Sweden
Gällivare Domsaga

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day2

    Schnee - Sonne - Elche

    March 3 in Sweden ⋅ ☀️ -10 °C

    Das sind die drei Begleiter des heutigen Tages.

    Schnee hat es hier in Hülle und Fülle. Deswegen sind wir hier.

    Sonne schien den ganzen Tag. Das machte die Temperatur erträglich.

    In Summe fünf Elche haben wir gesehen auf dem Weg nach Nikkaluokta und zurück. Dort hatten wir eine sehr leckere Nikkaluokta-Soup.

    Es ist ein traumhaftes Winterland dieses Lappland im März.
    Read more

  • Day6

    Zelten auf dem Dach Schwedens

    July 16 in Sweden ⋅ ⛅ 10 °C

    Von Singi aus haben wir uns auf den Aufstieg zum Kebnekaise gemacht. Der Weg war schon hier vom Tal aus kaum erschlossen und zu erkennen. Dafür war uns das Wetter sehr freundlich gesinnt und der Ausblick zurück ins Tal überragend.
    Nach 300m Aufstieg zum Kebnekaise haben wir unser Zelt mitten in den Bergen zwischen kleineren Flüssen aufgebaut und nette Mitwanderer kennengelernt. Ein sehr erfolgreicher Tagesabschluss.
    Read more

  • Day8

    Rast im sonnigen Tal nach Singi

    July 18 in Sweden ⋅ ⛅ 13 °C

    Die harte Wanderung sitzt uns noch in den Knochen und so starten wir erst spät zur nächsten Station nach Singi. Heute ist eine kurze Etappe geplant - was auch notwendig ist.
    Wir nutzen jetzt nochmal die letzten Flecken Internet hier auf dem Weg aus bevor wir dann die nächsten 4 - 5 Tage wieder offline sind. Sobald wir wiedee Empfang haben kommen die nächsten Updates ✌🏼Read more

  • Day5

    Viertes Etappenziel: Sälka

    July 15 in Sweden ⋅ ⛅ 9 °C

    Es fiel uns nicht leicht Nallo zu verlassen. Nach dem Mittagessen ging es dann steil bergauf den schneebedeckten Gipfeln entgegen. Schon auf den ersten Aufstiegen mussten wir kleinere Schneefelder queren. Nach etwa einer Stunde kamen wir an einem größeren Fluss an, der das Schmelzwaswer aus den Schneefeldern ins Tal transportiert. Da die einzig mögliche Furtstelle knietief im Wasser stand, mussten wir die Schuhe tauschen und durchs eiskalte Wasser waten. Nach dem ersten Kälteschock sogar eine ganz spaßige Angelegenheit.
    Noch während wir unsere Schuhe zurück getauscht haben, begann es zu regnen. Ab hier beginnt der Kampf. Im Regen und zunehmender Kälte war der Weg kaum noch erkennbar. Außerdem wurden mit zunehmender Höhe die Schneefelder immer tiefer und gefährlicher. Die seltenen Fälle, in denen wir nicht im Schnee gesteckt sind, mussten wir über wasserdurchspülte Felsen balancieren.
    Viel zu spät und erschöpft haben wir dann um 20 Uhr die Hütte erreicht und waren endlos froh diesmal kein Zelt aufzuschlagen, sondern einfach nur in eine warme Hütte einzuziehen.
    Read more

  • Day6

    Umplanen und weiterwandern nach Singi

    July 16 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

    Die Tour von gestern sitzt uns noch in den Knochen. Deshalb gleichen wir noch mit dem Hüttenpersonal in Sälka unsere weiteren Pläne ab - zum Glück! Dort werden wir an andere Wanderer weiterverwiesen, die am Tag zuvor von Hukejaure (unserem nächsten geplanten Etappenziel) gekommen sind. Die können uns berichten, dass der Wanderweg dort auch komplett zugeschneit ist.
    Da uns die Schneewanderung von gestern eigentlich reicht, planen wir unsere Route kurzfristig um und steuern auf Singi zu, denn auf der Hütte wollten wir eigentlich erst in einer Woche sein. Die Etappe nach Singi ist sehr kurz und gut zu gehen, weshalb wir es richtig entspannt angehen können. Dort angekommen konnten wir problemlos umbuchen und haben eine Tour auf den Kebnekaise empfohlen bekommen. Also machen wir uns wieder auf den Weg ein paar Kilometer zurück, um den Einstieg zum Aufstieg zu finden.
    Read more

  • Day8

    Siebtes Etappenziel Singi

    July 18 in Sweden ⋅ ⛅ 14 °C

    Eigentlich wäre Singi eines unserer letzten Etappenziele und die letzte Hütte auf dem Weg gewesen. So starten wir jetzt in Singi in die zweite Hälfte unserer Wanderung. Der Tag heute war durchweg sonnig und hat uns mit einzigartigen Ausblicken belohnt. Es war der erste Tag bislang komplett ohne Regen. Leider bezahlen wir den Preis dafür wohl morgen, wenn es laut Wetterbericht durchgehend regnen soll.
    Der zweite Teil unserer Wanderung soll jedenfalls deutlich entspannter werden. Die Etappen werden kürzer und wir halten uns an den Hauptpfad des Kungsleden. Wir freuen uns auf die kommenden Etappen - sind aber auch beide froh, dass ab jetzt der entspannte Teil kommt und wir dem Finale entgegen laufen.
    Read more

  • Day9

    Zum ersten Mal unser Essen verschüttet

    July 19 in Sweden ⋅ ☁️ 15 °C

    Wir haben doch Glück mit dem Wetter! Auch wenn durchgehend Regen angekündigt war, starten wir heute guter Dinge im Trockenen. Am Ende ist es für die Moral doch gut, wenn man mit dem schlimmsten rechnet und sich dann doch über nur leichten Nieselregen freuen kann. Die Blicke vom Tal ab Singi Richtung Kaitumjaure sind wieder atemberaubend.
    Bisher haben wir es eigentlich immer gut geschafft auf unser Essen aufzupassen. Aber diese Rast war es soweit und wir haben unseren Topf vom Gaskocher gestoßen. Gibt es eben heute nur ne halbe Portion Nudeln. In Summe merken wir jetzt auch nach einigen Tagen, dass die Knorr Fertigprodukte auf Dauer recht eintönig schmecken ;D
    Read more

  • Day7

    Sechstes Etappenziel: Kebnekaise Station

    July 17 in Sweden ⋅ ⛅ 12 °C

    Vom Gipfel des Kebnekaise aus geht es zunächst zurück zu unserem Gepäck. Auf dem Rückweg können wir noch einmal die Aussicht genießen. Nach einer kurzen Mittagsrast müssen wir dann zunächst noch einmal den daneben liegenden Berg überqueren, um auf dessen Rückseite den langen Abstieg anzugehen. Pünktlich zum Abstieg beginnt es zu regnen. Mit schwerem Gepäck und auf rutschigen Felsen wird der Abstieg zur unangenehmen Rutschpartie, die mächtig an Motivation und Kraft zehrt. Mich (Lars) hat es dabei auch mehrfach auf den letzten verbleibenden Schneefeldern hingelegt.
    Erschöpft kommen wir am heutigen Etappenziel an.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gällivare Domsaga, Gallivare Domsaga

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now