Spain
San Felipe

Here you’ll find travel reports about San Felipe. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day2

    Endlich angekommen

    February 11 in Spain

    Wir sind heute pünktlich nach 4 1/2 Stunden Flug in Teneriffa sur gelandet. Dann gab es Probleme bei der Autovermietung da das auto ja ab gestern gebucht war und Expedia es nicht schaffte bei der Vermietung Bescheid zu geben. Dann endlich bekamen wir die Bestätigung dass wir ein größeres Auto nehmen können und den Aufpreis Expedia übernimmt. Also fuhren wir mit unserem Opel nach Ico de los Vinos zu unserem Hotel "Emblematico di San Marco", welches fast wie ein kleines Schloss aussieht, sehr urig, alt, aber nicht abgewohnt, superschön, sauber und sehr freundliche Mitarbeiter.
    Jetzt haben wir uns endlich frisch gemacht und werden dann was essen gehen und es gibt heute noch einen Karnevalsumzug in unserem Ort. 🤡🤠👽
    Read more

  • Day3

    Carnaval de Teneriffe

    February 12 in Spain

    Gestern waren wir bei uns im Ort bei "Carmen" essen. Ich aß einen typisch kanarischen Eintopf, der wohl eher einem Kosplkibl glich und auch so schmeckte. 🙊
    Dann sahen wir uns den Karnevalsumzug an, der sehr lang und natürlich sehr lustig war. Viele Männer verkleideten sich als Frauen und sehr viele gingen als Mexikaner. 👠💄👒
    gegen 20 uhr gingen wir ins hotel, wo ich um ca. halb 9 schlief bis heute um 8 uhr früh 🙈 jetzt geht's zum frühstücken im hotel (included)Read more

  • Day3

    Heute sind wir nach Güimar gefahren, wo wir uns die Pyramiden angesehen haben.
    Am Rückweg haben wir in La Laguna gehalten und sind ein bisschen durch die Straßen gebummelt und haben eine Kleinigkeit gegessen.
    Dann haben wir noch in Puerto de la Cruz gehalten um uns den Playa Jardin dort anzusehen, ein schwarzer Sandstrand, ganz toll 🌋👌
    Mittlerweile sitzen wir in unserem Hotel am Balkon bei einem Glas Wein 🍷 und Sonnenblumenkernen 🌻😉Read more

  • Day8

    Letzter Vormittag

    February 17 in Spain

    Heute ist auch schon unser letzter Tag angebrochen. Den Vormittag verbringen wir noch in Icod. Waren uns den El Drago ansehen und jetzt noch ein bisschen Souvenirs shoppen. 😊
    Dann müssen wir nochmal nach Costa Adeje zum Hard Rock Cafè 😍 Um 15:00 Uhr müssen wir das Auto zurückbringen und um 18:15 Uhr geht unser Flug nach Wien. ☺

  • Day6

    Drago Milenario

    May 6, 2011 in Spain

    Nachdem wir gestern nur am Strand waren und uns vor lauter Wellen nicht ins Meer getraut haben, ging es heute nach Icod de los Vinos. In diesem Ort wächst der "Tausendjährige Drachenbaum" (Drago Milenario). Das ist wohl etwas übertrieben, aber er ist mehr als 500 Jahre alt und vielleicht der Älteste den es gibt.

  • Day4

    hoch, weiter hoch

    October 7, 2016 in Spain

    Der letzte Punkt auf der Route ist Icod de Vinos.
    Hier steht der berühmte Drachenbaum der über 1000 Jahre alt sein soll. Früher durfte man in der Baum, der innen hohl ist hinein, heute nur noch Fotos von der Ferne machen.
    Ist schon cool anzusehen aber sooooo Mega toll dann auch nicht.
    Im gleichen Ort wartet noch eine der längsten Lawaröhren der Welt, also den Schilder nach.
    Wir fahren eine Straße den Berg hinauf, dann biegen wir auf eine steile Straße weiter Berg auf ab. Und, kaum zu glauben, es wird noch steiler und nich steiler. Was anderes als der erste Gang funktioniert hier nicht.
    Schaffen wir das? Wir das Auto nicht langsam heiß?? Es geht weiter bergauf, steil!!
    Endlich, der Parkplatz.... Dann laufen wir zur Info, nur um festzustellen dass da Schilder stehen, die sagen dass der Weg aktuell geschlossen ist.
    Besser geht's nicht :-( Also zurück ins Auto und Richtung Heimat.
    Aber auch diese Fahrt ist abenteuerlich: wir müssen wieder über diverse Serpentinen und diesmal durch die Wolken. Das ist ziemlich anstrengend zu fahren.
    Das geht so bis wir wieder in Santiago del Teide sind, von dort fahren wir diesmal die Schnellstraße. Und als wäre man wo ganz anderes ist das Wetter wieder wie die Tage zuvor: Warm,sonnig.
    Ganz anderes als die meiste Zeit des Tages, wo es eher kühl und windig war und durch die Wolken neblig
    Read more

You might also know this place by the following names:

San Felipe, 38312

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now