Switzerland
Klein Matterhorn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
8 travelers at this place
  • Day3189

    Kleiner Eispalast, weit oben

    September 24 in Switzerland ⋅ ☀️ 0 °C

    Hineinspaziert in den höchstgelegenen Gletscher-Palast der Welt! Die Rede ist vom Gletscher-Palast im Matterhorn glacier paradise, auf 3‘883 Metern über dem Meeresspiegel.

    Zwischen mühevoll gestalteten Eisskulpturen und jahrhundertealten Eisformationen darf man sich wahrlich wie im Märchen fühlen! Und das macht man auch... wie im Wintermärchen.

    Zu sehen ist der Gletscher-Palast nicht gleich, liegt er doch 15 Meter unter der Oberfläche – im breiten Gletscherfeld zwischen dem Klein Matterhorn und dem Breithorn. Dorthin gelangt man nur mit einem Personenaufzug. Schon der Weg in den Palast ist spektakulär.
    Read more

  • Day11

    Breithorn..oder Safety first

    July 11, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 2 °C

    Nachdem wir die Nacht für uns recht komfortabel im Hotel Bergfreund in Herbriggen verbracht und ein noch komfortableres Frühstück verschnabuliert haben nehmen wir den letzten 4000er, das Breithorn mit 4164 m in Angriff. Die Tourplanung haben wir bereits am Abend zuvor gemeinsam mit unserem Bergführer gemacht. Also ab ins Shuttle nach Zermatt, und rauf mit dem Matterhorn glacier paradise zum Klein Matterhorn auf 3883 m. Paradisisch sind vor allem die Preise da oben...einmal piseln für 2 Schweizer Fränkli....Best Price ever🤦‍♀️🤦‍♀️. Egal, was muss, das muss. Erstmal müssen wir über die Skipiste runter auf den Gletscher und dann das bekannte Prozedere...Steigeisen, Pickel und Gurte raus, Seilschaft bilden und Abmarsch. Der Aufstieg ist nicht so wahnsinnig anstrengend, was unserem Bergführer Martin mehr Sorgenfalten auf die Stirn treibt ist das rasant schlechter werdende Wetter. Wir sind nicht mal mehr 80 Höhenmeter vom Gipfel entfernt. Der Wind treibt irrsinnig schnell fette Wolken in unsere Richtung.
    Kein Risiko auf dem Gipfel in der dicken Suppe zu stehen und den Rückweg hochriskant über die Gletscher und nicht zu verachtende Gletscherspalten anzutreten.....Abbruch...Umkehr. Wir waren auf über 4000 Metern und ganz nah dran am Gipfel. Manchmal ist es mutiger kurz vorm Ziel umzukehren als das eigene Leben und das der Anderen zu riskieren. Keiner der Seilschaft stellt Martins Entscheidung in Frage oder jammert rum weil es zum Gipfel nicht gereicht hat. Wir waren trotzdem eine super Truppe. Steigen wieder ab zum Skilift, während die 2. Seilschaft sich auf den Weg zur Ayas Hütte macht. Martin "entlässt " die 3 Heimfahrer und wird mit dem verbleibenden Rest auch Richtung Hütte gehen. Fazit: Auch wenn es nicht bis ganz zum Gipfel des Breithorn gereicht hat, sind wir überglücklich das alles durchgestanden zu haben. WAS FÜR EIN URLAUB 🏔🏔🏔🏔🏔🏔
    Read more

You might also know this place by the following names:

Klein Matterhorn, Piccolo Cervino