Sweden
Stockholm

Here you’ll find travel reports about Stockholm. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

257 travelers at this place:

  • Day60

    Stockholm die 2.

    August 31, 2017 in Sweden

    Als alter ABBA-Fan war natürlich klar, dass ich das ABBA-Museum besuchen musste. Mein Ticket hatte ich für heute reserviert und das Wetter passte hervorragend zu einem Museumsbesuch: es regnete. Ich hatte also alles richtig gemacht. Die Ausstellung war interessant genug, um mich dort über zwei Stunden aufzuhalten. Man konnte selbst aktiv werden: singen, tanzen, Tonspuren mischen und sich um einen Platz in der Band bewerben. Um es kurz zu machen: sie haben mich nicht genommen. ;-)
    Nach dem Museumsbesuch nahm ich die Fähre von Djurgården rüber zur Gamla Stan und schlenderte noch ein wenig durch die Stadt. Aber eigentlich hatte ich das Gefühl, genug gesehen zu haben von Stockholm. Jedenfalls für den Moment. Also fuhr ich zurück zum Campingplatz, um noch ein wenig auszuruhen und nochmal Wäsche zu waschen. Ich kann es drehen und wenden wie ich will. Die Socken reichen einfach nicht für die letzten fünf Tage...
    Read more

  • Day4

    Stockholm und die Tausch-Challenge

    June 18, 2018 in Sweden

    Auf den Weg Richtung Norden haben wir einen Umweg gemacht und Stockholm einen Besuch abgestattet.
    Levi war auf der Suche nach einem Comic von Läderlappen, der schwedischen Version von Batman, und wurde in einem kleinen Laden fündig.
    Ein Brasilianer der 9 Monate in Schweden ist, hat uns gestern Abend erzählt, dass die Schweden für fast alles sich einen eigenen Namen überlegen und damit es noch schwieriger wird, die Sprache zu lernen.

    Auch in Stockholm sind natürlich unsere FUNK eyewear Sonnenbrillen dabei. Da die Sonne hin und wieder vom Himmel gelacht hat, haben sie uns einen stylischen Dienst erwiesen.

    In Stockholm haben wir das gebrauchte Lipgloss gegen ein gebrauchtes Männermagazin von 1982 (S) getauscht.

    Damit haben wir schon eine wahnsinnige Wertsteigerung erzielt.
    Read more

  • Day49

    Hej Stockholm!

    July 23, 2018 in Sweden

    After 7 hours travelling by bus we arrived in Stockholm this afternoon. The next three nights we will sleep on a small boat with a great view on downtown Stockholm. It is really warm here so we were able to sit on deck till late in the night...

    Nach einer 7-stündigen Busfahrt haben wir heute am späten Nachmittag Stockholm erreicht. Hier schlafen wir die nächsten drei Nächte auf einem Boot mit perfektem Blick auf Stockholm. Da es hier auch gegen Abend noch warm genug ist konnten wir bis spät am Abend an Deck sitzen... Morgen schauen wir uns Stockholm dann näher an!Read more

  • Day26

    Skansen

    September 15, 2016 in Sweden

    Um doch noch einen Elch in Schweden zu sehen, gingen wir in das Freilichtmuseum Skansen. Dort konnten wir viele weitere Tierarten ansehen wie zum Beispiel Eulen, Bären, Luchse, Seerobben oder auch einen Wolf. Es gab neben den Tieren auch noch weitere schöne Attraktionen zu sehen, die das alte Schweden wiederspiegeln.🇸🇪Read more

  • Day2

    23.8.2016 Stockholm

    August 23, 2016 in Sweden

    Kilometer: 1.686

    Sonnige Grüße aus der schwedischen Hauptstadt in die Heimat!
    Direkt nach unserer Ankunft in Norwegen haben wir uns auf den Weg zur Ostseeküste nach Schweden gemacht. Nach einer Nacht in Örebro (die schwedischen Namen sind so komisch - aber noch nichts im Vergleich zu den finnischen!) fanden wir einen Campingplatz in einem Vorort von Stockholm, in Bredäng. Von hier aus radelten wir vorgestern ins Centrum und kamen nassgeschwitzt an. Gestern nahmen wir die U-Bahn... 😁
    Nach Spaziergängen durch das sonnige Stockholm, einer interessanten Bootstour, einem Museumsbesuch in den Livrustkammaren, dem Erleben des "change of guargs" am Königspalast, viel Entspannung und Schlaf in unserem schönen Camper und noch viel mehr Erlebnissen geht es nun gleich weiter an der Ostseeküste nach Norden. Die Zivilisation wird dünner... 😉
    Read more

  • Day51

    Stockholm: City & Beach

    July 25, 2018 in Sweden

    We never thought that we will go swimming in Sweden and now we did it twice... After a walking tour through the city yesterday we enjoyed a small and really crowded beach on Langholmen Island by eating ice cream today. Not too bad for a city trip... :)🍦

    Tomorrow our short visit in Sweden will end... :( We need to come back some day!

    Wer hätte gedacht, dass wir in Schweden zwei Badetage einlegen können? Nach der Nordsee waren wir heute noch in den Ausläufern der Ostsee am Badestrand von der Insel Langholmen mitten in Stockholm. Hier gönnten wir uns ein Eis und entspannten bei 29° im Schatten.

    Gestern sind wir den ganzen Tag durch die coole Stadt gelaufen. Gefühlt wird die Stadt zurzeit allerdings komplett umgebaut, sodass man kaum eine Ecke ohne Baustelle findet.

    Morgen endet unser kurzer Schwedenbesuch schon wieder... Schade!
    Read more

  • Day236

    Delightful Stockholm

    July 22, 2016 in Sweden

    Wow, what a wonderful city Stockholm is! We have both really enjoyed experiencing what this place has to offer, even if only for a couple days. First, to wrap up Norway...

    When we last wrote we were preparing to head to Flam via ferry. We got to see the area of the Sognefjord upon which Arrendelle from Disney's Frozen was based. You can definitely see the resemblence between this area of the fjord and the artistry in the movie, though there wasn't much snow at the time. Notably, the animators really did something right with the imagining of the trolls in the movie by combining the look of the traditional troll character in Norway with the distinct colors of the moss and rockface in the fjord. Rachel was waiting for the boulders to break out in song at times. Anyway, we spent a nice afternoon in Flam. However, we discovered that there are limited options for affordable activities there. We were interested in kayaking but it turns out that without a Norwegian kayak license, you are required to hire a guide, which made the cost prohibitive. We searched the (very small) town for other boat rentals and eventually found the one canoe that is for rent in town; none of the motor boats in the marina were rentable, apparently (though we would've loved to explore the fjord in one of those). The canoe was on the smaller side, so the group consensus was for Cindy and Nick to have some mother-son time and go out on the canoe together while Scott and Rachel stayed on dry land. Nick had a great time exploring the fjord with his mom and getting back to nature. They returned just in time to see the giant cruise ship leaving the small harbor; it was possibly bigger than the town itself.

    The following day we rode on the scenic Flam Railway and then continued back to Oslo. The Flam Railway was really fun and beautiful; we highly recommend it! It connects you to the Oslo-Bergen lines so is easily accessible if you are seeing the country by either train or ferry. We met a pair of Norwegians who were taking the train up and then doing the three day hike back down to Flam. Many visitors also bike down the trail which is a one day trip. This sounded like something that would be fun to do if we can make it back to Flam one day! After arriving back in Oslo, we went to Vigeland Sculpture Park, the largest park in the world where all of the sculptures are created by the same artist. We brought a picnic and joined the Norwegians under the trees (it sprinkled on and off) to enjoy the evening. It was very beautiful and a must-see for anyone going to Oslo.

    The past two days we have been back in Stockholm, Sweden. It has been very cool to actually get to see the city (we were only here for about 8 hours overnight at the beginning of this week). We checked out the Vasa Museum on the day we got back and learned the very interesting story of a formerly lost ship that was eventually found and extracted from the sea floor in the 1960s. It was quite intriguing to learn about the errors made in building this ship and the historical context. As amateur students of art, culture, and archaeology, there were many displays that interested us. The museum included a free guided tour as well as free audio guides if you bring your wifi-enabled device and headphones. Very cool.

    Yesterday was definitely a highlight of the trip. We got to sleep in (which is always nice!) and then went on an adventure with Cindy and Scott on their last day in town. The four of us rented bicycles and rode around the Djurgarden area of Stockholm. There is a ton of green space as well as many trails and marinas to explore. It was a very bike-friendly as well as pedestrian-friendly park with so much to see, including forests, fields, old houses, canals, geese, ducks, cows, and horses. We got ice cream at one of the marinas and talked to some of the Swedes about their dogs (everyone seems to have a small pet dog they bring everywhere!). We really enjoyed the afternoon. For the evening, we found a small pub with decent happy hour prices right on the water in Gamla Stan, in/near the old town area of Stockholm. We snagged some seats on the front patio and watched the sunset over the canal with dinner and drinks. It was really a lovely evening, and we were lucky to have a lot of quality time and conversation with Cindy and Scott. Thanks for a great trip in Scandanavia, you two!
    Read more

  • Day5

    Stockholm - Rainy day

    August 25, 2017 in Sweden

    8 Stunden Zugfahrt - check ✅
    Wenig Schlaf - check ✅
    Scheiß Wetter - check ✅
    Gute Laune - CHECK!!
    So starteten wir in den verregneten erstenTag in Stockholm. Erstmal machten wir uns auf die Suche nach unserem Hostel, um die Rucksäcke abzugeben. Die Suche war erfolgreich und so starteten wir mit unserem Schlechtwetterprogramm im Royal Palace. In einem der größten noch belebten Schlösser Europas befinden sich jetzt die Schatzkammer, das Drei-Kronen-Museum, das Antikemuseum, sowie natürlich die königlichen Gemächer an sich.
    Nach schier endlos dauernder Suche nach leistbarem Fastfood (wir fanden schlussendlich einen Subway), ging es frisch gestärkt weiter zur Bootsfahrt wo wir doch noch einige Sonnenstrahlen genossen. Im Hostel haben wir uns dann noch leckere Nudeln gekocht.
    Solltet ihr auch einmal in einer Hafen-Stadt sein solltet ihr unbedingt checken ob es Boote gibt die bei dem Öffi-Ticket inkludiert sind. Sowohl in Kopenhagen als auch in Stockholm haben wir uns damit teure Touristen-Fallen erspart.
    Fazit: Stockholm bietet auch bei Regen ein tolles Programm. Erster Eindruck: hektischer als die vorigen Städte dennoch bleiben wir gespannt wie sich die Stadt bei Schönwetter zeigt.
    Eure Flickis
    Read more

  • Day7

    Stockholm - Last day

    August 27, 2017 in Sweden

    Caro - falls du das liest...wir vermissen dich!
    Heute war ein trauriger Tag, Caro hat uns verlassen.
    Trotz aller Trauer geben wir weiterhin zu fünft alles und so stand heute das Freiluftmuseum Skansen am Programm. Skansen ist Schweden auf kleinstem Raum mit Windmühlen, Bauernhöfen, Lappenhütten und nordischen Tieren. Wirklich sehenswert und weiterzuempfehlen!
    Danach machten wir uns auf den Weg zu einem süßen Café namens Saturnus (Viki falls du das liest danke für den super Tipp!!), wo es die besten Zimtschnecken gibt, die wir je gegessen haben. Gestärkt und voller Koffein fuhren wir in die Altstadt. Ein gemütlicher Spaziergang durch kleine süße Gassen (italienisches Flair - ahoi ) bildete den Abschluss des Tages und somit auch das Ende unseres Stockholmaufenthalts.
    Wo geht unsere Reise als nächstes hin? - Oslo wir kommen!♥
    Fazit: Stockholm bietet so viel zu erkundigen und ist somit auch für einen längeren Aufenthalt geeignet. Trotz teilweise schlechten Wetters hat uns Stockholm mit seinem Inselflair überzeugt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Stockholm, ስቶኮልም, Estocolmo, Stoccholm, ستوكهولم, ܣܛܘܩܗܘܠܡ, Estocolmu, Stokholm, Горад Стакгольм, Стокхолм, স্টকহোম, སི་ཏོག་ཧོ་ལིམ།, Štokholm, Estocolm, Стокгольм, Estokolmo, ستۆکھۆڵم, Stoccolma, Sztokhòlm, Στοκχόλμη, Stokholmo, استکهلم, Tukholma, Stócólm, 𐍃𐍄𐌿𐌺𐌺𐌰𐌷𐌿𐌻𐌼𐍃, סטוקהולם, स्टॉकहोम, Stokolm, Ստոկհոլմ, STO, Stokkhólmur, ᔅᑑᒃᓱᓪᒻ/stuukhulm, ストックホルム, სტოკჰოლმი, ಸ್ಟಾಕ್‍ಹೋಮ್, 스톡홀름, Стёколна, Holmia, Estokolma, Stuculma, Stokholmas, Stokholma, 斯德哥爾摩, Стокольма, സ്റ്റോക്ക്‌ഹോം, Stokkolma, စတော့ဟုမ်းမြို့, Стокгольм ош, स्टकहोम, स्तकहोम, Estocòlme, ਸਟਾਕਹੋਮ, Sztokholm, Stocòlma, سٹاکہوم, Стокhольм, Stockholbma, Stuokhuolms, Stokholmi, ஸ்டாக்ஹோம், స్టాక్‌హోమ్, Стокҳолм, สตอกโฮล์ม, Stokgolm, Stockolm, Stocólma, שטאקהאלם, 斯德哥尔摩

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now