Thailand
Ban Nong Kok

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
1 travelers at this place
  • Day19

    Ao Nang - Zip Line

    March 20, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 33 °C

    Heute haben wir wie immer erst mal ausgeschlafen -ist ja immerhin noch Urlaub- dann haben wir mal wieder lecker und ausgiebig gefrühstückt, sollte das mit den Flügen nicht hin hauen trainieren wir die Kilos einfach bei einem 99 Tagesmarsch nach Deutschland ab 😅
    Gegen mittag ging es dann zu Thai'd up zur Zip Line Tour. Die haben wir jedoch nur zu dritt gemacht,da Rike sich wohl nie mit der Höhe anfreunden wird... Auf der Fahrt dorthin sind wir an einigen Ananas Plantagen entlang gefahren. Ganz verrückt,die sehen aus wie die Spitze einer Palme, die allerdings auf dem Boden liegt, wie ein Strauch oder Busch und inmitten dieser Palmenblätter wächst eine Ananas heraus,die aussieht als wäre sie dort drauf gelegt worden 😅
    An der Agency im Dschungel angekommen haben wir zunächst eine Sicherheitseinweisung bekommen und konnten unsere Skills dann direkt auf einer Trainingsline testen. Es funktionierte zum Glück sehr gut. Dann haben wir die ersten 5 Zip Lines gemacht mit einer fantastischen Sicht über den Dschungel,mussten zwischendurch immer zur nächsten Plattform über eine Tree Ladder den Baum besteigen und dann ging es weiter. Nach der Hälfte etwa haben wir uns von einer 60 Meter hohen Klippe abgeseilt,das war mega aufregend und zumindest bei mir schon ein bisschen anstrengend weil die Seile sich immer wieder verheddert haben. Dann kamen die nächsten 5 Zip Lines, die vorletzte 250 Meter lang und die letzte 180 Meter durch den Dschungel hat mega viel Spaß gemacht. Dann sind wir zurück zum Hotel,wo Rike bereits gewartet hat,haben uns noch ein bisschen an den Pool gelegt und sind duschen gegangen. Danach sind wir zum Restaurant Jenna und haben eins der besten Steaks ever gegessen. Nicht zu vergessen sei der leckere Mango Mojito, den Valerie getrunken hat. Im Anschluss ist Valerie nach Hause gebummelt und wir anderen drei haben nach einer "Massage" gesucht, die ab dem heutigen Abend eigentlich aufgrund des Corona Virus verboten war. Aber ich hatte bis dato noch keine und eine ISG Blockade schrie nach einer Lösung. Nachdem wir an einigen Läden vorbei kamen, die zu hatten bzw. mit einer Thai sprachen, die uns nur zu Hause massieren könnte, hatten wir schon beinahe aufgegeben. Der letzte Massagesalon auf der Meile bot dann jedoch illegal eine Massage an. Wir versteckten unsere Schuhe und gingen in den abgedunkelten Salon. Kurz nach dem ich mich hingelegt hatte, merkte ich wie dumm diese Idee war. Ich hatte Angst, dass wir erwischt werden. Zudem war es moralisch nicht ganz unverwerflich, da das Personal anscheinend so sehr auf das Geld angewiesen war, dass sie auch vor drohenden Strafen nicht zurückschreckten. Körperlich hat mich die Massage trotzdessen sehr entspannt. Innerlich war ich hingegen sehr angespannt. Schlussendlich gab ich dem Personal das Doppelte für die Massage, was wohl das Mindeste unter den beschriebenen Umständen war. Anschließend gingen wir nach Hause und fielen in die Heia.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ban Nong Kok, บ้านหนองกก