Sri Lanka
Wellabada

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day26

      Sri Lanka Tag 26

      January 26, 2020 in Sri Lanka ⋅ ☁️ 31 °C

      Heute ging es für uns zum Sonnenaufgang an einen benachbarten Strand (Dalawela Beach), welcher für einen Stein und eine Palme berühmt ist. 😁
      Danach haben wir uns mit einem suuper leckeren Frühstück (bei blue caffeine) belohnt.
      Als wir alles leer hatten ging es mit dem Tuk Tuk Richtung Negombo, auf halber Strecke hatten wir uns zuvor eine Unterkunft gesucht, da wir an einem Tag keine 160km fahren wollten. Noch beim Wasser kaufen im nächsten Food City haben wir einen ca. 60 Jahre alten Münchner getroffen und uns 20 Minuten mit ihm ausgetauscht. Nach ca. der Hälfte der heutigen Strecke haben wir uns, bei einer kleinen Pause, eine Kokosnuss gegönnt. Nachmittags erreichten wir unsere Unterkunft und wurden herzlich vom Haushund 🐶 und den Gastgebern empfangen. Für 7 Dollar die Nacht (Heritage home Kalutara) haben wir richtig Glück gehabt und uns deshalb auch zum Abendessen angemeldet. 🤗
      Wie wir es mittlerweile bei allen kleinen Unterkünften kennengelernen konnten , gab es, auch heute, ein super leckeres Abendessen. Wir bekamen Curry mit 1000 anderen Sachen und einem schönen Gespräch mit der Gastgeberin. Dann ging es für uns ins Bett. Tag Ende.
      Read more

      Traveler

      Toller Strand und klasse Bilder von Euch! 😍Das Essen sieht so lecker aus😋

      1/27/20Reply
       
    • Day3

      Ayurvedakur

      February 1 in Sri Lanka ⋅ ☁️ 26 °C

      Ich wache in meinem wunderschönen Zimmer auf, höre die Wellen schon rauschen und gehe an dem schönen mit palmenumsäumten Pool vorbei zum breakfast. Dann gibt es eine private Yogastunde mit Blick aufs Meer. Danach ab in den Pool. Weiter geht's mit Massage und Schwitzkasten. Alle kommen und fragen nach meinen Wünschen, der Chef von der Küche fragt was ich esse möchte....usw. einfach umwerfend. Ich genieße jetzt im Morgenmantel mein Lunch und freue mich des Lebens.Read more

      Traveler

      ...erst dachte ich, der Vogel ist nicht echt. Aber dann kam ich ins Zweifeln... er will wohl mitmachen 🧘‍♂️😊

      Traveler

      sieht alles toll aus😍

      Traveler

      🥰 wunderbar

      Traveler

      ich wusste, dass die es gefällt Schatz

       
    • Day2

      Wadduwa Roman life Ayurveda Resort

      January 31 in Sri Lanka ⋅ ☁️ 29 °C

      Ich werde pünktlich von meinem Driver abgeholt. Der Flug von Mumbai war etwas anstrengend, beinahe sogar verpasst, da die Indern keine Boardkarten so schnell ausdrucken konnten. Dann ging es per Pedes im Galopp doch noch zum Gate. Im Resort angekommen, werde ich empfangen von der wartenden Crew. Überall noch den letzten Schliff rein bringen, denn es wird heute eröffnet und ich soll die Eröffnung mit begleiten als ersten Gast. Sehr feierlich. Trotzallem nach 26 Stunden Anreise schon anstrengend, aber sehr schön. Weiter geht's mit einer fantastischen Massage und nen kurzen Strandstep.Read more

    • Day2

      Kalutara

      January 5, 2022 in Sri Lanka ⋅ ☁️ 24 °C

      Früh halb 6 in Colombo gelandet, wurden wir von einem Fahrer übers Hotel abgeholt. Ich hab viel gelesen, dass man hier besser nicht selber fährt und hab dann auch verstanden warum. Es fahren einfach unglaublich viele Tuktuks und Scooter querbeet wie sie wollen. Vor allem nach dem langen Flug wäre das keine gute Idee gewesen 😀

      Der Flug war tatsächlich besser als erwartet. Ryan und Zoe haben gegessen und dann einen Film geschaut und dann sich komplett langgelegt zum schlafen. Das Flugzeug war halbleer, deswegen hatten wir sehr viele Optionen wo wir schlafen konnten. Die Stuardessen waren auch sehr besorgt mit uns und haben uns mehrmals darauf hingewiesen dass wir die Plätze wechseln dürfen damit wir später mehr Platz zum Schlafen haben. Da wir eigentlich ganz zufrieden mit unseren 4 Plätzen waren, haben sie es dann selbst in die Hand genommen die 2 Reihen dahinter zu reservieren 😀😀
      Robin hat auch gegessen, gegessen, gegessen und dann geschlafen, allerdings leider nicht wie sonst bis zum nächsten Morgen, sondern er weckte nach 4h auf und war hellwach und wollte bespaßt werden. Durch die vielen Eindrücke konnte er dann auch nicht gleich wieder einschlafen. Aber zumindest war er gut drauf.

      Im Hotel angekommen um 7 Uhr Ortszeit in Kalutara wollten Chris und ich natürlich schlafen, die Kids allerdings, grad noch müde im Auto gewesen, sahen den Pool und wollten unbedingt in den Pool. Wir also mit allen in den Pool. Irgendwann um 10 hatten wir dann alle großen Hunger und machten uns auf nach der Suche nach Frühstück. Wir liefen am Strand entlang und lernten einen sehr netten älteren Srilanker kennen namens Rupa. Als er mitbekam, dass wir auf der Suche nach Frühstück sind, hat er uns direkt mit Kaffee und Tee versorgt und Bananen. Eine halbe Stunde später nach netten Gesprächen kam dann noch eine frisch gepflückte Papaya hinzu und ein traditioneller Joghurt mit Zucker und Salz.

      Danach gingen wir weiter am Strand entlang und lernten einen Fischer kennen. Er pflückte uns eine Kokosnuss und öffnete sie uns zum Trinken. Alle boten uns auch Stühle an vor ihren Häusern und so saßen wir da auch noch ein Weilchen. Nun fühlten wir uns alle wieder gut, satt und zufrieden und kehrten wieder zurück zur Unterkunft ohne die Straße mit den Restaurants gefunden zu haben 😀
      Der Fischer lud uns abends ein vorbei zu kommen für Shrimps. Wir verabredeten uns für 18 Uhr und er würde sich jetzt auf den Weg machen, welche zu fangen.
      Wir gingen also zurück zur Unterkunft, Robin und Zoe schliefen zwar schon auf dem Weg auf den Schultern ein, trotzdem haben wir alle dann noch 4h in der Unterkunft geschlafen. Danach waren wir wieder alle fit, gingen zum Supermarkt uns mit Windeln und Wasser eindecken und ab zum Fischer nach Hause. Die Shrimps waren seeehr lecker. Nur die Kinder mochten es nicht. Natürlich gaben wir ihm etwas als Dankeschön. Die 10€ waren wahrscheinlich viel zu viel 😀
      Seine Familie war super nett, die Kinder stehen hier ziemlich im Mittelpunkt. Vor allem Robin. Babies scheinen mir hier das Heiligste zu sein. Jeder strahlt ihn an, manche wollen ihn auch kurz anfassen als würde es Glück bringen. Manche starren uns auch an als wären wir Außerirdische 😀 Der Fischer erzählte uns die wenigsten würden mit den Kindern reisen. Viele lassen die Kinder auch einfach zu Hause bei Oma und Opa oder so, wenn sie reisen.
      Wir konnten uns auch schon viel anhören auf unsrer Reise. Los gings bei der Passkontrolle. Er lächelte und sagte: Das sind ja ganz schön viele von euch. Eine Frau im Flugzeug mit einer 6 jährigen sagte, Hut ab das mit 3n zu schaffen. Ich bin jetzt schon fix und fertig. Und eine Frau in der Unterkunft ohne Kinder sagte: Faszinierend mit 3 Kindern zu reisen, wirklich faszinierend,... Was auch immer das bedeutete 😀😀 wahrscheinlich wollten sie alle sagen, ihr Verrückten.
      Alles in allem ein sehr gelungener erster Tag 😊 wir müssen uns noch etwas an die Wärme gewöhnen und an die Moskitos zwischen 18 und 19 Uhr, wenn die Sonne untergeht.
      Read more

      Traveler

      Super, so dabei zu sein! Die Fotos sind ja wunderbar, welch ein Land! Viel Spaß noch Ihr 5 und viele Grüße von Christa

      1/9/22Reply
      Traveler

      Freut mich 😀 viel Spaß beim Lesen

      1/9/22Reply

      Sehr schön... 🤩 [Marina]

      1/9/22Reply
      2 more comments
       
    • Day3

      Chillen am Pool

      January 6, 2022 in Sri Lanka ⋅ ☁️ 30 °C

      Am zweiten Tag zogen wir es vor einfach den ganzen Tag am Pool zu chillen. Ryan und Zoe waren stundenlang im Wasser und hatten einen mega Spaß. Robin hat ziemlich viel im Zimmer geschlafen. Er fühlt sich ganz wohl mit der Aircon 😀 hier draußen ist er nur am schwitzen, der kleine Dicke. 😊
      Chris und ich habens uns in der Hängematte gutgehen lassen und aus Kokosnüsse getrunken. Die sind mega lecker! Wir haben gelernt, dass die gelben besonders lecker zum Trinken sind und die grünen, innen braun, wie wir sie kennen, sind zum kochen.

      Abends haben wir dann noch eine richtig nette Erfahrung gemacht. Wir sind wieder am Strand langgelaufen zu der Straße mit den Restaurants und da die Kids bereits bei Ankunft quengelig waren haben wir direkt das 2. Restaurant genommen. Der Besitzer da war suuper nett. Als wieder die Sonne unterging und die Moskitos kamen, bemerkte er dass unser Spray aus Deutschland nicht besonders gut hilft. Also schwang er sich auf den Roller und holte uns eine Ayuveda Creme die die Moskitos sehr wirksam fern hält, und das tolle daran, sie ist rein pflanzlich und riecht richtig lecker.
      Dann sah er, dass Chris einen Sonnenbrand hat, was macht er, er schwingt sich auf den Roller und besorgt ein Stück Aloe Vera. Die Pflanzen wachsen hier überall in den Gärten.
      Zu guter letzt hat sein Fahrer uns nach dem Essen dann auch noch nach Hause gefahren. Und er wollte für all das kein Geld annehmen. Er war einfach nur wirklich richtig nett. Bei vielen anderen Einwohnern merkt man schnell warum sie einen hinterherlaufen und einen was gutes tun wollen.

      Zum Abschluss des Tages wurden wir dann noch zu Kuchen eingeladen, da der frühere Besitzer Karl unserer Unterkunft Karls Bungalows heute Geburtstag gehabt hätte und zufällig war seine Enkelin aus Norwegen zu Besuch. Der heutige Besitzer war völlig aus dem Häuschen und super aufgeregt. 😊 Es war ein richtig netter Abend. Haben noch bis um 10 mit den anderen Gästen aus dem Hotel gequatscht. Zwischendurch gab's ne halbe Stunde Stromausfall. Das ist wohl nicht ungewöhnlich hier 😊
      Read more

    • Day2

      Äntlech acho

      March 23, 2019 in Sri Lanka ⋅ 🌧 27 °C

      Nachere länge aber ribigslose Reis simer in Waskaduwa acho. Scho iz merke mir wi fründlech di Lüt aui si. Teu eifach so und teu wousi öpis wei verchoufe:-)
      Es längt no fürs erste feine Curry und denn ab is Bett un schlaf nachehole.
      ps: es het scho mau richtig fescht grägnet u gwitteret womer si acho
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Wellabada

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android