Spain
San Roque

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

32 travelers at this place

  • Day9

    Golf Beer Leg - Alcaidesa

    June 16, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Multiple visits to Peaje en route.
    Heartland course in good nick and deceptively fast greens.
    And best club sandwich!

    Stabbo scores:
    Andy 32
    Chuck 31
    Phil 30

    Wentworth scores: (6 pts per holeg
    Andy 37
    Chuck 36
    Phil 35

    End of golf for holiday. Eating, drinking & birthday (Brenda) left.

    Adios!

  • Day154

    Parkplatz-Crew + Malaga Nr. 2

    January 13 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    Eine Woche gemeinsam mit Sebi (Reisebus) + Freunden auf dem Parkplatz nahe des Turms geht zu Ende.
    Zusammen haben wir uns noch einmal nach Gibraltar begeben und diesmal den Rock of Gibraltar zu Fuß erklommen. Inklusive 3 Tage Muskelkater in den Waden 👍
    Schön war's!

  • Day143

    Frohes Neues...

    January 2 in Spain ⋅ ☁️ 13 °C

    Am Abend des 31.12. entdeckten wir einen Dieselfleck unterm Bus. Wir informierten den ADAC, der uns einen Werkstatttermin vereinbarte für den 2.2. Beim Starten des Motors am Morgen lief allerdings so viel Diesel heraus, dass wir doch abgeschleppt werden mussten.
    In der Werkstatt sprach man nur spanisch und tauschte dann einen Stecker zur Dieselleitung aus. Zudem wurde ein Nest (Mader) auf der Batterie gefunden. Nach der Reparatur tropfte es weiterhin etwas. Man sagte uns, das wäre nur alter Diesel und höre bald auf. Also fuhren wir weg. Leider hörte das Tropfen auch nach Stunden nicht auf. Also wieder zurück zur Werkstatt + adac als Dolmetscher anrufen. Nun sollte das Wechseln des Schlauches die Lösung sein. Dieser musste aber bestellt werden. Also hieß es warten und in der Nähe schlafen. Am nächsten Morgen tauschte man den Schlauch... und Diesel tropfte fröhlich weiter. Also doch der Filter? Könne man heute auch noch besorgen. Da wir bereits zu Beginn der Werkstatt mitteilten, dass wir vermuten, es lege am Filter und sie dies gekonnt ignorierten, wurden wir langsam ungehalten. Der adac vermittelte wieder und die Werkstatt schlug uns vor, dass sie die Kosten für den Schlauch nicht berechnen würden, nur für den Filter. Also gesagt, getan: Filterwechsel. Letztendlich stand die halbe Werkstatt um den Bus herum und leuchtete, schraubte, klopfte, spritzte Wasser etc.
    Nun gilt abwarten bis Dienstag, ob wir wirklich endlich wieder dicht sind ;)
    Read more

  • Day147

    Schlafplatz 1-6-20

    January 6 in Spain ⋅ 🌙 12 °C

    Dank merkwürdiger Niederländer, die nachts noch ihren Generator anschmissen, mussten wir ein Stückchen weiter ein Plätzchen suchen. Siehe da, wir wurden dafür belohnt.

  • Day22

    Home!

    April 25, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    We are back home after traveling 4,198km (2,609 miles), which feels very odd after a long stretch of moving every 1-2 days. At long last (drum roll) here are the BESTS of the trip:

    1. Best town: Pontevedra. Classy old town with great food and a memorable hotel on a charming plaza.

    2. Best restaurant. Loaira Xantar in Pontevedra. Absolutely amazing rationes under an umbrella on one of the many plazas reinforced Pontevedra's sophistication. Rumor was they had a Michelin star, if not they deserved one.

    3. Best day. It's unanimous, a beautiful hike in the Picos de Europa was the winner. In general, we have concluded from this trip, as others before, that nothing beats immersion in natural beauty. And the circuit to the base of the Picos from Mogrovejo, topped off by a fine lunch in this ancient hill town, was perfection. Second place goes to a great picnic amidst the Iron Age ruins outside Guimarães in Portugal.

    4. Best Museum. Casa Lis in Salamanca. A wonderful and eclectic collection of art noveau and art deco artworks.

    5. Best hotel. The Palacio de San Estaban in Salamanca. Who would have thought an old convent could be so charming? Thanks to Robert for the tip!

    6. Best surprise. The city of A Coruña. The extraordinary natural position of the city, which is like a flower in the ocean, makes it a wonderful walk. And not a bad place to watch Barca beat the Brits. We are going back!

    All things considered, we are especially pleased to finally know and understand so much more of the Iberian Peninsula. Which is, of course, a large piece of Nivaria.
    Read more

You might also know this place by the following names:

San Roque, サン・ロケ, São Roque, Сан-Роке, 圣罗克

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now