Sweden
Härnösands Kommun

Here you’ll find travel reports about Härnösands Kommun. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

25 travelers at this place:

  • Jun17

    Richtung Norden

    June 17 in Sweden ⋅ ⛅ 20 °C

    So die ersten 400 KM sind geschafft
    Getankt gegessen getrunken....jetzt geht es weiter
    Richtung Härnösand wollen versuchen noch quer ab
    Richtung Norwegen zukommen 300 KM 😉👍

  • Day6

    Tag 6

    March 2 in Sweden ⋅ ❄️ 2 °C

    Wir haben rausgefunden warum unser Gasherd nicht funktioniert und haben das Problem behoben, es ist hier einfach zu kalt. Deshalb müssen wir die Gasflasche erstmal aufwärmen.
    An Tag 6 waren wir den ganzen Tag, mehr oder weniger nur mit dem Camper unterwegs. Da wir am 5.3. in Saariselkä in Finnland sein müssen wollen wir jetzt einfach mal einen Zahn zulegen. Haben noch ca. 1000 km bis dahin.
    In Sundsvall haben wir einen Stop gemacht um uns mal die Beine zu vertreten und etwas frische Luft zu atmen. Hier gibt es aber nicht so viel zu sehen. Sind durch die Innenstadt gelaufen und dann zum Lidl gefahren. Viktor hat sich Hot Dogs gewünscht und deswegen mussten wir noch eine Kleinigkeit besorgen.
    Am Abend hat der Viktor die Dusche im Camper getestet. TEST BESTANDEN! Dann kann ich morgen früh auch duschen ☺️
    Read more

  • Day56

    Härnösand

    August 27, 2017 in Sweden ⋅ ☀️ 11 °C

    Meine erste Tat nach dem Kaffee heute Morgen war, das Gespann von seiner Schlammkruste zu befreien. Man muss ja nicht mit mehr Gewicht fahren als nötig ;-) Nachdem der gröbste Schmutz runter war, schaute ich in den Himmel. Was war das? Ein helles rundes Etwas brachte meine Augen zum blinzeln. War das diese Sonne, von der man sich erzählt? Umgehend wurden Glückshormone freigesetzt. Unglaublich, was drei Tage Dauerregen bewirken können.
    Heute war ein weiterer langer Fahrtag. Auf der gut ausgebauten E4 konnte ich sogar den Autopiloten anschalten, mich entspannt zurücklehnen und ein Buch lesen... Scherz! Mit Tempomat auf 84 km/h zuckelte ich gemächlich gen Süden. Erst durch endlose flache Wälder, die sich von den finnischen nur durch die immer größer werdenden Birken und Kiefern unterschieden. Später dann durch gefällige bewaldete Hügellandschaft, den Höga Kusten. Die überwiegend eintönige Landschaft hinterließ Spuren. Sehr sehr müde erreichte ich den angepeilten Campingplatz. Doch zu meinem Entsetzen hatte der schon zu! Nee, ne? Einmal kurz durchgeschnauft ging es weiter, bis zum nächsten Campingplatzschild. So landete ich also eher durch Zufall auf dem schön gelegenen Platz in Härnösand, pünktlich zum Sunset.

    Tageskilometer: 538 km
    Gesamtkilometer: 6670 km
    Read more

  • Day57

    Ruhetag in Härnösand

    August 28, 2017 in Sweden ⋅ ☀️ 14 °C

    Ich habe beschlossen, an diesem netten Platz bei diesem schönen Wetter einen Tag zu bleiben, ein bisschen Sonne zu tanken und mir nach den langen Fahrtagen die Beine zu vertreten. Vom Campingplatz aus gibt es einen Spazierweg am Ufer entlang. Der wurde anscheinend vor noch nicht allzulanger Zeit angelegt mit Schautafeln über die Gegend und schönen Rastplätzen mit Feuerstellen, an denen sogar Feuerholz bereit lag. Leider endete der Weg an einer militärischen Sperrzone und ich musste umkehren. Den restlichen Tag vertrödelte ich am Wohnwagen und machte Pläne für die letzten Stationen meiner Reise, deren Ende inzwischen ja sehr bald naht.Read more

  • Day3

    Naturschutzgebiet Höga Küsta

    June 17 in Sweden ⋅ ☁️ 23 °C

    Sieht ein bisschen aus wie die kleine Version der öresund Brücke

    Fahren scheint für Wolf 🐺 Gang ne ernste Sache zu sein 😐

  • Day3

    Härnösand, Samstag

    July 6 in Sweden ⋅ ☁️ 12 °C

    Ca. 680 km, bin spät weg deswegen später an. Es ist noch richtig hell draußen. Strecke war sehr gut zu fahren. Autobahn, langweilig, Wälder, auf und ab, Ski Gebiete, kalt, mit dem Regen Glück gehabt, nur Spritzwasser, trotzdem mit Regenjacke gefahren. 19.30 Uhr, Hotel in Härnösand nach langer Suche gefunden. 90€. Bin nun beim essen. Pasta.Read more

  • Day4

    Schweden entlang der E4

    July 9, 2018 in Sweden ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute war wieder ein erlebnisreicher Tag.
    Wir starteten gegen 9 Uhr, es ging weiter Richtung Norden auf der E4.
    Bisher zurück gelegte Kilometer: 1770 .
    Erstaunlich ist immer noch das sommerliche warme Wetter.
    Unterwegs sahen wir wieder alle paar Minuten einen See oder eine Meeresbucht und Wald, sehr viel Wald.

    Wir stoppten heute Mittag an einer kleinen Bucht, Axmar Brugga.
    Früher gab es hier einen Eisenerz-Umschlagplatz.
    Heute ist es scheinbar ein beliebtes Ausflugsziel mit einem tollen urigen Restaurant.
    Sogar einen Wohnmobil Stellplatz gibt es.
    Das kleine Dorf ziert ein Schinkel Park nach dem Vorbild Versailles, der Familie von Schinkel.
    Natürlich gab es hier auch etwas zu finden. 😀
    Später legten wir einen Stop ein in Sundsvall. Diese Stadt wurde als sehenswert beschrieben. Also wollten wir sie sehen. Ein kleiner Spaziergang führte uns durch das beschauliche Zentrum. Der Brunnen ist sehr hübsch und auch ein paar Hausfassaden. Ansonsten war es nicht wirklich so lohnenswert nach unserem Empfinden.
    So machten wir uns auf den Weg ein ruhiges Plätzchen für die Nacht zu finden.
    Etwas abseits der E4 auf östlicher Seite fuhren wir nach Empfehlung des Reiseführers an diese Badestelle.
    Hier stehen wir nun am Hafen, das Ufer ist sehr steinig und felsig, jedoch idyllisch.
    Übrigens, es wird gar nicht mehr dunkel. Nachts 12 Uhr ist es schön hell ;)
    Read more

  • Day9

    9. Tag Richtung Sundsvall (Küste)

    June 23 in Sweden ⋅ ☀️ 13 °C

    Die Nacht war kalt, 6Grad, aber der Tag startet wieder mit Sonnenschein. Als Micha eingeheizt hatte, sind wir 2 Mädels aus dem Bett gekrochen.
    Start: 9:15Uhr
    Nach 142km gibt es erstmal Mittag an einem schönen Rastplatz, der sogar einen Spielplatz hat, da kann sich Nora bisschen austoben. Hab mal 4 l Öl für Herbert geholt, der Verbrauch ist recht hoch. Naja jetzt geht es erstmal weiter Richtung Sundsvall.
    Wir sind an Sundsvall vorbei nach Härnösand und haben dort einen tollen Campingplatz gefunden. Sonnenschein und Blick auf den Bottnischen Meerbusen. Decke raus, Picknickzeit, kurz umgedreht, schwarze Wolken am Himmel. Nach 10min Gewitterguss war alles wieder gut, nur nass. 😒😁 Lecker gegrillt haben wir noch, festgestellt, Würste können die Schweden auch nicht, dafür war das Steak gut. Nun lassen wir den Abend ausklingen und schauen im Sonnenschein aufs Wasser. Sehr schöner Ort. Wir bereuen unsere gestrige Entscheidung nicht.
    Fahrstrecke:280km
    Read more

You might also know this place by the following names:

Härnösands Kommun, Haernoesands Kommun

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now