle an der Hotelbar waren und nicht auf verschiedene Zimmerparties verteilt.Read more

  • Day13

    Calella

    April 25, 2019 in Spain ⋅ 🌬 16 °C

    Am Morgen suchte Mio vergebens nach einem Supermarkt, um Baguette zu kaufen. Mio fragte bei netten Spaniern nach, ob sie wissen würden wo es einen Bäcker in der Nähe gibt. Sie sagten, dass es einen Bäcker direkt am Strang geben würde, der ca 5-10min zu Fuß vom Campingplatz entfernt ist. Einer von ihnen bot Mio an, ihn eben dort hinzufahren, da er auch noch etwas brauchte. Nach 10 Minuten war Mio mit einem Baguette und ein paar Croissants zurück und so konnten wir frühstücken.
    Nachdem wir wider „on the Road“ waren und kurz am Meer angehalten hatten, überlegte wir uns während wir unsere Croissants aßen bis nach Calella durch zufahren. Dort hatten wir nämlich einen schönen Campingplatz direkt am Strand gefunden.
    Angekommen in Calella, machten wir uns bei Sonnenuntergang unser Lieblingsgericht (Kartoffelpfanne mit Reis).
    Read more

  • Day7

    Santa Susanna

    March 29, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

    Da der Vormittag heute zur freien Verfügung steht mache ich auf den Weg die Umgebung zu erkunden. Ich gehe der Strandpromenade bis zum Nachbarort Santa Susanna entlang. Eigentlich ein ganz nettes kleines Dörfchen aber es ist dort nichts los.Read more

  • Day9

    SBK @ Malgrat de Mar

    March 31, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Etwas Werbung für unser letztes Konzert in unserem Hotel gefällig? Das Sonderblaskommando übernimmt das vor der Touri-Info in Malgrat. Ansonsten ist in Malgrat aber leider nicht viel los und es gibt nur wenig zu sehen. Der heute stattfindende Markt muss an dieser nicht erwähnt werden.Read more

You might also know this place by the following names:

Platja dels Pins