Sweden
Kåseberga

Here you’ll find travel reports about Kåseberga. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

26 travelers at this place:

  • Day3

    Unser erste Challange fand in Käsberga statt. Mit schwedischem Baumgrün, dänischem Ostseesand, Ostseewasser und skandinavischem Stahl auf dem Rücken musste ein Teammitglied einen der Felsen von Ales Stenar 4 Mal umrunden. Matze hat die Weihe super überstanden und bisher auch ganz ohne Nachwirkungen.

  • Day4

    Ales Stenar

    June 10 in Sweden

    Ein paar alte Steine? Nein, ganz sicher nicht. Wenn man früh genug, quasi vor den Menschenmassen kommt, ist es ein sehr schöner und energiegeladener Ort. Augen schließen und auf sich wirken lassen!

    A mystical, old place cliff top! It is a stone ship, oval in outline, with the stones at each end markedly larger than the rest. Beautiful view!!!
    Be there in the early morning, before the huge crowds of other people arrive...Read more

  • Day4

    Süßer kleiner Hafen auf dem Rückweg von Ales Stenar nach Käseberga. Die Fisch- und Aalräucherei htte eine mega tolle Auswahl. Leider hatten wir keinen Platz mehr im Kühlschrank. 🤓

    Sweet, little harbour on the way back from Ales Stenar. Very nice restaurants and the fish and eelsmoking store had a wonderful selection!
    Unfortumately our fridge is still full. 🤓

  • Day6

    Immer diese Entscheidung am frühen Morgen. Gehe ich wandern, lege ich mich mit einem Buch an den Strand, der ist nur 300 m entfernt, oder mache ich einen Ausflug mit dem Rad. Champagner Probleme, ich weiß... Ich habe mich für‘s Fahrrad entschieden. Radtour zu einer der größten in Skandinavien erhaltenen Schiffssetzung. Ähnlich wie in Stonehenge, nur kein Kreis, sondern in Form eines Schiffsrumpfes. Auf einem Hügel direkt an der Küste stehen 59 riesige Steine. Der Größe über zwei Meter und fast 1,8 Tonnen schwer. Das ganze ist 67 Meter lang und 19 Meter breit. Man vermutet, dass dieses Objekt aus der Zeit ca.600 n.Chr. entstand. Die Bedeutung ist auch hier ein Rätsel, Sonnenkalender, Grabanlage...🤔
    Und man hat von dem Hügel einen genialen Blick auf die umliegende Landschaft und die Ostsee.
    Auf dem Rückweg bin ich noch über ein Feld mit Mohnblumen gestolpert, ok, ich habe aus der Ferne rot gesehen 😂 und bin einen kleinen Umweg gefahren. Aber für dieses eine Foto hat es sich gelohnt.
    Jetzt sitze ich etwas kaputt vor meinem Zelt, der Platz ist richtig voll geworden zum Freitag.
    Und sonst... habe ich, glaube ich, eine Lösung für mein Camping Key Card Problem gefunden. Der Support spielt weiter totes Reh. Wenn es morgen geklappt hat, verrate ich meine Lösung.
    Morgen ziehe ich weiter, obwohl das immer echt schwer ist, kaum kennst du dich auf dem Platz aus und findest alles, hast erste Kontakte geknüpft, wird das Zelt weder abgebaut. ich will aber noch ein Stück in den Norden. Eigentlich braucht man nicht drei Wochen, sondern drei Monate für dieses Land.
    Read more

  • Day30

    Ales stenar

    August 11, 2016 in Sweden

    Neki kao stonehenge 😉

    Sam res lepo 😍

  • Day15

    Ales Stenar

    July 29, 2017 in Sweden

    Ales stenar oder Ale stenar (deutsch: "Die Steine von Ale") in der schwedischen Gemeinde Ystad in Schonen (Skåne) ist mit 67 Metern Länge und 19 Metern Breite eine der größten erhaltenen Schiffssetzungen in Skandinavien. Die Steine gelten als Reichsinteresse und sind eine vielbesuchte Attraktion.

    Die aus 59 Steinen bestehende Schiffssetzung liegt auf einem etwa 37 Meter hohen Hügel direkt an der Ostseeküste beim Ort Kåseberga im Süden Schonens. Der Küstenabschnitt ist von einer steil zum Meer abfallenden Abbruchkante geprägt.

    Die 0,5 bis 1,8 Tonnen schweren Steine sind in Form eines Schiffes angeordnet. Die etwa drei Meter hohen Stevensteine von Bug und Heck sind am größten, die Höhe der Steine nimmt von dort zur Mitte hin ab. Während der Großteil der Steine aus örtlich vorkommendem Sandstein ist, bestehen einige Steine aus Hardebergasandstein, der etwa 20 Kilometer entfernt bei Simrishamn gebrochen wurde.

    Die Steine eignen sich auch prima zur Zähl-Aufgabe;-)
    Read more

  • Day4

    Kåseberga

    August 16, 2016 in Sweden

    Schon von Weitem kann man die großen Buchstaben im Hollywood-Stil ausmachen, die die Einfahrt markieren.
    Der kleine Hafen ist echt niedlich und auch tief genug. Tagsüber ist das Hafenstädtchen voll von Touristen, die sich Schwedens größte und besterhaltene Schiffssetzung Ales Stenar auf einer Anhöhe unweit des Hafens ansehen möchten.
    Wir legen mit unserem Dickschiff längsseits einer dänischen Oceanis an. Der Skipper und vor allem seine Frau sind zwar nicht begeistert, helfen uns dann aber doch beim Anlegen und erlauben uns sogar, über das Vorschiff ihrer Yacht zur Mole zu steigen. So kommen wir von Bord, um unter anderem auch diese Sehenswürdikeit zu besichtigen.
    Später zaubert uns Marc als Vorspeise Bruschetta und anschließend frischen Fisch auf Risotto auf den Tisch. Klasse! Wie das immer duftet. Den Dänen nebenan bleibt nur, uns einen guten Appetit zu wünschen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kåseberga, Kaseberga

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now