Sweden
Låktatjåkka

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
7 travelers at this place
  • Day4

    Mannmutig nach Narvik

    December 29, 2019 in Sweden ⋅ ❄️ 0 °C

    Es fröstelt beim rausgucken.
    Wir fahren entlang eines 70km langen Zungenbeckensees. Eistauchen, Eisangeln, Eisessen, Eislaufen alles ist hier möglich.
    Mich erinnert es an meine Zeit in Patagonien, 3 Monate bei Minusgraden und dauerhafter Merinowollenhaut... Auch hier brauch mann sein dickes Fell.
    Die Zotteln frieren ein.
    Nur lebten hier damals keine Mammuts.

    Anmutig zeigen sich hier die Spuren der verschiedenen Eiszeiten. Markante Spuren an den Oberflächen, tiefe Seen die durch die schweren Eismassen zurückbleiben. Die Stoßrichtung des Eises ist unverkennbar, Schrammen an den Felswänden, Gesteinablöcke wurden herausgerissen und liegen hier rum.
    Dies alles prägt Lappland.
    Kaum zu glauben dass hier so viel Eis war, dass ganz Nordeuropa darunter vergraben wurde und auch heute noch die Schmelze und der damit verbundene Anstieg des Meeresspiegels zur Landhebung führt.

    Also Finger weg von Plätzchen und Eis: Gewicht verändert die Umgebung :)
    Read more

    AR May

    Schnee welcher unter den Füßen knirscht. Erinnert mich an die Zeit meiner Kindheit . Handschuhe, wenn man sie hatte, naß, Kitzel in den Händen.....

    12/29/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Låktatjåkka, Laktatjakka