Sweden
Luleå

Here you’ll find travel reports about Luleå. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

14 travelers at this place:

  • Day11

    Das ist also Luleå.

    August 6 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

    Was soll ich sagen, auch heute begrüßte uns wieder die liebe Sonne. Ich muss sagen, Schwein muss man haben. Also zum xten Mal, wir aßen Frühstück in der Sonne blabla sülz 😉. Danach schmissen wir noch unseren Obolus in die Kasse und ab ging der Fisch. Heute fahren wir nur eine kleine Tour, nach Luleå. Die Stadt liegt knapp 110km vor dem Polarkreis und ist hier in der Region Norrbotten die größte Stadt. Hier gibt es wieder einen schönen Campingplatz, welcher von einer christlichen Gemeinde geführt wird - bin mal gespannt was hier abgeht 😁. Jedenfalls war die Luft gefühlt 10Grad, wenn die Sonne draußen war 30Grad. Ich schrieb ja bereits, hier ist alles ein wenig extremer. Das mit dem hellen, kalten Licht ist auch heute wieder so...die haben hier echt ne 6500k Birne in die Hauptfunzel geschraubt - verrückt die Schweden. Jedenfalls steckten wir Kallis Gefährt ans Rad und los ging es. Die erste Station war Gammelstad, nicht weil hier besonders faule Menschen, oder hardcore Kiffer leben sondern gammel bedeutet übersetzt ALT - also alte Stadt. Und jeder weiß jetzt, warum wir z.B. vergammelt zu alten Dingen sagen 😉. Somit wäre mein Bildungsauftrag für heute wieder abgehakt 😄. Gammelstad ist die älteste Kirchenstadt Schwedens und wurde 1492 erbaut. Sie besteht aus 420 Holzhäuser und ist UNESCO Weltkulturerbe. So...jetzt ist aber gut. Nach dem wir hier noch kurz was zu Mittag gegessen haben und auch hier gab es wieder kein Bier, machten wir weiter Richtung Luleå.
    Um nochmal auf das nicht existente Bier zurück zu kommen, viel kann man den Schweden nicht vorwerfen, aber dass es quasi an keinem Hotspot Bier gibt und wenn unter 20 Plätzen mal an einem, dann ist es kein Bier, sondern Wasser mit Biergeschmack. So langsam wird mir klar weshalb die hier alle mit Wohnwagen bzw Wohnmobilen groß wie 2-Raum Wohnungen durch die Gegend fahren, da ist einfach unfassbar viel Stoff drin.
    Aber gut, eine kühle Cola tut es auch - NICHT 😉. Zu Luleå gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Ist eine große Stadt die aber gar nicht so groß wirkt und deren Stadtkern ziemlich klein ist. Wir tranken ein Bier auf der Promenade und viel mehr gab es schon gar nicht zu sehen. Als wir am Ende wieder am Camp ankamen standen trotzdem knapp 40km auf der Uhr...so langsam kommen wir in Form 😁. Danach machten wir uns noch etwas zu essen, Kalli räumte in der Zeit die ganze Küchenbox um. Er zieht sich mittlerweile an allem hoch, hebt auf bzw räumt aus - verrückter Typ 😊. Jetzt recherchieren wir hier im Gemeinschaftsraum was wir morgen noch machen, da wir erst Übermorgen weiter nach Lappland machen.
    Read more

  • Day12

    Nähelstern, Blåbärn und Elke

    August 7 in Sweden ⋅ ☁️ 13 °C

    Ich steig direkt mal mit unserer heutigen kleinen Nachtgeschichte ein. Da uns gestern am Tag, irgendein mysteriöses Wesen ein Loch in unseren Müllsack zwickte, stellten wir den Sack gestern Abend AUF den Bus - clever wie wir sind. Mitten in der Nacht hörten wir es dann auf dem Dach tapsen und wenige Sekunden später auch das Knistern der Mülltüte. Und wieder wenig später war klar, diese Mistvögel hier sind die Batzis. Das ging dann so einige Zeit weiter und ich stellte mir auf mindestens 12 verschiedene Art und Weisen vor, die Viecher los zu werden. Das Problem nur, ich müsste nach draußen und da ist es kalt (mimimi) 😬. Irgendwann hörte es auf, wahrscheinlich waren es nur 5min, aber mitten in der Nacht dauert gefühlt alles länger 😉. Jedenfalls war Stille eingekehrt und ich sah uns morgen schon den ganzen Scheiß vom Dach und Boden aufsammeln. Doch weit gefehlt, am nächsten Morgen sah alles noch aus wie wir es aufs Dach gelegt hatten. Im Gegenteil, das Loch war kaum noch zu sehen. Die einzig logische Erklärung ist, dass die Elstern ihr Fehlverhalten einsahen und versuchten dieses zu korrigieren - gut gemacht 😁.
    Heute ist das Wetter beim Aufstehen durchwachsen und kühl, daher essen wir mal im Aufenthaltsraum. Hier lernten wir ELKE kennen. Er war 8 Jahre alt, kam aber vom Gerede wie 12 und Oberstreber rüber, dennoch irgendwie putzig. Ich glaube in den 30min in denen unser Trommelfell trainiert wurde, musste unser Hirn 20.000 Worte verarbeiten. Aber gut, danach waren wir voll im Bilde. Als der Vater von Elke kam wurde aus Er eine Sie, jetzt verstehe ich das auch mit den 20.000 Wörtern 😄.
    Wir packten unser Zeug für Fahrrad + Wandern, da wir heute mal auf eine der Inseln fahren wollen um dort zu wandern. Wir brauchen ca. 15min bis zum Hafen, es ist 10:15Uhr und das Schiff legt 10:30Uhr ab. Also in die Pedale treten und...bei der Ankunft dem Schiff beim Ablegen zu schauen 🤪. Gut...also 1,5h Zeit sich den Hafen etwas genauer anzusehen. Das nächste Schiff bekamen wir dann und wir kamen auf der Insel Sandön an. Hier mussten wir feststellen, dass es keine Wanderwege gibt, auch Komoot spuckt nix aus und kennt keine Wege. Aber gut, irgend jemand muss ja den Anfang machen, also los ging es. Am Ende hatten wir einen Mix aus brandenburgischen Wäldern mit Sandboden, kleine Trampelpfade und Querfeldeinlauf, aber den Bauch voll leckerer Wildheidelbeeren. Pünktlich zur Rückfahrt kamen wir wieder an, Kalli wollte mit dem Ganzen nix zu tun haben und schlief. In Luleå gab's noch nen Kaffee und ab ging es zum Camp zurück. Auch wenn es heute nix spannendes zu berichten gab, konnten wir euch hoffentlich dennoch ein wenig unterhalten 😉.
    Read more

  • Day11

    Bye bye Finnland

    June 30 in Sweden ⋅ ⛅ 15 °C

    Wir haben nun Finnland hinter uns gelassen und sind über Gällivare nach Luleå gefahren, den Polarkreis ein zweites Mal überquert und haben auch in Schweden- Lappland noch Rentiere gesehen. Heute geht es weiter ins Landesinnere.

  • Day474

    Day 475: Northwards to Lulea

    June 4, 2018 in Sweden ⋅ 🌬 7 °C

    No sites today, just driving. Spent about five hours in the car driving north to the town of Lulea, where we camped for the night. There's a WHS just outside town which we'll check out tomorrow.

    Since we had a few hours to kill and no wifi at the campground, we ended up spending a couple of hours sitting inside McDonalds in town, using laptops on the free wifi and slowly eating dinner! Poor Schnitzel had to sit in the car :(Read more

  • Day21

    ufem wäg vo mech zu mech :)

    September 27, 2018 in Sweden ⋅ ☀️ 8 °C

    So lärnt me d Schweda au echli känne - überal ga fröge wer ois echt chennti d Zündig iistelle sobald mer s Teili händ :) es sind alli sehr sehr hilfsbereit gsii und mir hend ez uf de Mäntig mit eim abgmacht wo ois hilft.. mega cool :)

  • Day1

    Första anhalt Luleå

    July 15, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 23 °C

    Äntligen på väg mot Norge igen. Efter att vi släppt av Johannes i Fällfors begav vi oss mot vårt slutmål Senja, som ligger väääldigt långt norrut. Blev ingen lång första körnibg, utan Luleå blev perfekt

You might also know this place by the following names:

Luleå, Lulea, لوليو, Горад Лулеа, Люлео, Лулео, لولئو, Luulaja, לולאו, LLA, ルレオ, ლულეო, 룰레오, Lula, Liuleo, للیہ, Luleju, لولیو, 呂勒奧

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now