Sweden
Färdkällan

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
2 travelers at this place
  • Day8

    Scouttour auf's Fjäll

    August 20, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 13 °C

    Ich gebe es ja zu: ich habe Respekt vor dem Fjäll. Und so verwende ich meinen heutigen Ruhetag, das Fjäll zu erkunden. Die anfänglich dunklen Wolken weichen bald, es wird ein sonniger Tag. So macht es Spass im Fjäll, was "Gebiet oberhalb der Baumgrenze" bedeutet. Bei Sonne besehen wirkt es schön und gar nicht bedrohlich. Ein munterer Wind pfeift jedoch hier droben auf knapp 900 Höhenmetern und bietet mir Gelegenheit, den Wärmegrad der mitgeführten Kleidungsstücke zu testen. Ja, es geht. Die neue Windjacke kommt heute das erste Mal richtig zum Einsatz. Funktioniert gut, dieses 50g leichte Teil aus Polen!

    Ich bin ausschließlich im touristischen Teil des Fjälls unterwegs, dort, wo die Wege aus Asphalt und Bretterbohlen bestehen und eine Menge Leute unterwegs sind. Ein unmarkierter Pfad, den ich absichtlich wähle, ist allerdings auch dabei und er verschafft mir eine Ahnung, was mich weiter drinnen im Fjäll vermutlich erwartet: matschige Wege, auf denen die Stiefel versinken. Heute können diese sich schon mal beweisen: und ja, sie halten (bisher) dicht.
    Gewandert bin ich bis zur Ostfjällsstugan, die nur als Rasthütte ausgewiesen ist. Man darf dort nur im Notfall übernachten, dafür sind dann zwei Kojen mit Matratzen vorhanden. Gut zu wissen!

    So, damit ist wohl jedem klar, das ich weiter marschieren werde. Das Wetter passt gerade gut, den Proviant habe ich heute noch aufgestockt (das meiste davon habe ich schon die ganze Zeit im Rucksack mitgeschleppt), ich bin mental und körperlich gut drauf. Ich bin vorbereitet. Warum also soll ich es nicht versuchen, die eigene Grenze ein wenig zu verschieben?

    Auf geht's! Ab ins Fjäll.!
    Read more

    YEAH

    8/21/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Färdkällan, Fardkallan