Spain
Playa de les amplaries

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day84

      Via Verde del mar

      March 12 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

      Da es von Oropesa wieder einen Via Verde gibt und man hier am Platz Fahrräder ausleihen kann, mussten wir den Weg fahren.
      Der Vía Verde del mar führt auf einer ehemaligen Bahntrasse immer am Meer entlang von Oropesa nach Benicasim.
      Wieder ist ein schön beleuchteter Tunnel dabei.
      Am Wochenende ist auf diesem beliebten Weg allerhand Verkehr.
      Das Wetter hat auch mitgespielt.

      Highlight war der Einkehrschwung.

      Wenn euch ein kleiner dicker spanischer Kellner etwas besonderes anbietet das nicht auf der preislich normalen Speisekarte steht, dann ist das besondere nur der Preis.
      Wobei 12 € für 6 Sardellen auf angebrannten Brot ist nicht besonders, sondern nur unverschämt.
      Mit einem dummen Touristen kann man es ja machen. 😠
      Wieder ein Pluspunkt für 🇪🇸.
      Read more

      juergenft

      In Portugal hatten wir in Tavira auch auf Empfehlung des Kellner ein Cata Plana. Verkochtes Gulasch mit Pommes, für zwei Personen 49€. Nie wieder auf Empfehlungen der Bedienung und ohne die Preis zu kennen.

      3/12/22Reply
      Traveler

      so ist es, man lernt nie aus.

      3/12/22Reply
      Traveler

      🤦🏼‍♀️ aber der Rest des Tages war doch wunderbar, die Bilder sehen toll aus 👍

      3/12/22Reply
      Traveler

      Schon, ist halt Schade, wenn kleine Unverschämtheiten den Tag versauen.

      3/12/22Reply
       
    • Day5

      Donnerstag Camping Riberamar

      March 17 in Spain ⋅ 🌧 13 °C

      Die französische Flagge wurde durch die Spanische ersetzt. Nach der Grenze gaffen uns Ruinen früherer Mautstellen an. Was ist das denn? In Deutschland geht der Weg doch in die andere Richtung. Wir verschwenden keine weiteren Gedanken und freuen uns über das eingesparte Geld.
      So wie die Breitengerade purzeln, so purzelt auch der Dieselpreis. 1,75 € pro Liter zeigen mir die digitalen Zahlen an und wir tanken Rubus voll. Aber nicht alles ist gut in Spanien. Schwarze, schwere Altocumulus entladen ihre feuchte Fracht. Der Saharasand unseres Gespannes wird abgewaschen. Es hört nicht auf zu regnen und eine Bewertung unseres heutigen Ziels ist nicht möglich. Wir verkriechen uns in unseren Wohnwagen und Petra wird mich sicherlich beim "Rummy-Cup" ausnehmen.
      Read more

      Purzelnder Dieselpreis, starker Regen für die Wagenwäsche, und Warten auf Sonnenschein, man kann nicht alles haben. Heute morgen ist der Sahararegen hier angekommen. Auto war gestern in der Waschstraße. Das hat Freude ausgelöst. Das Wetter wird für euch bestimmt ab morgen besser und freundlicher. [Uli]

      3/17/22Reply
      Traveler

      Ich kann deine Freude verstehen😁 Vielleicht gibts für dich dann auch mal Regen!

      3/17/22Reply

      Nee, wenn ich die Bilder sehe, brauchen wir eigentlich keinen Regen. Habe den Waren heute nachmittag selbst abgewaschen. [Uli]

      3/17/22Reply
      5 more comments
       
    • Day19

      Vorbereitung der türkischen Fiesta

      September 26 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

      Morgens war mir die Schlange beim Bäcker zu lang und so drehte ich mit dem Rad eine Runde durch das Neubaugebiet nördlich von uns. Auf dem Rückweg unterschätzte ich ein Schlammloch und konnte einen Sturz noch so gerade vermeiden. Jedoch war mein Rad vom Lehm so zugekeilt, dass ich vor Ort zunächst 10 Minuten alles wieder gangbar machen musste. Später habe ich den Rest des Rades und meine Schuhe mit meinem Reisekärcher behandelt.
      Die Brötchen holte ich dann erst um 09:30 ... ohne Schlange ... ohne Brötchen, da ausverkauft ... mit Baguette.
      Mittags fuhren Klaus und ich mit Erol zum Einkaufen für die Türkei. Fiesta.
      Wir entschieden uns für Rinder- und Hähnchenfilet, Gambas und Lammkoteletts.
      Am Platz legte Erol im Rahmen einer " Koch-Show" das Fleisch in eine Marinade aus Scharfem Paprikamark, viel Knoblauch, Pfeffer, Salz und Rotwein ein.
      Hernach wurde alles abgedeckt und in Kühlschrank verfrachtet.
      Read more

      Traveler

      Du weißt doch, dass Gewässer vor der Durchfahrt zu erkunden sind....🤭😘

      olemag

      Ist wohl schon zu lange her ... und ich wollte die Schuhe sauber halten ,-) ... hat auch nicht geklappt

      Traveler

      das hört sich aber lecker an🤩 wenn es 5km näher wäre kämen wir noch schnell vorbei😁

      olemag

      Nö, nur 4 km. .... ?

      Traveler

      sin in Südtirol zwischen Bozen und Meran

       
    • Day31

      Weihnachtsmenü

      December 24, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

      Ich habe mir im Bluehouse das Weihnachtsmenü bestellt . Am Nachmittag verwöhnt uns Sabine noch mit Wermut und Dipsaucen und danach gehe ich duschen, Haare föhnen, und schmeiß mich in mein Dirndl .
      Mit schwarzen Stöckelschuhen gehe ich dann auf dem holprigen Weg zum Abendessen .
      Ich falle etwas auf. Ich sitze auch ganz alleine am Tisch .
      Dann werde ich mit 4 Gänge Menü verwöhnt, Speisen die aufgrund von Platzmangel im Dirndl nicht voll genossen werden können .
      Um 21 abends habe ich mein Galadinner beendet und wandere zurück zu meinem Wohnmobil . Walter ruft mich mit dem Video Telefon an und wir plaudern im Kreis der Familie noch ein wenig bevor ich schlafen gehe.
      Read more

      ChristaSK

      Frohe Weihnachten! Und danke fürs Mitnehmen zum tollen Menü!

      12/25/21Reply
       
    • Day2

      Forumstreffen Diebach

      September 8 in Spain ⋅ ⛅ 27 °C

      Heute starten wir unsere Tour Richtung Diebach zum Forumstreffen. Bevor es richtig losgeht, steht noch ein Termin in Geldern an. Um 20:00 Uhr erreichen wir nach einer relaxten Fahrt den Forellenhof und stellen fest, dass schon einige vor Ort sind. Wie immer werden wir gebührend von Micha empfangen. In gemütlicher Runde lassen wir den ersten Abend ausklingen.Read more

      olemag

      schönes Foto

       
    • Day39

      2022 Neujahrskonzert in der 1.Reihe

      January 1 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

      Morgens, nach einem gesunden Frühstück, schalte ich mir den Fernseher ein und genieße im Relaxsessel das Neujahrskonzert . Mittags esse ich die Reste vom Silvesterabend und gehe nachmittags mit Angela ins Café um dort Cappuccino mit Käse Torte zu genießen . Dann wandere ich mit Günther entlang des Strandes, ins NaturschutzgebietRead more

      Traveler

      Liebe Rosemarie, viel Glück und Gesundheit in 2022 mit tollen neuen Eindrücken. Vielen Dank für Deine Reiseberichte. Diese sind immer so informativ, charmant und mitreissend. Einfach klasse, wie Du das machst. Weiter so. Herzliche Grüße. Thomas

      1/1/22Reply
      Traveler

      Lieber Thomas, danke für das Kompliment. Schön dass ich auf meiner Reise somit nicht ganz alleine bin. Ich treffe online und unterwegs immer auf nette Leute.

      1/1/22Reply
       
    • Day42

      Hot Stone Massage danach Oropesa

      January 4 in Spain ⋅ ☁️ 19 °C

      Vormittags wandere ich am Strand zu Ingrid und danach habe ich meine einstündige Hot-Stone-Massage bei Francisco welche 30 € kostet . Danach fahre ich mit dem Rad nach Oropesa, ich habe ein Problem mit dem Hinterrad, es achtert. Der nette Herr vom Fahrradgeschäft wird es morgen früh im Club abholen und dann servicieren. Danach wird er es mir wieder in den Club BravoPlaya bringen . Abends koche ich mir meine Entenbrust und genieße die Ruhe im Club.Read more

      Traveler

      Liebe Rosi, deine footprints sind wirklich toll und informativ. Deine Fotomotive ebenso gut durchdacht. Du nimmst uns alle mit auf Deine Reise. Sehr schön. Danke !

      1/4/22Reply
      Traveler

      Danke für die netten Zeilen!

      1/4/22Reply
       
    • Day16

      Oropesa del mar

      September 23 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

      Heute haben wir unser voraussichtliches Ziel, Oropesa del mar, nach weiteren 400 km und 5 Std entspannter Fahrt über noch mautfreie Autobahnen erreicht.

      Bei der Abfahrt haben wir noch eben getankt. Im Aushang kostete der Diesel 1,83€, aber beim Bezahlen werden dann direkt 20 Ct staatlicher u. Autobahnbetreiber Rabatt abgezogen. Somit kostete der Diesel nur 1,63€. Die Regelung gilt noch bis Ende des Jahres. Wie man sich über so kleine Dinge doch freuen kann ;-)

      Ursprünglich wollten wir den CP Riberamar (14,- incl. 4 KWh/Tag ab 14 Tagen Aufenthalt) aufsuchen, also sind Ulla und ich auf Platzsuche gegangen. Die schönste Beiden der angebotenen 12 Plätze hatten wir uns ausgesucht und haben diese sodann bezogen. Das Equipment (Stühle, Tisch, Teppich, Fahrrad ...) raus und .... dann kamen bei uns Vieren aber Zweifel auf, ob denn der CP wirklich unsere Bleibe für die kommenden Wochen sein sollte. So hatte meine Holde die Idee, dass wir Männer ja kurz mit dem Rad zu dem uns wohlbekannten CP Maria fahren sollten, um dort zu schauen, ob noch Plätze frei wären. Klaus war gleich begeistert und so fuhren wir zurück, packten unsere 7-15 Sachen und fuhren die 500 rüber zu Maria. Die Damen durften unsere bereits ausgeladenen Räder bewegen ;-) Lobenswert zu erwähnen: Obwohl wir den Platz auf Riberamar bereits bezogen hatten und spontan wieder abreisten, wurde uns nichts in Rechnung gestellt.

      Hier, auf dem CP Torre la sal Maria, haben wir uns zunächst für 3 Wochen angemeldet. Maria ruft aktuell 16,- plus -,50€/Kwh auf. Da der Platz aber direkt am Strand liegt (und mein heimlicher Favorit ist) geht das so in Ordnung. Wenn man länger bleibt, werden für Rentner Sonderrabatte möglich gemacht.
      Read more

      Traveler

      Dann ruht euch mal richtig aus nach der langen Fahrt 👍😘

       
    • Day25

      Bravoplaya Ankunft.....

      December 18, 2021 in Spain ⋅ ☁️ 10 °C

      Gestern Nachmittag bin ich im Club Bravo Playa angekommen aber ich war sehr müde und habe dann gleich die passive Phase eingeleitet! Heute morgen um 8 Uhr dreißig Uhr bin ich gut ausgeschlafen aufgewacht und habe die Gegend erobert! Anbei seht ihr einige Bilder und ich muss sagen ich habe meine negative Einstellung zu Cluburlaub oder Campingplatz Urlaub verändert, denn es ist ja eine sehr angenehme Stimmung .
      Nette Leute, alle deutsch sprechend, und viel Aktivität und genügend relax Zonen. Mittags bin ich wieder Menü essen gegangen, in blue Restaurant, Vorspeise Hauptspeise Nachspeise! 10,90 €! Ich habe die Hälfte der Vorspeise mitgenommen denn wann ich nur den Salat gegessen hätte wäre ich satt gewesen! Dazu gabs noch frischen Fisch und ein gutes süßes Dessert
      Read more

      Traveler

      ..Bravissimo,es macht mir viel Freude Deine Reise mit erleben zu dürfen, sowie zu sehen das Du voller Tatendrang Dein Glück genießt. LG

      12/19/21Reply
      Traveler

      Bald wirst du auch wieder aktiv unterwegs sein!

      12/19/21Reply
       
    • Day23

      Camping Torre la Sal

      April 5 in Spain ⋅ ☁️ 12 °C

      Heute früh sind wir in strömenden Regen von Cordoba abgefahren. Quer durchs Hinterland erst Richtung Madrid und dann Richtig Valencia.
      Unterwegs in den Hochlagen Richtung Madrid hatten wir heute sogar Schneeregen.
      Wir sind an riesigen Weingütern mit großen Weintanks vorbeigefahren.
      Die Vegetation unterwegs war noch nicht so weit wie an den bisherigen Orten.
      Erst als wir wieder an der Küste waren hat der Regen aufgehört.
      Laut Wetterbericht sind für die nächsten Tage ☀️ und wärmere Temperaturen vorausgesagt.
      Darum werden wir hier ein paar Tage bleiben.
      Read more

      Traveler

      Wir haben an der Ostsee gestern auch den ganzen Tag Regen gehabt. Heute war sogar für kurze Zeit die Sonne zu sehen.

      4/5/22Reply
      Traveler

      Na dann wünschen wir euch auch mehr ☀️ für die nächsten Tage.

      4/5/22Reply
      Traveler

      Dankeschön ebenfalls

      4/5/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Playa de les amplaries

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android