Sweden
Nybroviken

Here you’ll find travel reports about Nybroviken. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

12 travelers at this place:

  • Day46

    Stockholm, Tag 4

    September 8, 2018 in Sweden ⋅ 🌙 14 °C

    Meine gute Freundin Steffi, die ein Semester in Stockholm studiert hat, gab uns die Anregung in ein Restarant im Grünen zu gehen. Dem Tip gingen wir nach und fanden uns Heute Mittag in einem Dschungel aus Pflanzen wieder. In 4 Gewächshäusern vereinten sich Pflanzeverkauf, Bäckerei, Boutique und Restaurant, welches süße schwedische Spezialitäten wie Zimtschnecken sowohl 4 Hauptspeisen anbietete. Für unseren Garten, den wir ab nächstes Jahr in Angriff nehmen wollen, kauften wir eingige Blumenzwiebel. Gegen 11:30 Uhr waren schhon einige Menschen an dem wunderschönen Ort und ich stellte mich an der Essensschlange an, während Lars Johanna bespaßte. Ich bestellte eine Pastinakensuppe für Johanna, denn Pastinake mochte sie als Brei immer gern und für mich und Lars ein Gericht was ich nicht so ganz übersetzen konnte. Ich ließ mich mal überraschen und ging mit einem Kreisel, der brummen sollte wenn das Essen fertig ist, Richtung Ausgang, wo sich einen ellenlange Menschenschlange gebildet hatte. In der großzügig angelegten Gartenanlage gab es überall Sitzmöglichkeiten und ein Beet, wo man selber Blumen pflücken konnte. Mein Blumenherz schlug höher und als der Kreisel brummte und wir den Rote Beete Salat angerichtet mit verschieden Kräutern sahen schlug es einen Puzelbaum. An unserem Tisch kamen wir mit einem Designer ins Gespräch der Morgen nach Japan fliegen wollte um mit seiner Frau eine Ausstellung zu eröffnen. Er zeigte mir seine grafischen Designs, die typisch schwedisch aus Elchen bestanden. Am Nachmittag, beim schlendern durch die Altstadt, sah ich fast auf allen Tassen oder Beuteln genau diese Elche. Anscheinend hatte es der Mann und seine Frau zu was gebracht und sehr nett war er obendrauf auch noch gewesen. Später am Tag folgten wir einen weiteren Geheimtip, den wir auf der free Walking Tour bekommen hatten. Wir gingen in den Untergrund und fuhren mit der U-Bahn. Eigentlich für mich eine fürchterliche Vorstellung und nichts was ich gern in meiner Freizeit mache. Aber diese U-Bahn Fahrt hatte sich gelohnt, denn jede Station war von einem anderen Künster gestaltet. Vom dunklen Höllenschlund bis hin zum 7. Himmel mit Regenbogen war alles dabei. Teilweise auch gesellschaftskritisch. Unsere Lieblingsstation bestand aus einer eine Höhle, die mit Moos bewachsen war und aus dessen Wand antike Skulpturen ragten. Voll mit Eindrücken fuhren wir zum Camper zurück und sagten dem schönen Stockholm auf Wiedersehen.Read more

You might also know this place by the following names:

Nybroviken

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now