Sweden
Ön

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day4

      Øresundbrücke

      June 16 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

      Und die zweite Brücke kommt sogleich und damit: hej sverige! 🇸🇪
      Die Brückenfahrten gehen übrigens gut ins Geld, mal sehen, ob wir für die Rückfahrt nicht doch noch eine Fährüberfahrt in Betracht ziehen. ⛴Read more

    • Day3

      2.Stop Limhamn -Malmö 🇸🇪🇩🇰

      June 21 in Sweden ⋅ ⛅ 17 °C

      -Heute Morgen um 07:45 Uhr ging die Fähre von Fehmarn nach Dänemark
      -Lou und ich waren beide recht aufgeregt ….
      Erstmal hatten wir schiss ,dass die Schranke vom Campingplatz um 7 Uhr noch nicht auf ging , da davor ein Schild stand „Schranke offen von 7.30-19.30“
      Gestern Abend bin ich daher dann noch über den halben Campingplatz gelatscht und habe versucht jemanden zu finden ,der mir versichern kann, dass ich um 7 Uhr vom Platz komme …
      Gefunden habe ich leider keinen . Somit stand ich um kurz vor 7 Uhr auf und bin Daumen drückend zur Schranke gefahren.
      Ich hatte Glück ,die Schranke war offen !

      Dann musste ich mich etwas spurten … inzwischen war es 7.15 Uhr und man sollte um halb einchecken.
      Lou ist jetzt am Anfang noch sehr aufgeregt und muss sich erst mal an das ganze hin und her gewöhnen, deshalb ist sie mit ihren Futterzeiten und ihrem pipi machen komplett aus dem Rhythmus

      Somit hatte ich auch noch vor dem auf die Fähre fahren im Kopf ,dass der Hund noch nicht gemacht hat 👀
      Und auf der Fähre sicherlich keine Wiese sein wird …
      Also stand ich in der Warteschlange nach dem einchecken, hab mir den Hund geschnappt ,bin zum nächsten Stück Wiese und hab ihr versucht klarzumachen dass das jetzt erst mal ihr letzte Chance ist, zu machen 🤦🏽‍♀️😂
      Auch das hat dann heute Morgen noch kurz vor knapp geklappt :)
      Kurz nachdem ich wieder im Camper saß ,konnten wir auf die Fähre fahren 🛳

      In Dänemark angekommen ,ging es dann über die E20 knapp 2.30 Stunden nach Schweden. Um Schweden zu erreichen ,mussten wir über die Öresundbrücke fahren .
      Das war mit Abstand die längste und SCHÖNSTE Brücke ,über die ich gefahren bin.

      In Schweden angekommen ,habe ich mir einen Stellplatz gesucht. Direkt in der Nähe von Malmö - Limhamn .
      Danach hatte ich noch den ganzen Tag Zeit und ich habe noch viel unternommen.
      Ich hatte vor ,in die Innenstadt von Malmö zu fahren …
      Da stand ich dann vor der nächsten Herausforderung. Google Maps sagte mir zu Fuß 1.20 Stunde also blieben mir nur die öffentlichen Verkehrsmittel .
      Mit meinem super Ebglisch habe ich mich dann auf den Weg gemacht und jeden angesprochen ,der so aussah als würde er den Weg kennen…
      Mir wurden 10 verschiedene Busse gesagt die angeblich überall und alle in Malmö rauskämen…
      Ich hab dann der sympathischsten Person geglaubt und bin in die 7 eingestiegen .
      Auch hier hatte ich Glück und ich bin im Centro angekommen 🙌🏼
      Ich muss sagen Malmö an sich fand ich garnicht so spektakulär aber der schwedische Stil von den Gebäuden super schön :)
      Des Weiteren ist mir aufgefallen ,das Schweden scheinbar gerne Wiener Schnitzel essen 😂
      In fast jedem Restaurant stand vorne auf der Tafel ganz groß „Wiener Schnitzel“
      Zusätzlich mangelt es den Schweden glaube ich nicht an Frisören …. Jeder zweite Laden war ein Frisör

      Ich habe mir dann einen
      Smoothie in einem Café geholt ,mich in die Sonne gesetzt und bin dann noch ein wenig durch die Stadt .
      Zurück ,bin ich dann wieder mit dem Bus gefahren und auf dem Fußweg von der Bushaltestelle zum Stellplatz , habe ich einen Brunnen gesehen und sehr süße kleine rote Schwedenhäuschen .
      Kurz ein paar Fotos gemacht und dann endgültig zum Stellplatz .
      Da ich um 16.30 Uhr schon wieder am Platz war ,habe ich mir überlegt noch ein wenig Sport zu machen :)
      Erst ein kleines workout und dann eine Mini Runde joggen.
      Auf Reise darf das joggen nicht fehlen ,allerdings muss ich Lou erstmals dran gewöhnen ,dass sie auch alleine im Camper bleiben kann .
      Danach habe ich mir etwas zum Abendessen gemacht und mich mit Decke und Stuhl an den Steg am Hafen gesetzt ⚓️
      Zum Abschluss des Tages habe ich dann eine waren Dusche genommen und liege jetzt im Bett.
      Ein zweiter langer und anstrengender Tag geht zu Ende.🐕🚌
      Read more

      Traveler

      Välkommen till Sverige. Kör försiktigt och se upp för älgen, den dödligaste faran på Sveriges vägar (ingen skojar!)

      6/22/22Reply

      Sehr schön und weiterhin gute Fahrt! [Marion]

      6/22/22Reply
      Traveler

      😍 wie schön! Danke, dass du uns mitnimmst ☺️😘

      6/22/22Reply
      3 more comments
       
    • Day1

      Dag 1 Hamburg -Hannas

      February 20 in Sweden ⋅ 🌧 3 °C

      We zijn vanmorgen om 11.45 gestart vanuit Hamburg, gelukkig hebben we de snelweg mogen gebruiken naar Putgarden -Rødby. (Een van de 3 jokers) Hier hebben we de schuit genomen en even lekker kunnen lunchen aan boord. Daarna de snelweg door het altijd pittoreske Denemarken in werkelijke mega stortbui. Gelukkig was het maar 1 regenbui maar hij duurde echt de hele dag. Hier hebben we de beroemde Øresundbron (brug Kopenhagen Malmö) brug genomen, nou het waaide daar wel ietsie zeg maar, gelukkig heeft de Landrover een zeeeeer stabiele wegligging🤣🤣 en hadden we daar nauwelijks last van. Tjeemig hij wiebelde net zoals de veerboot 🤣🤣. Uiteindelijk zitten we in een heel leuk huisje in Hannas . Morgen gaan we richting de Uppsala regio.Read more

    • Day1

      Ankunft in Malmö

      June 4 in Sweden ⋅ ☀️ 15 °C

      Endlich geht's los!! Unsere lang ersehnte Schwedenreise beginnt mit der Etappe von Brügge nach Malmö. Nach der Ankunft haben wir erstmal gegrillt und dann einen Abendspaziergang zum Meer gemacht 🌊
      Es ist traumhaft hier 🌞
      Read more

      Yolo [Mutti]

      6/4/22Reply
      Traveler

      Supi, jetzt kann die Erholung losgehen. lg Sille u. Matscher

      6/5/22Reply
       
    • Day15

      Limhamn

      September 20, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ 15 °C

      Aujourd'hui, le programme a été complètement chamboulé ! Le Danemark a mit la Suisse sur liste rouge... Heureusement, on a réussi à négocier le passage jusqu'à la Suède. La route était superbe ! Entre les ponts et les plaines, on en a plein les yeux ! Le camping est situé au bord de la mer... On y regarde le couché du soleil en écrivant ! Mais alors la dose de moustiques... Reto en a fait les frais !

      Heute wurde unser Programm komplett über den Haufen geworfen ! Danemark hat die Schweiz auf die rote Liste gesetzt... Glucklicherweise, konten wir die Durchreise nach Schweden aushandeln ! Eine schöne Strecke mit vielen Brücken und Weiten ! Der Campingplatz ist direct am Meer... Wir sehen uns den Sonnenuntergang an während wir schreiben ! Es gab 1000 und 1 Mücken... Outsch für Reto !
      Read more

      Traveler

      zum glück wachsen die haare so schnell👨‍🦲❌😋

      9/21/20Reply
      Traveler

      🤣🤣

      9/22/20Reply
      Traveler

      Hesch es Horn?

      9/23/20Reply
      Traveler

      Mücken 🥴

      9/23/20Reply
       
    • Day16

      Camping Suède

      September 21, 2020 in Sweden ⋅ ⛅ 15 °C

      Aujourd'hui, on reste un peu tranquilles... Après qu'Alenka se soit pris une porte sur le talon, impossible d'enfiler une paire de baskets ! Donc on reste au camping, on visite et on joue aux cartes et au minigolf ! Petite soirée un peu arrosée au vin et aux Mojitos... Demain promet d'être difficile.

      Heute, gehen wir es ruhig an... Nachdem Alenka sich die Verse einklemmpte war es ihr nicht möglich Schuhe anzuziehen ! Also bleiben wir auf dem Campingplatz, wir besichtigen, spielen Karten und Minigolf ! Der Abend wurde ein bisschen in Wein und Mojitos getränkt... Morgen wird es schwierig.
      Read more

      Traveler

      D‘Ferse iklemmt? Wieso?

      9/25/20Reply
      Traveler

      Ich dachte nicht dass sich die Türe so schwer ist und sich so schnell schliesst

      9/25/20Reply
       
    • Day80

      Doch noch eine Nacht

      July 29 in Sweden ⋅ ☁️ 18 °C

      Doch noch eine Nacht in Schweden. Ich wollte nicht so lange fahren und wir haben uns für einen Stellplatz in Malmö am Hafen entschieden. Der Platz kann übers Internet reserviert und bezahlt werden, was auch sinnvoll ist weil er sehr gut besucht wird.
      Spaziergang im Hafen mit Blick auf die Öresundbrücke, über die wir morgen fahren. Wieder 108€ Maut fällig, aber das wussten wir ja. Schwimmen dauert länger.
      Im Hafen haben zwei Mädels Garnelen gefangen. Auf Rückfrage werden die zum Essen gebraucht.
      Der Hunger treibt uns dann in den Schnellimbiss im Hafen. Ok, war nicht schlecht, aber auch nicht gut.
      Read more

    • Day3

      Hallo Schweden!

      September 23, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ 19 °C

      Wie sind heute morgen mit dem Zug aufgebrochen nach Malmö. Es ging über die spektakuläre Öresundbrücke, die seit 2000 Dänemark und Schweden verbindet. Gegen 11:15 Uhr habe ich dann erstmals schwedischen Boden betreten. Für Sophie war es nach ihrer Göteborg-Dienstreise der zweite Besuch. Nach ersten Eindrücken der echt coolen Altstadt machten wir uns es erstmal in einem Kaffee gemütlich. Anschließend peilten wir einen Secondhand-Laden an und packten einige Souvenirs ein. Nun bin ich seit etwa einer Stunde in der Umgebung unterwegs, tanke schwedische Luft und schreibe diesen Footprint - Sophie habe ich im Laden gelassen - Shoppingrausch. Wir hören uns heute Abend! ✌️Read more

    • Day3

      Stadtbummel

      September 4 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

      Nachdem die Anreise gestern mehr Zeit in Anspruch genommen hat als mir lieb war erkunde ich heute wo ich hier eigentlich gelandet bin.
      Vom Hostel aus geht es ein Stück durch die Altstadt. Während ich mich in Richtung Hauptbahnhof wähne tut sich der Pildammsparken vor mir auf. Ein wunderschöner Park der auf jeden Fall einen Besuch Wert ist - nur leider vollkommen in der falschen Richtung liegt...
      Egal. Ich habe inzwischen eine Ausschilderung gefunden die mich in Richtung Zentrum lenkt. Da tut sich neben mir der nächste Park auf. Der Slottsparken ist mindestens genauso schön. Und führt mich zum Schloss Malmöhus.
      Von hier aus sieht man den Turning Torso. Dem Gebäude als grobe Orientierung folgend lande ich im Öresundsparken. Einer Art Naherholungsgebiet mit luxuriösem Blick auf die Öresundbrücke.
      Nach einer kurzen Pause Folge ich der Promenade zu meiner Rechten und lande schließlich dort wo ich heute Morgen schon hin wollte. In der Altstadt.
      Read more

      Traveler

      Grüße an den Architekten des höchsten Gebäudes in Skandinavien, den Spanier Santiago Calatrava

      Traveler

      Wie wäre es mit einem Tagesausflug nach Kopenhagen über diese Brücke?

      Traveler

      Du und die Öresundbrücke... Mal schauen ob ich sie in diesem Urlaub noch nutzen werde.

      Traveler

      Brücken sind toll, vor allem die Großen in Skandinavien

       
    • Day3

      So sind die Schweden

      December 13, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 3 °C

      Holen Sie Ihre Schätze raus und flanieren ins Wochenende. Ob es an Lucia liegt, kann ich nicht beantworten. Am Vortag den Motorradkorso vor dem Hotel haben wir nur knapp verpasst.
      Aber auch das hübsch geschmückte Stadhuset hatte in der Dunkelheit seinen Reiz.
      So geht dann die Zeit in Malmö leider zu Ende.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Ön, On

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android