Sweden
Hörby Kommun

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

22 travelers at this place

  • Day1

    Ride

    June 15, 2019 in Sweden ⋅ 🌧 16 °C

    Auf dem Weg zum Summer Paradise🤘
    Etwas zuviel Wasser fürs zelten

  • Day42

    Der Abba-Tempel

    June 24, 2017 in Sweden ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute holen wir die gestern ausgefallenen Punkte nach. Es sind viele - deshalb starten wir für unsere Verhältnisse früh. Zuerst geht es zu Ales Stenar, einer Steinsetzung in Schiffsform, gleichzeitig Drehort mehrerer Wallander-Krimis. Danach zu einem Bahnhof einer Museumseisebahn, wo heute nichts fährt. Ist ja schließlich Midsommar. Ein altes Königsgrab nehmen wir auch noch mit - es war nur ein Haufen Steine.
    Dann aber erreichen wir Yangtorp. Einen riesigen buddhistischen Tempel inmitten der Walachei.

    Ein Pole hat sich dort mit dem Geld von Abba-Frida einen schönen Yin-Yang-Tempel in die schwedische Landschaft stellen lassen. Es waren wohl knappe 6 Mio€. Dann gab es ein kleines Missverständnis darüber, ob es eine Schenkung oder eine Leihe war. Das schwedische Gericht entschied sich gegen Abba (unvorstellbar!).

    Knapo 4 Kilometer entfernt befindet sich Önneköp, ein Microstaat mit eigener Flagge, der sich voll dem Kaffeekonsum verschrieben hat. Genau richtig für uns. Als wir ankommen ist außer dem Hinweisschild auf das Kanibalenmuseum nichts Außergewöhnliches zu erkennen. An Midsommar sind halt auch die abtrünnigsten Schweden wieder echte Schweden.

    Nun heißt es Abschied nehmen von Schweden, diesem Bilderbuchland. Die Schwedinnen sind alllerdings eher nicht ganz so bilderbuchhaft. Hier gibt es überall Süßkram, den man sich zum Kilopreis einpacken kann. Daneben noch ne Menge Fast-Food-Läden. Das alles ist der Figur nicht unbedingt zuträglich. Wir haben auch erstaunlich wenig IKEA gesehen. Also doch nicht so klischeebehaftet. Musiktipp: Die Ärzte - Jag Älskar Sverige!
    Read more

    An Hu

    👍👍👍

    6/26/17Reply
    Claus Marschall

    😁😁😁

    6/26/17Reply
     
  • Day2

    At home in Horby

    March 19, 2014 in Sweden ⋅ ⛅ 6 °C

    The home was really cosy and had an interesting collection of images on the wall, as well as a library full of books about computer programming! The owners are software engineering consultants and spend the Swedish winters in the Silicon Valley, hence the map of the SF Bay Area next to the fireplace.Read more

  • Day4

    Fulltofta

    March 21, 2014 in Sweden ⋅ ⛅ 8 °C

    A short local bus ride away is the information centre/agricultural museum at Fulltofta Nature Reserve. It's a short walk from the road where the bus drops you off to the museum, which is not without a sense of humor--first time I've seen a cowpat in a museum! There's a nice cafe attached, and you can sit by the little lake to eat your food. (Not pictured: The delicious omelette I had before dessert and coffee.)Read more

  • Day4

    Hastang grave field; the King's stables

    March 21, 2014 in Sweden ⋅ ⛅ 8 °C

    Not far from the Fulltofta Information Centre is the Hastang Grave Field, a typical Iron Age burial site.

    The (now empty) stables and church are across the road and down a bit. The "full" in "Fulltofta" means "foal" and the stables were built in 1766 to house the King's horse breeding program.

    There is a waterfowl refuge and breeding program on the shore of the lake close to this, but it began to rain heavily so I didn't walk there. I was soaked by the time the bus going back to Horby came by!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hörby Kommun, Horby Kommun