Taiwan
Chikanlou

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
33 travelers at this place
  • Day220

    Tainan, ses temples et ses ruelles

    May 14, 2020 in Taiwan ⋅ ☀️ 31 °C

    Malgré l'arrivée imminente d'un typhon sur Taïwan (grosse pluie en prévision ☔⛈️), on profite encore un peu du soleil sur la côte est. Nous voilà arrivés à Tainan, ville assez connue pour sa nourriture et ses différents temples. Et c'est vrai que niveau temple, on est servi ! ⛩️

    C'est une ville plutôt agréable pour se balader dans les ruelles assez étroites, et trouver des petits (voir très très petit !) restaurants et cafés pleins de charmes. Les jardins et parcs sont nombreux aussi, ce qui permet de s'abriter un peu à l'ombre des arbres quand il fait trop chaud !

    Le nombre de cas à Taïwan étant à 0 depuis plusieurs jours, la vie reprend son cours et ça nous permet de nous détendre un peu.
    Read more

    Olivier. Très sympa. Je suppose que vous êtes au top en chinois vu la durée de votre séjour! [Olivier]

    5/21/20Reply
     
  • Day14

    Auf den Spuren der Holländer

    August 12, 2019 in Taiwan ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute war unser Reiseziel Tainan, die älteste Stadt Taiwans. Tainan erreichten wir in einer Stunde mit dem Zug ab Kaohsiung. Da Tainan nur ein Zwischenstopp des heutigen Tages war, hatten wir nur 6 Stunden Zeit, um alles Wichtige anzusehen. Der Ursprung Tainans liegt in einer Festung, die durch die „Ost-Indien-Kompanie“ der Holländer im 17. Jahrhundert gebaut wurde. Taiwan wurde dadurch zum Handelsstützpunkt im fernen Osten.
    Wir machten uns sofort auf den Weg dieses sog. Fort Anping genauer anzuschauen. Gleich neben dem Fort war schon die nächste Sehenswürdigkeit, das „Anping Tree House“, ein ehemaliges Salzlager, das nun von der Natur zurückerobert wurde.
    Unser Weg führte uns weiter zu dem anderen Ende der ehemaligen Stadt Anping, an dem sich ein weiteres Fort befand. Dieses wurde jedoch nach der Machtergreifung Chinas in deren Stil umgebaut. Umgeben ist der Chikan-Tower durch einen wunderschön angelegten chinesischen Garten. Zum Abschluss besuchten wir noch eine Konfuzius-Tempelanlage, bevor wir unsere Reise nach Taichung fortsetzten.
    Read more

  • Day10

    Tainan

    October 23, 2019 in Taiwan ⋅ ⛅ 25 °C

    Nous avions hâte de visiter Tainan, ancienne capitale de l'île, décrite dans les guides comme ayant gardée ses traditions et une atmosphère du passé.
    Un peu déçus nous sommes, seules quelques rues populaires ont pu faire illusion, ainsi que ses innombrables temples qui finissent par tous se ressembler.
    Notons tout de même que le bubble tea a été inventé ici.
    Read more

  • Day3

    Tainan Sightseeing

    October 12, 2019 in Taiwan ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute durften wie zusammen mit Michelle und Shin eine local Tour durch Tainan machen. Zuerst durfte ich mich mit Pinsel und Stempel mit den chinesischen Schriftzeichen vertraut machen. Danach besuchten wir das Tree house. Die Natur hat ihren Weg dort wieder zurück gefunden. Anschließend besuchten wir das ursprünglich von den Holländern erbaute Anping. Außerdem versuchten wir nach der Besichtigung eines Parkes die traditionellen Tee eier. Zum Abschluss gab es dann einen Bubble Milk Tea von Shins Lieblingsladen.Read more

  • Day56

    Central Tainan

    November 4, 2019 in Taiwan ⋅ ☁️ 27 °C

    Explored central Tainan by foot on one of the signposted trails, taking in, Koxingas shrine/temple, Confucius temple, the city wall, Hayabi dept store (with the first elevator in Taiwan), First bank, cute street art, the museum of modern art and several temples. In the afternoon, we took the train to Taichung. The sun was setting as we arrived but we had time to explore the illuminated river (disappointing), painted animation lane, the martial arts centre (Japanese style) and the night market for epic hotpot.Read more

  • Day247

    Tainan

    April 7, 2019 in Taiwan ⋅ ☀️ 24 °C

    Ich ha min Summer zrog 😍. Tainan esch bekannt för alti Tempel, guets Ässe und heisses Wätter.

    Wo ich ahcho bi bini go d Gägend rund ums Hostel erkunde. Det heds ehn grosse Märt mit allem Mögliche gha. Ich ha öbbis Zmittag gässe und bi denn go ehn Tempel ahluege. Nacher bini mit ehnere frösch zuebereitete Papaya Milch nomol chli dor de Märt und ehn typischi alti taiwanesischi Stross gloffe und denn am Obig go Nudle ässe.

    De nöchsti Tag hani in An-Ping verbrocht. Det heds ehn alte Hafe, weder ehn Märt, ehn Park und Stränd gha. Ich ha de ganz Tag det verbrocht und bi sehr viel gloffe. Woni zrug is Hostel cho bi heds Personal grad ehn Grillparty uf ehm Parkplatz verahstalted und da ich de einzig Gast gsii bi händs mich au grad ihglade 😊
    Read more

    Sandra Krummis

    Oh ich wott so farbigi Lämpli😍

    4/8/19Reply
    Mirjam Suter

    Hesch du wieder gern papaya? 😏

    4/8/19Reply
    Irina K

    Nor wenn sie werklich grad frösch gschnitte werd 😂😅

    4/9/19Reply
    3 more comments
     
  • Day55

    Afternoon in Tainan

    November 3, 2019 in Taiwan ⋅ ⛅ 28 °C

    Next stop, Anping fort where got a free whistle stop tour in English. The fort was re-built during the Japanese occupation and they used it as government offices. Some of the original walls still exist, made with brick and held together with cement made from sticky rice and oyster shells. There is a new tower to climb for panoramic views across the old fort. The fort is surrounded by temples and there was a busy and noisy festival going on with fire crackers, dancing dragons and statues being paraded around. Final stop, the Golden eternal gate… more old walls from the fort. We pottered through the park next to it to the warship museum which has been made child friendly by the addition of teddy paintings to the outside. After dinner I stumbled across a dramatic overacted play outside a temple.Read more

  • Day55

    Morning in Tainan

    November 3, 2019 in Taiwan ⋅ ⛅ 30 °C

    Tainan is the historic centre of Taiwan. First up Chihkan Tower, part of the original fort it was then a temple and school before being restored. Amping treehouse was next, originally the old Tait and Co trading office and warehouse, the banyan trees have taken over and it is now a museum. We learnt about the history of trading, the Dutch and English colonisation and a photography exhibition on frogs.Read more

  • Day8

    Tainan

    May 6, 2018 in Taiwan ⋅ ⛅ 27 °C

    Den Tag heute in Tainan haben wir erstmal mit Planung verbracht. Wir haben uns ein Auto für die restliche Zeit in Taiwan gemietet (Mitsubishi Outlander). Danach ging es Richtung Meer zum Tree House. Abends sind wir dann noch etwas durch die Stadt geschlendert und haben gut gegessen (wie jeden Tag). Das Essen hier in Taiwan kann man wirklich sehr empfehlen.

    PS: Die Asiaten stehen übrigens sehr auf Paris.
    Read more

  • Day9

    Schlechte Feststellung & Tainan

    May 7, 2018 in Taiwan ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute wird es mal ein etwas anderer Feed, aber erstmal zum Anfang des Tages. Bis heute Nachmittag haben wir den Tag noch mal in Tainan verbracht. Früh haben wir uns zwei Tempel angeschaut, unter anderem den bekannten Konfuzius Tempel. Danach waren wir noch etwas shoppen und in Klimatisierten Malls, welche bei über 32 Grad und sehr hoher Luftfeuchtigkeit super angenehm sind. Nach der kleinen Shopping Tour und ein paar Einkäufen später haben wir unser Mietauto abgeholt.
    Mit dem Auto haben wir unsere Backpacks vom Hotel geholt und sind zu unserem nächsten Ziel gefahren, in den Kenting Nationalpark. Was wir nur zu diesem Zeitpunkt noch nicht bemerkt hatten, wir hatten unseren zweiten Rucksack im Hotel stehen lassen, mit der Elektronik die wir den Tag über nicht gebraucht hatten (unter anderem Objektive für Kamera und iPad). Das ganze ist uns erst aufgefallen als wir bei unserem neuen Hotel angekommen sind und das Auto ausräumen wollten. Leider total unverantwortlich aber auch lehrreich. Zum Glück haben wir uns ein Auto gemietet und somit entsteht dieser Feed grade auf der Rückfahrt im Auto nach Tainan um unseren Rucksack zu holen.

    Heute wird (hoffentlich) nichts weiter mehr passieren und es kann nur noch besser werden.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Chikanlou, Ch’ih-k’an-lou