Sweden
Borgholm

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

38 travelers at this place

  • Day12

    Auf der Insel

    August 28, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 22 °C

    Ar Ostküste vo Schwede hets so ä länglechi grossi Insle womer grad mau si ga abcheckä :-) Öland heisst si. Dert simer so ufeme ganz stinklängwilige typische Cämper-Cämpingplatz glandet, wo äue vorwiegend us Duurcämper besteit. Mir si üs e chli wi imene Meersöili-Gehege vorcho, so strickt si dört d Positionsvorgabe vode Mobil gsi :-)
    Nichtsdestotrotz, mir hei zmingst i ei Richtig e super Ussicht gha, nämlech an Strand und zum Meer. I letzterem hets de när bi gneuerem häreluege nüm so iladend usgseh zum ga bädele...:-j
    Read more

  • Day15

    Schloss Borgholm

    July 30, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

    Windig war es und Regen war angesagt! Keine gute Grundvoraussetzung für einen weiteren Platztag. Also kurzer Rat und zum Mittagsschlaf ging es dann nach Borgholm ins Schloss! Eine ziemlich gut erhaltene Schlossruine, mit vielen dunklen Ecken und Kammern zum Erkunden mit der Taschenlampe. Besonders gruselig war das Jammern, welches aus den Tiefen des Kerkers kam. Picknick mit Ausblick aufs Meer und am Ende haben wir noch die Kinderritterecke etwas unsicher gemacht. Ein richtig kurzweiliger Nachmittag für Groß und Klein!Read more

  • Day27

    Fasa på Öland

    August 8, 2016 in Sweden ⋅ ⛅ 20 °C

    The Öland project.
    Grozljivka v 6 prizorih 😄😄😄😂😂😂

  • Day50

    31. Stop Öland

    September 12, 2018 in Sweden ⋅ ☁️ 14 °C

    Ein Tip mit den besten Highlight die man in Schweden unbedingt gesehen haben sollte, führte uns nach Pattaholm. In der Tat war es ein sehr schönes Dörfchen mit kleinem Bootshafen, Theaterbühne und den idyllischen Holzhäuschen im Schweden Stil. Aber nach 30 Minuten zu Fuß und ein paar Streicheleinheiten mit Kühen hatten wir auch schon alles gesehen. Also auf zum nächsten Highlight, die Insel Öland. Hier gab es schon mehr zu entdecken. Gut informiert durch die Touristen Info und gestärkt mit Lars seinem leckeren Eintopf entschieden wir uns den Mittagsschlaf von Johanna für eine Küsten und Waldwanderung zu nutzen. Wir sahen Kühe und Schaafe vor dem Meer grasen und skuril gewachsene Eichen. Nach der Natur stand Kultur auf dem Program und es zog uns in das Visamuseum, in der Malereien, Skulpturen, Glasarbeiten und Stühle ausgestellt waren. "Ist das Kunst oder kann das weg?" fragten wir uns bei einer Wurzel an der sich eine Puppe, hängend an einem schwarzen Band, anscheinend ihr Puppenleben genommen hatte. Was uns der Künstler damit sagen wollte blieb unklar. Schön war der Basteltisch für Kinder an der sich mein männliches Kind gleich ran setze und Klötchen aneinander klebte und sie mit der Schwedenfahne bemalte. Noch schöner fand der kleine Lars aber das Fischfutter, was uns der nette Mann am Einlass in einer Schale zum füttern seiner Kois mitgegeben hatte. Johanna sollte sie füttern. Sofort ging es zu den Kois und während Johanna teilnamslos daneben stand, schmiss Lars voller Freude das Futter ins Wasser. Bis die Mutti dazwischen kam und dem Papa das Futter entriss. Und siehe da, Johanna hatte sehr viel Freude die Fische zu füttern. Mit Lars seinem Klötzchenkunstwerk, was es leider nicht in die Ausstellung geschafft hatte, ging es zurück zum Camper. Um Johanna Heute auch noch was zu bieten fuhren wir zu einem Campingplatz mit Schwimmhalle und sehr schönem Babybecken. Lars und ich genossen die Sauna, die in Schweden fester Bestandteil einer Schwimmhalle, und inklusive ist.Read more

You might also know this place by the following names:

Borgholm, بورغهولم, Борихолм, Боргхольм

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now