Switzerland
Sursee District

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Sursee District

Show all

38 travelers at this place

  • Day2

    Arrivati in svizzera

    April 19, 2019 in Switzerland ⋅ ☀️ 18 °C

    Dopo un lungo viaggio ci fermiamo per un po' nell' autogrill . Immersi tra la natura e ........le mucche

  • Day1

    St. Blaise - Portalban (10 km)

    May 23 in Switzerland ⋅ 🌧 11 °C

    Abfahrt von Greifensee um 11h Richtung St. Blaise mit Jürg's rotem Skoda und der Oyster im Schlepp. Der Himmel ist grau und das Wetter regnerisch und windig. Unterwegs werden wir von sintflutartigen Regengüssen heimgesucht. In St. Blaise angekommen, bereiten wir die Oyster auf die grosse Wanderfahrt vor. Um 17 h legen wir ab. Es bleibt trüb und eher kühl, der Wind ist schwach. Vor Portalban kommt böiger Joran auf, die Einfahrt in den Hafen nach ca 1h40 gelingt nicht wie geplant: die Segel geborgen schaffen wir es nicht, die Oyster mit Paddel auf Kurs zu halten, und werden gegen die Felsen der Hafenmole gedrückt. Dank Hilfe von Passanten bleibt der Schaden gering. Wir werden aber nach dem Passieren der Hafenmole wieder abgedrängt und landen quer vor den Dalben eines nicht belegten Platzes. Beidseits ragen grosse Motorboote über die Dalben hinaus, und vorne und hinten bleiben wenige Zentimeter. Anscheinend touchieren wir mit dem Bug ein blaues Motorboot, deren Besatzung zwar an Bord ist, die es aber nicht für nötig hält, uns zu helfen und abzuhalten.
    Den Abend verbringen wir in der mitten im Dorf aufs Trockene gelegten M/S Fribourg, ein ehemaliger Raddampfer aus der Escher-Wyss Werft, von 1913 bis 1966 in Dienst auf dem Neuenburgersee. Die Fischküche und eine Flasche Vuilly kommen sehr gut an bei uns beiden :-).
    Read more

  • Day2

    Portalban - (Grandson) - Yvonand (37 km)

    May 24 in Switzerland ⋅ ☁️ 14 °C

    Nach ausgiebigem Frühstück und Spaziergang durchs Dorf machen wir uns bei strahlendem Sonnenschein gegen 11 h auf den Weg. Mit schwachen Winden, immer mal wieder unter Spi fahren wir dem Ufer entlang, passieren Estavayer-au-Lac und andere hübsche Orte am Südufer des Neuenburgersees. Gegen 15 h passieren wir Yvonand, fahren aber weiter Richtung Grandson. Unterwegs sichten wir einen grossen Trimaran, später einen Schoner. Der Wind frischt bei Grandson leicht auf und Claude kann doch noch ins Trapez steigen für die Rückfahrt nach Yvonand. Wir haben aus dem Debakel bei Portalban gelernt (oder dachten das zumindest), und sind eigentlich gut vorbereitet für das Einlaufen. Leider kann das Gross nicht wie geplant ganz geborgen werden, und der Wind ist wiederum zu stark für den Holzmotor. Dieses Mal ist es die Steuerbordseite, die die Felsen der Hafenmole touchiert. Ein gesetzter Herr verfolgt unser Unbill mit Interesse, fühlt sich aber nicht bemüssigt, uns zu helfen. Ich springe aus dem Boot, und kann so Schlimmeres verhindern. Beim Festmachen am Steg mit Gegenwind verliert Claude dann im falschen Moment die Balance ... und wird wieder pudelnass.
    Abends im Hotel de la Gare Felchen bzw. Fondue, mit einem Concise, der dem Vully von gestern aber nicht standhält.
    In der Nacht besucht uns eine schwarze Katze im Zimmer! Sie ist wohl über das Baugerüst durch das offene Fenster eingedrungen; ich koplimentiere sie hinaus in den Flur. Starke Kopfschmerzen, entweder zuwenig oder zuviel getrunken ...
    Read more

  • Day10

    8e Etappe Arth naar Göschinger Alp

    July 20, 2017 in Switzerland ⋅ ⛅ 20 °C

    Slecht geslapen in het hotel in Arth. Vlak achter het hotel staat een mooi kerkje met daarin een bijzonder uurwerk.
    Het is helaas een nogal doordringend uurwerk dat met het raam een beetje open luid en duidelijk in de kamer te horen is. Het bijzondere van dit uurwerk is dat het de uren drie keer laat horen in verschillende toonsoorten. Dus om 10:00slaat de klok drie keer tien slagen (ja echt 30x). Dus elk uur wakker😳
    Vanochtend heb ik er wel om gelachen want ik zag al weer een tekenfilm scenario dat gaat over een dorp waar alle inwoners dodelijk vermoeid en zeer zacherijnig zijn omdat ze constant wakker liggen van het klokgelui.
    Ten einde raad gaan dan een aantal boze militante bewoners de klokkentoren maar opblazen.💣💥 waardoor het weer een gezellig dorp wordt😀
    Kort na vertrek begon het te regenen, maar omdat we uiteindelijk toch echte kerels zijn geworden door deze barre tocht hebben gewoon doorgefietst. Twee uur later was het weer droog.
    Dit rit ging langs prachtige meren, door tunnels, portalen en prachtige groene alpenweiden. Wat een prachtige omgeving zo tussen die hoge bergen. Het was een korte rit met veel klimwerk. We zijn 1000 meter omhoog gegaan!
    Om twee uur waren we in Göschingen. Bij de Coop broodjes en beleg gehaald en op een pleintje buiten zitten lunchen. Heerlijk.
    Na de lunch zijn Jos en Ferdi omhoog gereden naar het hotel dat op een berg ligt. Jan en ik zijn met de auto gegaan en hebben Jos en Ferdi onderweg verzorgt (water in de nek gegoten) en ze aangemoedigd natuurlijk.
    Het hotel is simpel maar leuk. We verblijven in één vierpersoonskamer. Gezellig dus.
    Vlak achter het hotel ligt de Damma gletsjer en een stuwmeer. Wat een indrukwekkende omgeving. Je wordt er stil van. Mooie foto's van gemaakt.
    Read more

  • Day1

    Ready to roll!

    July 31, 2018 in Switzerland ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach einem Hitzetest vorgestern - ich fuhr 75 km in der Mittagshitze (wird bei Tagesetappen von 180km und mehr in den nächsten Tagen wohl Standard sein) testete ich gestern auf lockeren 50 km noch die Feineinstellung bei den montierten neuen Komponenten!
    Fazit: Material wie auch Fahrer sind bereit, am Nationalfeiertag loszulegen!
    Alles was noch fehlt ist ein gepacktes Gefährt! (Bild)
    Read more

  • Day4

    Jeudi, 6 juillet 2017

    July 6, 2017 in Switzerland ⋅ ☀️ 22 °C

    Après quelques turbulences sur Hamburg, nous avons bien embarqué. Première nuit alarme feu à 01h20 😨 levée à 01h50... problème dans une ventilation grrrr. Après ça, bonne nuit 😭
    Tout est rentré dans l'ordre, bateau splendide et vue magnifiqueRead more

You might also know this place by the following names:

Sursee District, Wahlkreis Sursee

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now