Spain
Sant Antoni de Portmany

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 17

      Bye bye Ibiza and hello again Barcelona

      August 1 in Spain ⋅ ⛅ 27 °C

      ~ letzten Morgen auf der Insel verbracht
      ~ bis zur Rückgabe des Autos alles tip top
      ~ 9 Stunden Fähre recht gut überstanden aber trotzdem sehr kaputt in Barcelona angekommen
      ~ nur noch kurz gegessen und dann früh ins Bett

      Witziger Fail des Tages:

      ~ noch im Halbschlaf beim Parkautomaten das Kennzeichen von unserem Auto statt von dem Mietwagens angegeben

      Nerviger Fail des Tages:

      ~ bei der Autorückgabe sind zwei Schrammen am vorderen Kotflügel aufgefallen, die bei der Abholung noch nicht da waren und von denen wir uns sehr sicher sind, dass sie nicht in unserer Anwesenheit entstanden sind. Gut dass wir Vollkasko gebucht haben, aber der damit verbundene Orgaaufwand ist trotzdem sehr ärgerlich
      Read more

    • Day 4

      Bezoekje aan Ricardo en Suzana

      May 25, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

      Rond de middag naar Es Canar naar de Hippie market, leuk maar heel druk. Onderweg naar ons baai is het beginnen regenen, gieten en stormen en hagelen zelfs.
      ‘sAvonds Ricardo en Suzana bezocht in hun hometown Sant Antoni, leuk weerzien en rondleiding gekregen, zonsondergang op de sunsetstrip en dan fantastisch gaan eten in “Es Gerret” 👌Read more

    • Day 2

      Ibiza Rundreise

      October 4 in Spain ⋅ ☀️ 27 °C

      3 Tage Ibiza mit meiner brasilianischen Freundin Jaqueline im Spätsommer war super inspirierend. Wir haben im Hotel Portmany in Sant Antoni gewohnt und uns wie zu Hause gefühlt. Inspirierend, wie schön, sauber, ruhig und harmonisch dieses Hotel eingerichtet und geführt wird. Das Wetter perfekt: warm und trocken und wenig Touristen. Wir erkunden mit dem Auto die Insel zu den schönsten Stränden und haben jede Menge gute Gespräche, tiefe Erkenntnisse, gute Meditationen und erleben die Natur der Insel auf wunderbare Weise. Sonnenuntergänge im Westen nach Wanderungen durch duftende Wälder beflügeln mich. Für Jaqueline war es ein riesiger Traum, nach Ibiza zu kommen, da sie Human Design Coach ist und der Gründer von Human Design in Ibiza gelebt hat. So gab es auch jede Menge Gespräche über dieses System, was sehr unterhaltsam war.Read more

    • Day 3

      Sant Antoni - Pride Beach party

      June 10 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

      It was a lazy start to the day after going to sleep so late. It felt nice to not rush to get our day started. When we did finally get going we enjoyed a stroll along the Platja de ses Figueretes walkway. There were a couple of people on motorized surfboards. Very cool!

      We hopped on a local bus to get across island from Ibiza Town to Sant Antoni. It's a very comfortable coach-style bus for the 40min ride (2.1€). We walked around and noticed how much smaller and quieter it is than Ibiza Town.

      There was a quiet patio for a cafe on the beach calling our names. We enjoyed a cold beverage and hot sandwich and fries for dinner.

      The beach party/show started at 8pm, though very few people were around. The venue area was fenced off from the sidewalk, and no seating or chairs, so we sat outside enjoying the music and people watching the droves of folks. Some passers-by clearly have never been exposed to the concept of Pride, hopefully this helps to educate them 😊

      We joined the festivities inside the fence and a cold cervesa in a paper cup! Yup, another first for me! The show was improving and crowd growing slowly. We left on a return bus 🚌before the end, but felt we got enough enjoyment of the free event 🏳️‍🌈

      https://www.google.com/search?client=ms-android…
      Read more

    • Day 3

      Club Nautico

      August 24 in Spain ⋅ 🌙 26 °C

      A mezzanotte in punto, direttamente dal Club Nautico ecco i fuochi, in tutta la loro bellezza. Anche in questa zona ci sono tantissimi locali interessanti, sembra che qui il tempo non passi mai, si respira sempre aria di festa.Read more

    • Day 16

      2. Tag Ibiza

      July 31 in Spain ⋅ ☀️ 31 °C

      ~ Bootstour gebucht --> wurde gecancelt
      ~ 2. Bootstour gebucht --> wurde nicht gecancelt
      ~ an 2. Bootstour teilgenommen: 2 Buchten, "Schnorcheln", SUPs (hab es am Ende geschafft etwas länger zu stehen, während Cati eine ganze Yogasession darauf abgehalten hat), all you can drink (was besonders von den irischen Mitteilnehmer*innen großzügig genutzt wurde)
      ~ Kurzausflug zu Es Vedra bzw zu dem Viewpoint, von dem aus man Es Vedra sehen kann
      ~ Tapas in Ibizastadt
      ~ Abstecher auf den großen Hippiemarkt im Norden der Insel

      Wins des Tages:

      - auf dem Sup gestanden
      - an einer touristischen Aktivität teilgenommen, bei der keine anderen Deutschen dabei waren (kein richtiger Win, aber iwie trotzdem besonders)
      - ein tolles Vintagehemd gekauft

      Fail des Tages:

      - beim Parkautomaten gedacht, dieser sei kaputt -> auf dem Weg zum Nächsten von einem freundlichen Mann informiert worden, dass man ab 20 Uhr kein Parkschein mehr braucht (Uhrzeit zu diesem Zeitpunkt 20:15) -> für die Info bedankt und zum Essen gegangen -> wiedergekommen und ein Knöllchen über 45 Euro in der Windschutzscheibe gehabt.. reguläre Parkgebühren wären 2 Euro gewesen

      --> zur Verteidigung des Mannes muss man sagen, dass seine Aussage in den Monaten Oktober bis Mai auch gegolten hätte, zwischen Juni und September muss aber eigentlich bis 22 Uhr bezahlt werden
      Read more

    • Day 10

      Ibiza Tour-de-Scooter (day 2)

      June 17 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

      We had a much earlier start to our day of exploring the east side of Ibiza. Our main challenge was technology; trying to force google maps on to the side roads with various way points. Using our new Cardo heads sets we can talk and listen to music along the way, again, more technology challenges to get things to respond correctly 🙃 We succeeded!

      We had a quick stop in Cala Llonga for a coffee at MOOS cafe where one of the local cats was soliciting for food, exactly on the door threshold. Onwards to Sant Carles where the weekly Hippy Market was in full swing.

      We found a lot of fun narrow and winding roads to navigate along the coastal routes.

      When we were about to stop for fuel, I kept feeling something biting his leg. We pulled over, and shook out the shorts, but nothing. Five minutes later while fueling up, I shook out the shorts because it was still bothering me. Alas! A grasshopper fell out 🦗😱. That's not usually the type of action people get in their pants when on the island or Ibiza 🏝️🤣

      We finally turned to the hotel room to freshen up before taking the moto (scooter) to Sant Antoni for dinner, and to experience the famous Ibiza sunset 🌅👀 Our dive master, Vidal, recommended
      Restaurante Golden Buddha, which had perfect energy for us. Service was quick and the food was the best! We had an evening stroll along the sea wall before motoing home across the island.
      Read more

    • Day 3

      S'Arenal de San Antonio

      August 24 in Spain ⋅ ☀️ 31 °C

      Mattinata girovagando e poi in spiaggia, a soli due passi, un gran bel mare e zona tranquilla. Questo posto ha ben due facce, di giorno sole e ritmi rilassati, di notte diventa la patria degli eccessi, da non crederci ...Read more

    • Day 15

      Tag 14 und 15 Hafen San Antoni

      May 30, 2021 in Spain ⋅ ☁️ 22 °C

      Nun geht's wieder an die Frühstücks News,
      heute am 29igsten soll's rüber zu den Balearen gehen. Eigentlich in die wunderschöne Bucht "Espalmador" von Formentera. Da in diesem Naturschutzgebiet nur an Bojen angelegt und nicht geankert werden darf, muss eine Boje für 30 € am Tag gebucht werden. Leider ist keine mehr frei und wir entschliessen uns, den Hafen San Antoni auf Ibiza anzulaufen. Wir frühstücken ausgiebig und um 11:00 Uhr gehts los.
      Es ist ein leichter Wind aus SO angesagt, der zum Nachmittag auffrischen soll. Das bedeutet, dass wir wahrscheinlich unseren riesigen Gennacker (grosser Bruder) setzen können. Ich weiss nicht wie viel Qudratmeter ..., auf jeden Fall ist er riesig. Wenn er uns zieht, wird es Nacht an Deck ... Fazit: Wenig Wind und zum Nachmittag gar keiner. Vera freuts. Ein Kommentar von euch lautete " Des einen Freud ist des anderen Leid". Also wird nicht gezogen sondern geschoben. Unsere Schraube fräst sich 115 sm lang durchs Wasser. Das hinter uns liegende bergige Ufer verwandelt sich zum Scheerenschnitt, um dann im Dunst komplett zu verschwinden. White Cloud, Vera und ich sind alleine auf der Welt. Positionleuchten, AIS und Radar werden eingeschaltet. Alles was sich uns mehr als 1 sm nähert, löst einen Alarm aus. Die Yacht ist wirklich für grosse Fahrt ausgestattet. Matratzen werden an Oberdeck gezerrt und in der Plicht entsteht ein großes Nest. Zu Abend gibt's Bratkartoffeln und wir dösen Seite an Seite vor uns hin. Einmal schläft Vera, einmal ich und wir dieseln Richtung Ibiza. Einige Annährungsalarme, die aber kein Einschreiten erfordern, halten uns vom Tiefschlaf fern. Um 07:00 Uhr gehen wir in einer kleinen Bucht vor San Antoni vor Anker und schlafen uns aus. Ein erfrischendes Bad im Mittelmeer und eine ausgiebige Dusche machen uns wieder topfit, um den Hafen zu erobern. Leider meldet sich über Funk niemand und wir bunkern das nötige Futter für unseren Volvo Penta. Das Anlegemanöver vor der Tankstelle war nicht mein Bestes, eigentlich mein Schlechtestes. Vollkommenheit bringt einem Autorität, kleine Fehler machen einen liebenswert. Heute bin ich ganz besonders lieb. Wir wollen hier in San Antoni drei Tage bleiben. Leider sind auf Grund einer Regatta nicht genügend Liegeplätze frei und wir müssen morgen einmal den Liegeplatz wechseln.
      Read more

    • Day 10

      Cafe del Mar

      October 21, 2018 in Spain ⋅ 🌙 21 °C

      Das berühmte Cafe del mar. Hab früher immer gerne deren Sampler gehört die sie rausgebracht haben. OK es ist hübsch, habs mir aber immer ein bischen anders vorgestellt. So unten drin in einem Hochhaus geht die Atmosphäre ein bischen flöten. Die Sitzfläche am Strand ist schon toll gemacht und der Sound ist erstklassig aber irgendwie...

      Die Bilder von links nach rechts ergeben den emotionalen Zustand wieder, der beim Lesen der Preise auf der Speisekarte entsteht.

      Hier mal n link zu nem Sampler:
      https://www.youtube.com/watch?v=MbKGnIv2muU
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Sant Antoni de Portmany, سان أنطونيو أباد, San Antonio, 07820, Сан-Антонио-Абад, 桑坦托尼德波尔特马尼

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android