Spain
Vila-seca

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

23 travelers at this place

  • Day18

    Salou

    October 31, 2019 in Spain ⋅ 🌙 19 °C

    Kilometerweiter Strand mit ebensoviel Bars und Restaurants. Im Sommer stept hier der Bär. Cap von Salau hat so ausgewaschene Felsen am Strand, welche an die Pancake Rocks in Neuseeland erinnern. Der einzige Campingplatz, der in der Nähe von Tarragona geöffnet hat.Read more

  • Day1

    4.30 bis nach 0.00 Uhr

    July 30, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 30 °C

    Wie schon in der Reisebeschreibung angeteasert war ich echt mehr als urlaubsreif und überglücklich eine "Annekur" zu planen. Was gibts tolleres als ne Freundin zu haben die sagt egal...hier is mein Anteil...buche du... überrasche mich.
    Gesagt getan.
    Und erst im Flugzeug gegen 6.30h hat sies dann gehört. Wir landen in Barcelona.

    Aber nich genug-pünktlich gegen 8.30h nach einem relativ normalen Flug gings weiter mit der Bahn nach Port Aventura.
    Dazu muss man sagen dass die Spanier an ihren Bahnhöfen kaum Pläne mit Haltestellen ausghängen und selbst runtergeladene App s mit einem Pinocchio spielen, so dass man nicht umhinkommt einfach zu fragen. Aber das klappte ganz gut.

    Gegen 11.30h waren wir dann auch am Ziel.
    Dem 4 Sterne Hotel Portaventura Caribe welches wir für 2 Nächte mit Blick auf die Poollandschaft gebucht hatten. Zimmer fantastisch, Anlage supergepflegt und am Empfang wird man dann mit einem Stapel Flyer, Bestätigungen, Vip-Bändchen etc. ausgestattet.

    Dann ab in Spaniens coolsten Erlebnispark der nach dem ersten Tag mit seinen Attraktionen dem Europapark in nichts nachsteht. Sauber, mit Liebe gemacht und ein paar echt krasse Rolercoaster die man bis 24h!!! Fahren kann. Die Kopie von der Silverstar in noch höher, noch schneller, nich länger war das bisher abartigste was ich gefahren bin. Das ganze drumrum... Ein Träumchen!

    Mittags dann noch kurz 2 der drei Pools getestet, und aufgeregt, dass das Zimmermädchen bei der Obsttellerlieferung unser Zimmer sperrangelweit aufgelassen hat als wir zurück kamen... Aber okay. Sind ja in Spanien und nich in Polen.

    Wir haben uns dann fur mexikanisch entschieden und einen Liter Sangria runtergezogen. Ich hab käsiges Fleisch gegessen und Anne bestellte ne Gemüsepfanne MIT Tortillas.
    Gegessen hatvsie NUR das Gemüse, da sie die Tortillas nicht gefunden hat.
    Die waren in einer schwarzen Schatulle verstaut die wir beide dummen-nein-saudummen Menschen für Deko hielten.

    Dann nochmal Freefalltower und ne schöne Holzachterbahn, damit das Essen schneller in den Verdauungstrakt katapultiert wird und zum Schluss die PortAventura Abschlussveranstaltung mit Parade, Wassershow und Feuerwerk geniessen um dann in das gefühlt 2 Meter hihe Bett zu fallen und einzuschlafen.

    Tag 1...hatte zwar Urlaubsfeeling war aber mit seinen satten 21h auf den Beinen, dem Flug, den Achterbahnen doch auch very exciting und spannend.
    Read more

  • Day5

    Port Aventura Aquatic Park!

    June 22, 2017 in Spain ⋅ 🌙 25 °C

    Today we were up bright and early to head for the Port Aventura aquatic park, we managed to get in for just after opening time. We quickly got ready and got a shot on all the rides we wanted to as well as a few loops of the lazy river! We headed back to the hotel for a late lunch and then had a couple of hours in the hotel pool and took some underwater selfies on the GoPro! Just making the most of the good weather and the peace.Read more

  • Day3

    Port Aventura!

    June 20, 2017 in Spain ⋅ 🌙 25 °C

    Day Three and we headed to Port Aventura Theme Park! The weather was toasty and the park was very busy with end of year school trips. We had to cue for 1:10 just for a shot on the log flume! We had a good walk around the park and went to a few shows like the Wild West Bang Bang which is my personal favourite. We had lunch in the park which was a little expensive as it was €23 for 2 Burgers and a drink! But it was a pretty good burger. We headed back to the hotel for dinner then hit the beach front for a little retail therapy.
    Another Chilled out day by the pool tomorrow me thinks.
    Read more

  • Day4

    Tan Day!

    June 21, 2017 in Spain ⋅ 🌙 24 °C

    Had a lovely peaceful day tanning by the pool at the hotel, Taking part in some swimming pool dancing and making the most of all inclusive food/drinks & ice cream! We then finished the night off by having a walk down the front browsing all the shops we hadn’t yet visited and a cheeky trip into the local McDonalds. Now sitting with some drinks on the balcony. Tomorrow we are headed for Port Aventura Aquatic Park!Read more

  • Day6

    The Longest Day! St Johns Eve

    June 23, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 28 °C

    So today was the longest day of the year in Spain. We decided to go down the front and do some shopping for family back home and had a cheeky wee McDonald’s while out. We came back to the hotel and hit the pool for a cool off. We then had dinner and went to the shop for a few kopperbergs to take up to the room to watch the firework display from the beach then the hotel had its very own fireworks display right in front of our balcony it was pretty loud but very exciting. The Last opportunity to tan tomorrow then heading back to port Aventura theme park in the evening.Read more

  • Day1

    Cracking First Day!

    June 18, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Day 1 is done and what a day it has been.An Early rise at 3:45am and ready to head for Glasgow airport. After the hectic venture of check in and security we managed to find the to time to have a lovely Scottish breakfast before getting the final call for our 7am flight to Reus. The Flight seemed brief and we were on the ground after 2 Hours 20Mins. After we finally got our luggage we headed to our transfer. We had to wait for another two flights to arrive then We were finally on our way to our hotel. We arrived at around 12:00 and we were promptly checked in and given our “All Inclusive” wrist bands. So we dumped our cases in our room and headed down for the 1300 buffet lunch! Then to the bar to make the most of the drinks! After unpacking we headed back down to the pool for a bit of sunbathing and snacks. We then got ready for dinner and went to the bar where the friendly bartender gave us an extra measure or two in our drinks. After dinner we went for a walk down the lovely front of salou and had a drink the ”Flower of Scotland” bar then back to the hotel for an early night ready to kickstart tomorrow with a trip to Tarragona!Read more

  • Day3

    Und es regnet Hunde und Katzen

    October 12, 2016 in Spain ⋅ 🌧 16 °C

    Seit wir aus dem Parc Natural losgefahren sind regnet es ununterbrochen. Und zwar so dass Kirby buchstäblich auf der Straße schwimmt :-) Autos fahren/schwimmen zwischen Wasserfontänen entlang am Cap de Salou. Sehen können wir bei dem Sauwetter eh nix also fahren wir einfach mal...Read more

  • Day8

    Shambhala & Dragon Khan

    August 31, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Die zwei Hauptattraktionen des Parks. Die beiden Coaster aus dem Haus B&M sind absolute Spaßmaschinen und wären wohl auch ohne die Rekorde richtig gut. Dragon Khan lässt mit seinem sehr intensiven und eng gestecktem Layout keine Sekunde zum erholen. Wenn man eher weniger auf Inversionen steht kann man direkt nebenan auf der 76 Meter hohen Shambhala die Aussicht auf das Meer genießen bevor es mit deutlich über 130 km/h durch einen sehr kleinen Tunnel geht. Achterbahnbau in Perfektion.Read more

You might also know this place by the following names:

Vila-seca