Sweden
Jukkasjärvi

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day8

    Wasserfall und Regen…

    September 24, 2021 in Sweden ⋅ 🌧 4 °C

    Unsere Nacht war ruhig. Das Getröppel des Regens auf dem Womo Dach wechselte sich ab mit den Geräuschen der Wasserfälle. Ich war heute Nacht öfters wach, hatte ein wenig Angst das wir die Steile Anfahrt vom Platz nicht runter kommen. ( Allrad rein… und ab die Post 😃) Die ersten Berge hatten Schnee auf ihren Bergrücken. Leider waren die Regenwolken sehr weit unten. ( 2 Grad Plus!!!!)
    Nach dem Frühstück entschlossen wir uns zum Sjöfallet zu laufen. Es tröpfelte auch nur. Die ersten ca. 1,5 km ließen sich wunderbar über ausgelegte Bretter laufen. Die letzten ca. 500 m galt es zu klettern. Wir haben ihn erreicht. Viel sehen tut man von hier nicht. Mehr sieht man vom gegenüberliegenden Naturium. Aufgrund des Wetters fuhren wir aus diesem wunderschönen Tal heraus. Eigentlich gibt es jetzt auch nichts mehr zu erzählen… es regnete.. mal mehr mal weniger. Mittag gab es beim Chinesen. Ein sehr gutes Buffet für 105 Kronen pro Person ( 10,00 Euro) incl. Getränke und Kaffee in Gällivare.
    Kurz vor Kiruna bogen wir ab zur ältesten Kirche Nord-Schweden… abgeschlossen 🤣. Ehe wir zur ESA Station hoch fuhren. Ein großer Paraboilspiegel… hmm… kurz danach sollte man nicht mehr weiter fahren… Raketengebiet… so drehten wir um.
    Fanden einen Platz am See (wo auch sonst) und hören dem Regen zu 🤣🤣
    Es kann ja nur besser werden….
    Read more

    Happy-Womo

    😂 behaltet Euren Humor, mit Sonne kann ja jeder 👍

    9/24/21Reply
    Wohnmobil Rund Reisen

    Danke schön 🙋‍♀️🤣

    9/25/21Reply
    Konrad Buck

    Die Bilder sind ja traumhaft. Eine unglaubliche Landschaft👍

    9/25/21Reply
    Wohnmobil Rund Reisen

    Genau das ist es was uns hier hoch treibt. Da ist dir auch das Wetter ein bisschen egal 😃🙋‍♀️

    9/25/21Reply
     
  • Day99

    Camp Alta

    November 30, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ -21 °C

    Um 17:30 Uhr sind wir gestern im Camp Alta angekommen. Ein schöner Campingplatz mit Bungalows an einem See. Nachdem wir unseren Stellplatz gebucht und gegessen hatten haben wir uns der schwimmenden Sauna gewidmet. Im Sommer schwimmt sie im See und ist über einen Steg erreichbar. Bei den jetzigen Temperaturen ist der See allerdings zugefroren und man läuft über die dicke Eisschicht zur Sauna. In der Sauna sind zwei Öfen, um sie mit Feuerholz auf Temperatur zu bringen. Das Verrückte war, dass in mitten der Sauna ein Loch im Holzboden ist, um sich im Eiswasser des Sees zu erfrischen. Ich habe mich nicht getraut, aber Carsten ist natürlich ins Wasser gesprungen. 🥶 Mir reichte da dann doch der Barfußspaziergang auf dem Eis. Entspannt ging es dann nach ein paar Saunagängen ins Bett um eingekuschelt noch einen Film zu schauen.
    Heute Morgen haben wir dann ein paar Fotos vom Campingplatz und der Sauna gemacht, um dann weiter zur einem Outdoor Museum über die Sami zu fahren.
    Read more

    Birgit Lammers

    Sauna in Lappland hört sich sehr gut an. Ins Eiswasser wäre ich auch nicht gesprungen.🙈

    12/7/21Reply
     
  • Day6

    Erste richtige Polarlichtnacht

    March 3, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ -7 °C

    juuuuchuuuuuuuu! endlich haben wir sie gesehen, die polarlichter.. so gar ziemlich starke. wir schauen jetzt immer auf die verschiedenen webcams obs am himmel gerade abgeht. war heute nacht ein ständiges rein und raus und somit auch an und ausgezoge 🤣 da es auch minus 24 grad waren mussten wir natürlich auch viele schichten tragen.
    kurz bevor ich jns bett gegangen bin hab ich nocjmal rausgeschaut und siehe da, der ganze himmel voll mkt polarlicht, es war mittlerweile fast drei uhr, noch ein paar fotos machen und dann ins bett!
    Read more

  • Day29

    Ice Hotel

    January 18, 2020 in Sweden ⋅ ☁️ -11 °C

    After our early morning flight to Kiruna from Stockholm, we picked up our car and ventured to the world renowned Ice Hotel! I’d been hearing about this place for a little while and definitely wanted to pay a visit if we were in the area. There is an Ice Bar, Hotel (amazing but not sure I’d like to pay 460 Euro a night to sleep in a constant -5 degrees C on a large piece of ice and reindeer fur) and my favourite part, the Ice Sculptures. The hotel was slightly warmer than outside which was a frosty -10 C. I’ve never seen ice sculptures before and they were fascinating. A few shots to give you an idea :) We checked into our cute Swedish Lapland cottage afterwards and definitely had our share of snow!Read more

    The endless journey

    That’s incredible, I’ve never seen anything like this.

    1/24/20Reply
    The endless journey

    Can’t believe people actually stay there!

    1/24/20Reply
    Jenno Griffo

    Awesome - at least they don’t have to pay much for heating, lol - what happens to it/ the hotel in summer - does it survive okay~...? Xx ❣️

    1/24/20Reply
    22 more comments
     
  • Day99

    Nutti Sami Siida

    November 30, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ -19 °C

    Im Outdoor Museum Nutti Sami Siida hält man nicht nur eine Rentierlänge Abstand während Corona, sondern lernt auch noch eine Menge über die Samen. Das indogene Urvolk lebt seit hunderten von Jahren in den nördlichen Skandinavischen Bereichen. Sie haben viele interessante Traditionen und waren und sind auch immer noch super an das Leben in der Kälte angepasst. Ihr Hauptberuf war zu jeder Zeit die Zucht von Rentieren und das Wandern mit der Herde während des Jahres.
    Somit war ganz klar, dass das Highlight des Museums die Rentiere sind. 🦌
    Die Inhaber des Museums züchten noch immer Rentiere und halten sie immernoch wild in Wäldern der Berge. Jedoch dürfen immer ein paar (es wird immer mal gewechselt) in dem großen Auslaufgehege am Museum verweilen und deren Lieblingsleckerei von den Besuchern erhalten. Die Rentiere sind nicht scheu und natürlich super futtergierig, was bei dem großen Geweih schon sehr respektabel ist. Man durft in das Gehege zum füttern und natürlich hat man direkt gemerkt welches Rentier von den Vieren das Sagen hatte und sich immer schön vorgedrängelt hat.
    Dadurch, dass das Museum draußen ist sind wird bei der Kälte immer wieder durchgefroren, denn beim Schilder lesen und Rentiere füttern bewegt man sich ja nicht all zu viel. Gut, dass das Haupthaus ein gemütliches Café mit offener Feuerstelle hatte. Dort sind wir immer mal wieder eingekehrt, um unsere Füße wieder aufzutauen.

    Die Sonne geht schon wieder unter also machen wir uns jetzt auf den Weg nach Abisko, mit einem kleinen Zwischenstop in Kiruna.
    Read more

  • Day8

    Icehotel Jukkasjärvi

    January 2, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ -11 °C

    Heute sollten wir eine weitere, tolle Sehenswürdigkeit erleben dürfen: das Eishotel in Jukkasjärvi vor den Toren Kiruna‘s.
    Was Menschen in dieser Einöde da geschaffen haben...einzigartig.
    Worte und Fotos können diesem Erlebnis gar nicht gerecht werden, wir können/müssen jedem Reisenden nur empfehlen irgendwann mal hier hin aufzubrechen.

    Um den typischen Touri gerecht zu werden, besuchten wir auch noch eine kleine Rehntierfarm....endlich eine Kuksa für mich, ein Porzellanbecher für Majda und Postkarte für alle wechselten den Besitzer.
    Alles in allem war das ein toller und gelungener Tag mit vielen neuen Eindrücken.
    Read more

    Jan auf Reisen

    wie war die Nacht?

    1/4/21Reply
    Marc Seelig

    Kalt, wie immer...darum haben wir uns auch entschieden statt 1600 Euro Übernachtungskosten lieber ne Luftstandheizung nachzurücken🙈😂

    1/4/21Reply
    Jan auf Reisen

    was? Wahnsinn. ach und ihr seid ohne Standheizung unterwegs? 💪🏻😁

    1/4/21Reply
    Marc Seelig

    Ja, ist schon ziemlich teuer🙄 Wir hatten eigentlich geplant ne Luftstandheizung drin zu haben, der Fachmann hat aber gepennt und eine Wasserstandheizung verbaut...haben wir dann so gelassen, braucht man bei -15 Grad ja auch. Haben noch den Mr. Heater mit, der dann irgendwann leider auch schlapp macht bei den Temperaturen aber wir haben es überlebt.

    1/4/21Reply
     
  • Day2

    Ice, Ice Baby

    February 20 in Sweden ⋅ ☁️ -9 °C

    Heute ging es weiter nach Kiruna, dem Ziel unserer Reise. Da die Huskytour erst morgen beginnt, verbringen wir die Nacht im (oder wohl eher in DEM) Eishotel. Allerdings nicht in einem der kunstvoll gestalteten Eiszimmer. Das war uns mit >600€ pro Nacht dann doch zu happig. Und außerdem verzichten wir die nächsten Tage noch auf allerhand Komfort, da tut so eine Nacht im warmen Bett doch nochmal ganz gut.

    Schön anzusehen war es aber allemal, und auch sehr faszinierend, was die Künstler aus aller Welt so aus dem Eis schnitzen. Nach 2 Stunden da drin frohren uns aber auch Zehen und Finger ab und wir fragen uns wirklich, wie man da entspannt übernachtet. Wir gönnten uns noch einen Drink aus den tollen Eisgläsern und dann mussten wir uns erst mal aufwärmen.
    Read more

  • Day21

    Ice Hotel

    February 6, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ -8 °C

    Today we were picked up by snow mobile and dropped off at the original Ice Hotel.
    I wandered around taking photos. Unfortunately the english tour wasn't for a few hours.

    The deluxe bedrooms were very good but the ice bar was ordinary.

    Then an hour wait for a very expensive taxi back to town. Then I walked to a supermarket and stocked up then another wait for a taxi. The town centre was really boring and very quiet. So it was abit of a waste of a day.

    Then we headed off to the Husky Farm for two nights. It had received rave reviews on airbnb.
    The accommodation was very hostel/backpacker and the shared bathroom was truly horrible.
    After an exhausting three weeks I just wanted a nice room and a modern bathroom.

    And the common kitchen/lounge wasn't that welcoming either. There was a lovely german shepherd in residence and she occupied the only lounge. So a hairy smelly lounge is just off putting.

    Luckily the room was big and had a fireplace so we hung out in there. Also it had a great view over the husky compound which I endlessly stared at.
    Read more

  • Day10

    LAPPLAND Camping Alttajärvisee Ü10 🚍

    July 22, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 12 °C

    Der Camingplatz ist auf Schottergelände aber schön am See gelegen. Kosten 260SEK/Ü inkl. Dusche und Stromversorgung. Es gibt Feuerstellen 🔥 in Hütten 🛖 mit Kreisrunden Sitzbänken und Rentierfellunterlagen. Eine Gemeinschafssauna auf einem Holzsteg und eine kleine Sauna zum Mieten.Read more

  • Day10

    LAPPLAND Reich der Mitternachtssonne 🌅

    July 22, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ 12 °C

    Wir sind mit dem Rad ca. 5km an den Fluss „Torneälv“ gefahren und wollten eigentlich zum „Nutti Sámi Siida Márkanbáiki - Sámi open-air museum“. Der Torneälv auch Torneälv ist ein 410 km langer Fluss in Lappland. Er ist bekannt als Abfluss des Torneträsk, eines großen Sees im schwedisch-norwegischen Grenzgebirge in Lappland.Read more

You might also know this place by the following names:

Jukkasjärvi, Jukkasjaervi