Spain
Tineo

Here you’ll find travel reports about Tineo. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day6

    Red wine in Tineo

    April 22 in Spain ⋅ 🌫 12 °C

    It was tough but so beautiful. Snow covered mountains around. Lush, lush, lush. Lots of cows, the sweet-sour smell of sileage, and milk tankers confirm we are in Asturias. Wild violets, and primula. Huge bumblebees hovering over a sweet smelling white bush.
    Had a delicious taste of the local creamy blue cheese with my breakfast. At night a tapas of cured meat and cheese on a tostados.
    My muscles tell me I climbed today. As do my hips, knees and feet. This large goblet of local red wine is sooo good - along with the super strength Spanish ibuprofen.
    Read more

  • Day110

    Salas - Tineo

    September 28 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Die schlaflose Nacht in Grado (zu viele Menschen in einem Raum, zu viele bellende Hunde draußen) und das Zimmer nur für uns fünf (ohne schwankende Stockbetten) ließen uns heute bis fast 8 Uhr schlafen. On the road um 9, so spät war ich noch nie unterwegs. Der Primitivo gefällt mir wirklich gut. Heute sehr wenig Straße, verschlafene Dörfchen, schöne Panoramen, dazu blauer Himmel, da ist man überrascht, wie 20 km verfliegen. ;) Heute übernachten wir im 4-Sterne-Hotel...fast. An das Hotel angeschlossen (um die Ecke und im Keller) ist eine Herberge mit 30 Betten in einem Raum. Leider ist die Sauna außer Betrieb. ;)Read more

  • Day11

    Tineo

    September 30, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    We took a taxi to the health centre in Tineo this morning. I was seen very quickly and told to keep doing what I'm doing. I might be able to walk tomorrow or I might not -we'll see.

    In the meantime, it's great to be out of bed and feeling stronger. Tineo is lovely and the taxi driver pointed out lots of sights along the way. It's a shame to be skipping sections, but it is what it is.

    We've struck it lucky with hotels - today's place is amazing. It's a 4 star hotel with a special rate for pilgrims. We have a big room with a massive bath!
    Read more

  • Day5

    Eiszeit

    May 13, 2018 in Spain ⋅ 🌧 8 °C

    Salas - Tineo 20km

    Halb erfroren aber glücklich haben wir das heutige Ziel erreicht !

  • Day12

    Tineo - enjoying small town life

    October 1, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    I wasn't well enough to walk this morning, but I'm reasonably confident about tomorrow. In the meantime we're relaxing and enjoying the pace of life in rural Asturias.

  • Day4

    Tineo (ca. 69,9km)

    April 3, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Nachdem der gestrige Tag durchwachsen endete und mir heute morgen auffiel, dass unser Hospitalero eine meiner Wanderhosen die ich zum waschen gab, unterschlagen hatte, brauchte es eine Aufmunterung. Die fanden wir im Cafe 'La Luciana', wo wir uns unser Frühstück holten. Für 4 euro pro Person bekamen wir aufgebackene Baguettes, etwas Butter und Marmelade, frischen Kaffee und frisch gepressten Orangensaft. Ein Traum! Als wir bezahlen wollten, wurde jedem von uns noch mit einem 'Bon Camino!' eine frische Orange und ein Schinkenbrötchen in die hand gedrückt und es sollte den ersten, richtigen Berg hinauf gehen. Ich bin froh dass der letzte Eindruck von Salas das 'La Luciana' geblieben ist. Neben der rührend netten Spanierin hinter dem Tresen, war es interessant zu sehen, wie sich die Einheimischen morgens zur gemeinschaftlichen Klönrunde treffen und sich über Gott und die Welt austauschten. Übrigens kein seltener Anblick. In Spanien findet, im Gegensatz zu Deutschland, beinahe das gesamte öffentliche Leben draussen oder in solchen Cafés statt.

    Nachdem wir vor der Etappe bis nach La Espina und später Tineo riesigen Respekt hatten, erledigten wir den Aufstieg auf die Tagesspitze von etwas über 600m mit Leichtigkeit. Der zweite Teil des Tages ging etwas schleppender voran, da durch die Regenfälle und die Schneeschmelze konstant Wasser in die Täler läuft und die Wege überflutet oder morastig werden lässt.

    Eine Gruppe spanischer Pilger ließ uns den Nachmittag aber auch sehr kurzweilig werden lassen. Obwohl wir uns nicht einwandfrei verstanden, lachten wir bei den versuchen, den Morast zu durchqueren übereinander und tauschten mehr mit Händen und Füssen als mit Worten unsere Vermutungen darüber aus, wann wir denn wohl ankommen.

    In Tieno angekommen, steuerten wir nach unserer Erfahrung vom Vortag direkt die öffentliche Herberge an. Leider war auch das die falsche Entscheidung: Eine junge Spanierin begrüßte uns mit den Worten dass es kalt und schmutzig wäre und sie die Herberge nicht empfehlen könnte. Die Onlinebewertungen kurz geprüft und festgestellt, dass seit sechs Monaten konstant der schlechte Zustand (Schimmel, Wanzen, dreckige Matratzen, ungepflegte Duschen) bemängelt wird.

    Wir wussten jedoch, dass es im Zentrum eine Herberge unter einem Hotel gab. Die wollten zwar 12 euro für die Übernachtung, aber.. Dios mios! Das war es wert. Sehr gepflegte Anlage, Aufenthaltsraum, Duschen, Stauraum und Schlafeinheiten je vier Betten. Supermarkt in der Nähe, Restaurants und einen wunderschönen Vorplatz.

    Wenn man bedenkt, dass wir morgen den höchsten Punkt der Strecke erreichen UND ca. 28 km hinter uns bringen müssen, vielleicht eine gute Gelegenheit, ausgeruht loszulegen!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Tineo, Tinéu, تينيو, تینئو, 33870, Тинео, Тінео, 蒂内奥

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now