Spain
Playa de la Malagueta

Here you’ll find travel reports about Playa de la Malagueta. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day78

    Malagueta, Jorgito und Ernita

    December 28, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 11 °C

    Wir verbringen nun viel Zeit mit Ico und Sonja - und Erna mit ihrem spanischen Pendant Jorge. Die beiden haben sich gesucht und gefunden, spielen non-stop, quatschen sich gegenseitig auf ihren Sprachen zu, und Sonja meint, dass es meistens sogar passt. Bestimmt Universal-Dreijährigen-Sprache oder so was... Die Leute in Malagas Straßen sind immer ganz entzückt, wenn sie die beiden zusammen sehen. Nur der spanische Rythmus passt nicht immer - die Kinder hier machen spätnachmittags eine Siesta und sind dann eher so bis 22 oder sogar nach Mitternacht mit am Start.
    Wir gehen mit dem Hund von Icos Bruder Gassi (Erna findet es super, Ico ist eher gestresst 😁), passen auf Jorge auf, weil Bea und Migue (die Eltern) arbeiten müssen, gehen mit Icos Freudeskreis essen und quatschen viel, bis Sonja und Ico wieder zurück nach Münster fliegen.
    Read more

  • Day6

    Heiligabend bei Montesinos

    December 25, 2018 in Spain ⋅ ☁️ 6 °C

    Weihnachten bei Montesinos ist immer viel los! Am 24.12. bin ich aus El Palmar gekommen und als ich bei Bea und Migue angekommen bin, war Familie Fransbach schon da! Das war total schön!!! Erna war so niedlich und hat sich total gefreut und ist auch direkt mit mir zu Icos Mutter zum Kuchenbacken mitgekommen. Als wir da ankamen, meinte sie zu Icos Mutter "Ich bin ganz lieb!". Das war sehr lustig. Wir haben dann alles vorbereitet und den Tisch mit dem guten Plastikbesteck und Papptellern gedeckt. :) Jeder hat irgendetwas in der Küche herumgewuselt, Geschenke vorbereitet, letzte Getränke eingekauft, und nach und nach kamen alle Verwandten, Cousinen mit Kindern, Onkel mit Kindern, Fransbachs, Ico...insgesant waren wir 20 Leute!
    Ab 21:30 Uhr wurde dann das Abendessen eröffnet, verhältnismäßig früh (!) dieses Jahr. Gegen 23 Uhr wurde dann beschlossen, so langsam schon die Bescherung zu machen, weil die kleinen Kinder schon so müde waren. Die 15jährige Tochter von Icos Onkel meinte, dass es doch noch nicht 0 Uhr sei, wir wären ja noch viel zu früh dran! Dann haben alle Kinder einen Haufen Geschenke aufgerissen, von dem sie sich wahrscheinlich höchstens die Hälfte gemerkt haben. Später haben wir noch Kekse, Kuchen und GT/Havanna Club Cola getrunken, denn wir wollten ja auch auf Sarahs Abstillen anstoßen! :)
    Read more

  • Day6

    1. Weihnachtstag in Malaga

    December 25, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 10 °C

    Am 1. Weihnachtstag sind Ico und ich morgens eine kleine Runde joggen gegangen und haben im Hafen Delfine gesehen!!! Das habe ich noch nie in Malaga! Als wir zurückkamen, waren alle wach und es gab Frühstück. Ico musste Manolos Hund Sam aus Pedregalejo abholen, weil Manolo ja eine Knieverletzung hat und sich nicht bewegen kann, so dass wir von da bis zu Icos Mutter einen Spaziergang an der Strandpromenade gemacht haben, mit einem Zwischenstop auf dem Spielplatz. Bei Icos Mutter gab es dann Reste, eigentlich war das genauso viel wie an Heiligabend! Die Völlerei ging dann weiter, dieses Mal in kleinerer Runde und mit richtigem Geschirr und Besteck. :) Icos Familie hat dann den ganzen Nachmittag darüber gelästert, wie schlecht der russische Salat, die Tortilla und der Kuchen con Migues Mutter schmeckt. Kein Geschmack, die Tortilla gar nicht selbst gemacht, sondern gekauft, der Kuchen viel zu trocken, das kann man doch nicht Brownie nennen. Harter Diss! Nach einem kleinen Nickerchen vor dem Fernseher waren wir dann abends entspannt bei Bea und Migue, aber trotzdem ziemlich fertig vom Tag.Read more

  • Day8

    Caminito del Rey und Jerez

    December 27, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 6 °C

    Gestern waren wir dann beim Caminito del Rey. Man muss seit ein paar Jahren Tickets vorab kaufen und der Weg wurde erneuert und sicher gemacht. Es war ziemlich voll und es werden viele Gruppen da durchgeschleust. Aber es ist auch schon sehr beeindruckend, an der Schlucht entlangzugehen. Der Weg ist ca. 5km lang und ganz einfach zu laufen, also eher ein Spaziergang und am Ende nimmt man den Bus zum Anfangspunkt zurück. Da haben wir dann Sarah und Kaki getroffen und im Restaurante el Mirador gegessen. Auch mal wieder weihnachtlich viel und fettig. Fransbachs sind dann zum Wandern dageblieben und wir sind weiter nach Jerez, Icos Familie besuchen. Erst waren wir bei der Tante und Abuela Pepa, die schon 93 ist und sehr lustig. Sie hat immer 3mal dasselbe gefragt und hat uns dann gefragt, ob wir Anisschnaps trinken wollen. :) Danach haben wir im Zentrum Icos Onkel Pepe und Tante getroffen und sind etwas in der Altstadt herumgelaufen, haben uns den Krippen-Diorama-Wettbewerb angeguckt und haben dann Morenita, einen süßen Wein, getrunken und haben leckere Tapas gegessen. Icos Cousine kam da auch noch dazu, das war ganz schön.Read more

  • Day2

    Malagueta

    January 5, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

    Sonne, Meer und Strand =) Was für ein Anfang!Malaga hat einen wunderschönen Stadtstrand und das Beste, um diese Jahreszeit, fast leer..ein Plätzchen unter einer der vielen Palmen zu finden, ist überhaupt kein Problem. Von hier aus kann man den Menschen bein Yoga, joggen, Fahrrad fahren, singen, schlafen, grillieren, und was man sonst noch so macht wenn man den Strand vor der Haustür hat, zuschauen. Nicht zu vergessen....das Meeresrauschen!Read more

  • Day8

    Am Strand

    June 11, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

    Heute lag soweit nichts besonders an und wir haben beschlossen mal an den Strand zu gehen und zu testen, wie uns ein Strandtag so gefällt.

    Erst haben wir versucht, etwas auszuschlafen, sind aber relativ zeitig von selbst aufgewacht da es wirklich warm im Zimmer wurde.

    Also Sachen gepackt und auf zum Strand. Mein Smartphone habe ich im Hotel gelassen und auch nur meine Zweitkamera eingepackt. Sicher ist sicher! Gegen halb 12 waren wir da. Es war sonntags und der Planet brannte. Dementsprechend voll war es auch am Strand.

    Wir haben uns dann ein Plätzchen gesucht, unsere Handtücher (Harley Quinn und der Joker) ausgebreitet, Klamotten aus und ins Wasser. Leider ist der Weg zum Wasser sehr steinig und auch im Wasser war es nicht wirklich sandig. Das Wasser war aber sehr angenehm! Ich hab mich nicht wirklich weit reingetraut da es auch sehr wellig war. Schatz ist ein wenig geschwommen. Danach sind wir wieder zu unseren Handtüchern zurück und haben uns gesonnt.
    Nervig waren die Verkäufer am Strand, die ständig Getränke oder Cocktails anboten. Der Strand füllte sich auch noch mehr und nach etwa 3 Stunden hatten wir keine Lust mehr und sind gegangen.
    Read more

  • Day9

    Vögelchen

    June 12, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

    Als ich dann endlich genügend Muscheln hatte, haben wir den Strand verlassen.

    Da entdeckten wir auch einer kleinen Grünfläche eine Menge Sittiche zum greifen nah! Das war toll! Am Abend wenn wenig los ist trauen sich die kleinen Kerlchen von Ihren Palmen herunter.

You might also know this place by the following names:

Playa de la Malagueta

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now