Thailand
Ban Chang Khian

Here you’ll find travel reports about Ban Chang Khian. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day46

    Wat Phra That Doi Suthep und Bergvolk

    December 12, 2017 in Thailand

    Heute Abend fahren wir mit dem Mini Van nach Chiang Rai und den Tag nutzen wir noch für einen TourTrip zum Hmong Bergvolk

    http://deutsch.chiangmai1.com/chiang_mai/hmong.shtml

    und zum Doi Suthep Tempel.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wat_Phra_That_Doi_Suthep

    Von unserem Besuch des Hmong Bergvolkes hatten wir irgendwie andere Vorstellungen.... wahrscheinlich ursprünglicher.....das Dorf ist sehr kommerziell aufgebaut, ein Verkaufsttand neben dem anderen, an denen man typische Kleidung und Schmuck der Hmong als auch hier gewachsene Früchte und Kaffee kaufen kann. Im Dorf ist ein schöner Garten angelegt und der Blick ins Gebirge ist fantastosch.
    Und dann ging es weiter zu dem wunderschönen goldenen Cheddi im Wat Phra That Doi Suthep. Und wieder stand unsere Kamera nicht still....

    Zurück kamen wir an der weihnachtlich geschmückten Maya Lifestyle Shopping Mal vorbei.

    Die gigantischen Malls werden wir uns mal antun, wenn wir wieder nach Chiang Mai zurückkommen.

    Jetzt geht es erst einmal nach Chiang Rai.....
    wo wir nachts gegen 23.15 Uhr nach ca. 5 stündiger Fahrt im vollgestopften Mini Van ankamen.
    Wir freuten uns jetzt nur noch auf unser Hotel...4 Sterne für ca. 36 Euro mit einem sehr guten Frühstücksbuffett.

    http://www.lalunaresortchiangrai.com/
    Read more

  • Day7

    Chiang Mai -> Doi Suthep

    February 13 in Thailand

    Heute haben wir uns zwei Scooter ausgeliehen und uns auf den Weg zum Doi Suthep gemacht. Das hieß zuerst einmal ab in den Linksverkehr! War aber nicht so schwierig, wie man vielleicht denken mag. Viel wichtiger ist es eher, einfach zu fahren ohne zu gucken. Denn sonst könnte man Angst und Unsicherheit vermitteln und wird einfach nieder gefahren. Also einfach von links nach rechts und Spurwechsel ohne zu gucken, dafür bisschen hupen und alles geht gut. 😄 Einen Roller hier auszuleihen ist ziemlich günstig. Für einen Tag zahlt man so 300 Baht was ungefähr 8€ sind. Das Volltanken für beide hat uns noch Mal 150 Baht, ca. 4 € gekostet. Danach ging es los auf in Richtung des Berges Doi Suthep. Auf dem Weg Hinweg haben wir einfach gehalten, wie es uns gefiel... Und das tat es sehr oft. 😉Read more

  • Day174

    Doi Suthep NP - Wang Buabaan Wasserfall

    February 22, 2017 in Thailand

    Eine Zwischenstation haben wir aber noch eingeplant. Noch ein letztes Mal für heute unter einen Wasserfall hüpfen und dann nach Hause.
    Den müssen wir aber erst finden. Den richtigen Parkplatz haben wir gefunden, laut Papas' App sind wir nur knappe 15 Gehminuten vom Wang Buabaan entfernt. Ein Glück haben wir die Gipfelwanderung weggelassen, denn dieser Spaziergang kostet uns fast 1,5h. Und mit Spaziergang meine ich alles im Bereich von Schlendern bis Mount Everest. Tatsächlich war der Hinweg kein Problem, nur scheinbar hat man vor einiger Zeit vergessen den Rückweg auf der anderen Seite des Flusses zu Ende zu bauen. Wenigstens war er auf der Karte eingezeichnet, somit ist er ja quasi schon halb fertig. Und beschwert hat sich bestimmt auch noch keiner. Letztendlich waren wir nichtmal im Wasser.

    Mit anbrechender Abenddämmerung ist unsere kleine Mopedgang auf dem Heimweg und muss gut aufpassen keinen der auf die Straße laufenden Hunde anzustupsen. Nachdem wir Mama vom Hotel abholen geht es zu Fuß zu dem uns bereits bekannten Restaurant und ich habe mir mein typisch thailändisches Abendbrot verdient: Spaghetti Carbonara.

    An alle, die bis hierhin gelesen haben: Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe es hat euch auch ein bisschen Spaß gemacht, vielleicht darf ich ja irgendwann nochmal einen Gastbeitrag verfassen.

    Peter
    Read more

  • Day14

    Heute waren wir im Chiang Mai Zoo. Die Tiere haben viel zu kleine Gehege. In einem Affengehege aus Beton haben wir eine tote Schildkröte im Wasser treiben gesehen. Die einzigen Pflanzen waren die gemalten an der Wand.

    Danach gingen wir ins China Viertel. Dort war ein riesiger Markt und gleichzeitig wurde das chinesische Neujahr gefeiert. Unglaublich viele Eindrücke.
    Nela hatte etwas Pech. Wir assen je eine Pizza mit Namen „red alert“. Es stand zwar im Menu das diese scharf ist aber so scharf hätte ich nicht gedacht. Nach einem Bissen ist mir der Schweiss am Nacken hinunter gelaufen und Nela hat es fast umgehauen. Sie konnte nichts mehr essen und für einen Moment dachten wir, wir müssen Sie zum Arzt bringen. Ihr wurde so schlecht das Sie sich hinlegen musste. Eine Angestellte vom Restaurant brachte Nela ein zusätzliche Flasche Wasser. Nach ca. 30 Minuten ging es ihr ein wenig besser.

    Am Markt sahen wir am Boden sitzend ein Mann dessen Gesicht wie verätzt aussah, ganz schlimm. Nela und uns hatte das sehr beschäftigt so das wir beschlossen haben zurück in die Unterkunft zu gehen.
    Read more

  • Day11

    Huay Keaw Waterfall

    May 4, 2017 in Thailand

    What happens to a waterfall when it doesn't rain... I becomes a water stream in a way to big gorge where you only can imagine how much water can run through the riverbed when it rains for a while!

You might also know this place by the following names:

Ban Chang Khian, บ้านช่างเคี่ยน

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now