Sri Lanka
Polmote

Here you’ll find travel reports about Polmote. Discover travel destinations in Sri Lanka of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day131

    Beachhopping Mirissa+ Whale watching

    January 15 in Sri Lanka ⋅ 🌧 32 °C

    Heute geht's früh los. Wir verlassen unsere Villa in unawatuna und werden mit unserem Fahrer Chandi bekannt gemacht. Wir steigen ein in unseren mega tollen Minibus, wo wir uns etwas ausbreiten können und die Sitze nach hinten klappen, um noch etwas zu schlafen. In einer halben Stunde sind wir dann in Mirissa. Hier ist einiges los am Hafen, denn von hier aus starten all die Boote, die zum Whale Watching rausfahren. Aber als wir ankommen, stellen wir fest dass wir ein bisschen spät dran sind und die Boote recht voll sind. Wir ergattern schon noch 4 Plätze, aber wir sitzen im unteren Abteil und zwar mittig 😭 aber als das Boot auf See geht, gibt uns ein Mitarbeiter den Tipp, nach vorne an die Bug zu gehen. Darüber sind wir sehr froh, denn von hier, haben wir die beste Sicht überhaupt 🙌 ich liebe es, während dem Fahren, aufs Wasser zu blicken, das auf und ab wippen der Wellen zu spüren (manchmal hab ich dabei richtiges Bauchkribbeln) dem Geräusch des Wassers zu lauschen, den Wind in meinen Haaren zu spüren und den Ausblick aufs unendliche Meer zu genießen. Wir fahren ca.eine Stunde hinaus und schon sehen wir eine grosse Wölbung aus dem Wasser ragen, da ist ein Wal!!!!! Ich kanns nicht glauben, aber bei der ersten Fontäne, auch genannt der Blas, war mir bewusst, dass gerade tatsächlich ein Wal neben uns schwimmt. Er stößt noch weitere Fontäne aus und wir stehen mit offenen Mündern da und trauen uns kein Wort zu sagen bzw. sind absolut sprachlos. Leider taucht der Wal wieder ab und wir fahren weiter. Wir haben Glück und sehen noch 2 weitere Wale (kann aber auch sein, dass nochmal der selbe dabei ist, da sie alle gleich aussehen. Es sind übrigens Blauwale
    😍 Zum Schluss werden wir sogar von einem Wal mit einem Flossenwinker verabschiedet, die er in die Luft hält 😍
    Auf dem Weg zurück Richtung Ufer, kommen viele Delfine an unserem Boot vorbei und springen neben uns her, was so unglaublich schön anzusehen ist. Sie lieben die Wellen, die das Boot verursacht und springen aus dem Wasser, tauchen ab zur anderen Seite und springen da nochmal heraus. Es sind bestimmt 30 davon um uns herum und das ist so ein toller Moment, die Tiere hier in ihrer freien Wildbahn zu sehen❤️

    Nun geht's weiter zum Coconut Tree Hill 😍 hier stehen auf einem Hügel 20-30 Palmen, die den Ausblick aufs türkisfarbene Meer schmücken. Es ist so schön hier in Mirissa. Die Stadt sieht recht schnuckelig aus und die Strände sind so schön! Wir sind leider nur auf der Durchreise und haben nur zum Foto machen angehalten. Wir wollen nämlich noch zum Hiriketyia Strand nach Dukwella, der soll paradiesisch sein. Dies bestätigt sich auch gleich bei unserer Ankunft, da der Strand in einer Bucht liegt, der von Felsen, die mit Palmen umringt sind das Paradies komplett machen. Das Wasser ist türkisblau und dies Wellen genau richtig, für die Surfer von Anfänger hin bis zum Profi. Hier kann sich jeder probieren. An dem Strand reihen sich die Cafés aneinander und wir setzen uns erstmal an das Wasser um Mittag zu essen. Mittlerweile haben wir ganz schön Hunger, da wir heute noch nichts gefrühstückt haben. Dann dauert es nicht lange und Hannes steht schon beim Surfbrettverleih😁🌊🌴 yeah, los geht's baby. Ich versuche ein paar Bilder beim Surfen zu knipsen und steig dann selber aufs Brett. Ein paar mal konnte ich den Wellenritt genießen, aber dann war die Zeit leider auch schon wieder fast vorbei. Hannes löst mich nochmal ab. Danach geht's dann weiter mit einer 3 Stündigen Fahrt nach Ella.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Polmote

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now