Tanzania
Kibaani

Here you’ll find travel reports about Kibaani. Discover travel destinations in Tanzania of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

1 travelers at this place:

  • Day2

    Jambo

    May 28 in Tanzania ⋅ ⛅ 29 °C

    Jambo.. heißt soviel wie geht es dir und wird hier jedem zur Begrüßung zugerufen ☺️

    Uns hat es diesmal nach Sansibar verschlagen.
    Der Flug war lang und irgendwie auch anstrengend, ich konnte wenigstens hin und wieder einnicken aber Viktor war fast durchgängig wach.
    Wir hatten einen Flug bei dem wir nach ca. 8 Stunden in Mombasa umsteigen mussten. Dann mussten alle raus aus dem Flugzeug es wurde sauber gemacht die Leute die weiter nach Sansibar flogen nochmal kontrolliert und dann sind wir wieder in das selbe Flugzeug und es ging nochmal eine halbe Stunde bis zum Ziel.

    Am Flughafen in Sansibar angekommen kamen gleich ganz viel nette Männer zur Hilfe, brachten unsere Koffer raus zu unserem Fahrer und gaben uns die Koffer erst nach einem netten Trinkgeld wieder 🙄 da war auch schon der erste Dollar weg 💸

    Nach 1:20 Stunde Autofahrt kamen wir erschöpft im Hotel an. Wurden ganz nett empfangen, mit einem Erfrischungslappen und einem leckeren Drink und durften auch schon früher unsere Villa beziehen.
    Mit einem Golf Car sind wir zu unserer Residenz gefahren worden. Und es ist wirklich so so schön hier. Vor der Tür stehen Fahrräder mit denen wir hier rumfahren dürfen weil es teilweise recht weite Strecken sind.

    Abendessen war lecker, heute gab es einheimisches essen und zum Nachtisch viele Früchte und was süßes, wir sind echt Pappsatt.
    Read more

  • Day3

    Chilli Milli all day long

    May 29 in Tanzania ⋅ ⛅ 27 °C

    Huhu ihr lieben, wie die Überschrift schon sagt haben wir heute nichts gemacht... gar nichts!

    Wir haben echt gut geschlafen obwohl es etwas warm wurde die Nacht 😅
    Dann haben wir uns auf unsere Fahrräder geschwungen und sind frühstücken gefahren. Da haben wird dann ganz lecker gefrühstückt, ich mach morgen mal Bilder vom Buffet, sah nämlich echt toll aus.
    Ach ja so ein paar Affen springen hier auch rum und klauen ab und an mal was vom Tisch, bevorzugt Zucker und erschrecken Leute 😅🐒

    Danach haben wir Tischtennis gespielt mit 2 anderen Paaren und der Viktor hat gewonnen 🥇 hat er echt gut gemacht!
    Dann sind wir im Pool geschwommen und haben in der Sonne
    Vitamin D getankt.

    Auf einmal vielen Kokosnüsse von einer Palme 🥥 ein Mitarbeiter ist die kilometerhohe Palme hochgekraxelt und hat die reifen Kokosnüsse runtergeworfen, ein andere hat sie aufgesammelt und dann wurden wir damit beschenkt ☺️ richtig lecker und so frisch ❤️

    Jetzt kommen wir vom Abendessen und heute gab es ein Menü was sich jeder aus ca. drei Vorschlägen auswählen konnte. Wirklich lecker und wir sind super satt geworden.
    Vorspeise, Suppe, Hauptgericht und Nachtisch.

    Bei uns kommt abends immer nochmal das Housekeeping aufs Zimmer und macht hier alles schlaf bereit ❤️ es ist so toll.
    Die Vorhänge werden zugezogen auch die Vorhänge vom Himmelbett damit die Moskitos uns in Ruhe lassen da wird auch extra nochmal was gesprüht, das Bett wird aufgeschlagen und die Hausschuhe davor gestellt. Eine Flasche Wasser steht auch auf dem Nachtisch bereit ❤️
    So lässt es sich leben 😌 wir Glückspilze
    Read more

  • Day4

    Urlaub eben

    May 30 in Tanzania ⋅ ⛅ 27 °C

    Hier ein paar Fotos vom Frühstücksbüffet und vom heutigen Tag. Haben natürlich wieder nichts gemacht, nur gefaulenzt. Es war super windig heute das man gar nicht gemerkt hat wie stark die Sonne knallt und...tadaa...schön rot geworden 🙄
    Am Abend hat uns wieder unser Kokosnuss Lieferant besucht und uns mit frischen und leckeren Kokosnüssen beliefert.Read more

  • Day9

    Wasserratten

    June 4 in Tanzania ⋅ 🌙 26 °C

    Hello, na alles gut bei euch?
    Also wir können uns nicht beschweren ☺️👍🏼 kommen eben vom Abendessen und sind soooo satt.. gab heute ein Zanzibar Buffet am Strand, war wirklich lecker.

    Heute Nachmittag haben wir etwas Wassersport betrieben.. naja fast 😅 haben uns auf einem Katamaran rumsegeln lassen danach wollten wir etwas im Paddelboot fahren aber das war ja so super anstrengend 🙄 da hat das erste definitiv mehr Spaß gemacht 😅 ansonsten waren wir den Rest des Tages im Pool und am Pool. Das Meer hier ist so warm das es schon an eine Badewanne erinnert erst weiter draußen wird es frischer aber für mich Fische Phobikerin zu weit.

    So gute Nacht
    Read more

  • Day7

    Cheetah's Rock

    June 2 in Tanzania ⋅ ☀️ 28 °C

    Huhu ihr lieben, heute haben wir einen Ausflug gemacht.. zum Cheetah’s Rock.
    Das ist eine Auffangstation für hilfsbedürftige und oder verletzte Wildtiere. Dort werden sie gehegt und gepflegt und gegebenenfalls wieder ausgewildert (natürlich nicht auf Sansibar) oder eben auch nicht. 3-4 mal die Woche dürfen ein paar Menschen die Gehege bestaunen. Das Team kümmert sich wirklich herzallerliebst um diese besonderen Tiere. Leider sind das auch so ziemlich die einzigen Einnahmen die Cheetah‘s Rock hat, das Eintrittsgeld $160 pro Person und evtl hier und da mal eine Spende.

    Wir fanden es wirklich super dort, so nah ist man Tieren nicht mal in einem Zoo.
    Von unserem Hotel mussten wir pro Strecke 1,5 Stunden fahren, auf teilweis den schrecklichsten Straßen die uns jeh untergekommen sind, bis wir am Ziel waren.

    Lange Rede kurzer Sinn, ein Besuch lohnt sich definitiv! Die beste Entscheidung in diesem urlaub. Schau euch die Bilder an ☺️ leider nur ein paar
    Read more

  • Day10

    Delfin Tour

    June 5 in Tanzania ⋅ 🌙 28 °C

    Hallo ihr Lieben,

    heute ging es bei uns schon sehr früh los. Um kurz vor 6 klingelte der Wecker, denn um 6:30 wurden wir zu einer Delfin Tour abgeholt.
    Mit Sack und Pack marschierten wir also zum Strand wo ein kleines überdachtes Bötchen auf uns wartete. Es war eine private Tour, also nur wir zwei und noch zwei "Kapitäne". Mit Vollgas ging es los. Ich fand das dass Meer ganz schön unruhig war, aber einer der Kapitäne meinte es sei ganz normal, also war ich beruhigt. Dennoch war mir etwas mulmig in der Magengegend. Naja ich war müde und hatte nichts gegessen, war ja so auf die Delfine gespannt. Mitten im Ozean angekommen, da wo sich Erfahrungsgemäß die Delfine tummeln, haben wir noch andere Boote gesehen. Das Ende vom Lied war.. ich hab über die Reling gekotzt, der Rest hat zugeschaut und Delfine haben wir keine gesehen. Den Rest der Tour saß ich auf dem nassen Boden, an den Rand gelehnt und all Zeit bereit zu würgen.. ach und Delfine haben wir nicht gesehen, nur nochmal zur Verdeutlichung 😅

    Uns wurde angeboten morgen nochmal unser Glück zu versuchen, aber ich bin raus 🙅🏼‍♀️ und Viktor will nicht alleine. Wir bekommen ausnahmsweise ein paar Dollar wieder zurück👍🏼

    Nunja, es gibt leider keine Delfinfotos und zum Glück auch keine, wo ich über der Reling hänge. Heute gibt es ein paar Fotos vom Sonnenuntergang und Viktor beim frühstücken, alles Andere war nicht so sehenswert.
    Viel Spaß
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kibaani

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now